Chiang mai Thailand Sehenswürdigkeiten

Chile mai Thailand Sehenswürdigkeiten

Entdecke die Sehenswürdigkeiten von Chiang Mai Das alte Dorf Chiang Mai ist von einem künstlichen Vierkantgraben umringt, in dem sich einige der bedeutendsten Gebäude der Innenstadt befinden. Dabei handelt es sich um einen der bedeutendsten Gebäude der Welt. Doch auch die nähere und weitere nähere und weitere Region hat viel zu bieten und so ist ein Aufenthalt von mehreren Tagen in Chiang Mai oder eine Hin- und Rückfahrt durch den thailändischen Wüste.

Nachfolgend eine kleine Zusammenstellung von Sehenswürdigkeiten in und um Chiang Mai: Wat Phra Singh Dieser Tempelturm zählt zu den schoensten in Chiang Mai, er liegt in der Innenstadt und wurde 1345 gebaut. Darin ist die Buddhastatue Phra Phutthasihing, die für das thailändische Volk während der Songkran-Feiern, die alljährlich im Monat Mai stattfinden, von besonderer Wichtigkeit ist.

Die kleine Kirche, die zum Temple gehört, bietet schöne Wandmalereien im Lanna-Stil und Schnitzkunst. Bei einer Stadtrundfahrt sollte auch der ýlteste Tagungstempel von Chiang Mai nicht verpassen werden. Das Wat Chiang Man liegt auch im Altstadtzentrum und wurde von King Mengrai erbaut. Die Tempelanlage enthält zwei hoch angesehene Buddha-Statuen, eine aus Vollmarmor, die andere aus Glas - das ist die größte Attraktion des Wat Chiang Man.

Jährlich findet auf dem Songkran-Festival eine Umzugsprozession statt und der Kristallbuddha wird von Ordensbrüdern durch die Strassen von Chiang Mai gebracht, da er die Macht haben soll, Wasser zu regnen. Angefangen bei den gezeigten Buddha-Statuen aus der Lanna-Zeit, über Keramik und Töpferei aus Chiang Mai und der näheren und weiteren Region bis hin zu anderen Kunsthandwerken der Bergvölker für ihren Alltag.

Landmarke von Chiang Mai ist das Wat Phra This Doi Suthep etwas außerhalb der Ortschaft, das sich auf dem 128 m hohen gleichnamigen Hügel erhebt. Die Tempelanlage mit ihrem goldfarbenen Tschedi ist über eine Treppe zu betreten, die von großen Stein-Nagas (Schlangen) umgeben ist, und von oben kann man einen schönen Blick auf Chiang Mai und die nähere Umkreis haben.

Das Schloss liegt auch außerhalb von Chiang Mai und ist die Winterresidenz der Königsfamilie oder wird als Wohnsitz für staatliche Gäste verwendet. Hier liegt der höchstgelegene Gebirge Nordthailands, der Doi Inthanon (2.565 Meter), der dem Nationalpark seinen Namensgeber gab.

Mehr zum Thema