Chiang mai Umgebung

Die Umgebung von Chiang Mai

die besten Highlights und spektakulärsten Aktivitäten in der Umgebung! Exkursionen in der Umgebung von Chiang Mai. Sehenswerte Ausflugziele in Chiang Mai's Umgebung In Chiang Mai gibt es nicht nur eine unglaubliche Vielfalt, sondern auch viele Tagesausflüge und Exkursionen durch die ganze Welt. Die meisten Reiseziele befinden sich in der näheren Umgebung der Innenstadt, einige sind aber auch etwas weiter von hier. Trotzdem ist eine längere Tagestour ab Chiang Mai durchaus lohnenswert.

Wer etwas Zeit in der City verbringt, wird sicherlich die vielen Attraktionen von Chiang Mai sehen.

Sie können ganze Woche damit verweilen und wenn Sie zum Beispiel eine Vorliebe für die buddhistischen Tempeln haben, dann sind Sie hier richtig. Ausflüge außerhalb von Chiang Mai, die Sie bequem mit dem Motorroller oder Autobus alleine anfahren. Nur 35 km von Chiang Mai sind die San Kamphaeng Hot Springs gelegen.

Bei den Thais sind die Thermen ein beliebter Ausflugsort. Sie können sie dann in einem Thermalbad garen und ein Bad in einem der kleinen Grachten in der Umgebung haben. Die Eintritte in die San Kamphaeng Hot Springs betragen 100 Baht pro Kopf und sind von 8:00 bis 21:00 Uhr zu haben.

In dem Doi Suthep-Pui Nationalpark befindet sich nicht nur das berühmte Wat Phra, das Doi Suthep, sondern auch das Doi Pui Hmong Village. Der Ort ist noch einige km von der Kirche enfernt. Falls Sie nach Ihrem Aufenthalt noch Zeit haben, gönnen Sie sich einen köstlichen Doi Pui Kaffee in einem der Cafés in der Umgebung des Autos.

Die Doi Inthanon Nationalpark, wo sich der gleichnamige höchstgelegene Gebirge Thailands liegt, ist ein sehr beliebter Ausflugsort in der Umgebung von Chiang Mai. Vom Altstadtkern von Chiang Mai bis zum höchstgelegenen Ort Thailands, dem Doi Inthanon, sind es fast 100 km. Huay Tong Thao See ist sehr wenig von den Besuchern frequentiert und ist vor allem ein Ziel für thailändische Ferien.

Mit dem Roller ist der Stausee ca. 20 Autominuten von Chiang Mais Altstadt enfernt und ermöglicht eine große Erfrischung. Sie können hier viele Schüler aus Chiang Mai treffen, in einer der vielen hölzernen Hütten am Meer sitzen, etwas zu sich nehmen, etwas zu sich nehmen, die imposante Sicht geniessen oder baden.

Die Eintrittsgebühr zum Stausee beträgt nur 20 Euro (50 Cent) und ist auf jeden Fall eine tolle Reise mit den besten Leuten lohnenswert. Ein weiteres Ziel ist die Ortschaft Chiang Mai, die etwa 80 km südwestlich der Hauptstadt ist. Es gibt noch keinen massenhaften Tourismus in ganz Deutschland, aber die alte Stadtmitte und die schönen Tempeln sind einen Besuch lohnenswert.

Am besten mit dem Autobus, der ca. 1,5 Std. von Chiang Mai entfernt ist. Für eine ruhige Erkundung der Innenstadt sollten Sie am besten 1 Nacht einplanen. Das Wat Chedi Sao ist einer der bekanntesten Tempeln von Laampang und befindet sich etwas außerhalb der Innenstadt.

Eingebettet in Reisfelder hat der Tempelturm eine ganz spezielle Ausstrahlung. Im Lampanger Land sind auch Pferdewagen ein echtes Verkehrsmittel und so können Sie Ihre Stadtrundfahrt mit einem dieser Wagen starten. Außerdem gibt es viele andere Sehenswürdigkeiten wie das Wat Phra Kaeo Don Tao oder das Wat Phra that Luang in der Nähe der Innenstadt.

Aber man kann ihn leicht mit einem Taucher aus London ereichen. Die Preise dafür betragen ca. Der prächtige Bau zählt zu den prächtigsten in Nordthailand und sollte bei einem Aufenthalt nicht fehlen. 2. Mehr Informationen über die Stadt finden Sie in unserem Beitrag über die Geschichte von Lampeang - zwischen der alten Stadt und den Bäumen.

In der Umgebung von Chiang Mai gibt es natürlich noch einige weitere Ziele. Deshalb werden wir diesen Beitrag von Zeit zu Zeit ergänzen, wenn wir neue Reisen in Chiang Mai unternommen haben und Ihnen die besten Tips für Chiang Mai und seine Umgebung geben. Welches ist Ihr bestes Ziel in Chiang Mai?

Haben Sie noch weitere Ausflugstipps für Chiang Mai?

Auch interessant

Mehr zum Thema