Chiang mai Thailand Reisetipps

Reise-Tipps für Chiang mai Thailand

Ein schwieriges Thema sind Thailand und Elefanten. Reispflanzen im Doi Inthanon Nationalpark Chiang Mai - Chiang Mai, Thailand Reisetipps. Ausgerechnet in Chiang Mai treffen sie sich?

Reise-Tipps für Chiang Mai`s | Begeisterung für Südostasien

Auf dieser Seite finden Sie Tips und Informationen über Chiang Mai. Thailändische und elefantenartige Tiere - ein kompliziertes Unterfangen. Aber es gibt auch sinnvolle Varianten wie den Elefanten-Naturpark Chiang Mai und Elefanten-Hafen Kanchanaburi. In einem Bauernhof im Norden von Chiang Mai, der von einem früheren Kloster geführt wird, gibt es dafür die besten Aussichten.

Das sind alle Informationen. In Chiang Mai stehen viele Denkmäler auf der Tagesordnung. Aber es gibt auch andere Attraktionen wie z. B. Marktplätze und Badeorte. Auf dieser Seite finden Sie eine Gesamtübersicht über interessante Plätze mit Anschriften und Fotogesamt. Im Ort Chiang Mai finden Sie eine große Bandbreite an Unterkünften in allen Ausstattungsvarianten. Auf dieser Seite finden Sie eine kleine Vorauswahl der bekanntesten Hotel- und Unterkunftsbetriebe.

Im Chiang Mai können Sie während Ihres Aufenthaltes viel tun. Sie finden hier die 10 besten Tourneen, Exkursionen und Freizeitaktivitäten sowie Hinweise zur Auswahl des geeigneten Veranstalters. Im Umkreis von Chiang Mai gibt es viele Attraktionen zu ergründen. An dieser Stelle finden Sie Hinweise und Informationen.

Reise-Tipps für Chiang Mai

Hier finden Sie Hinweise und Reiseerzählungen von unseren Besuchen in Chiang Mai. City auf den Punkt gebracht: Chiang Mai befindet sich im nördlichen Thailand und ist mit knapp 150.000 Einwohnerinnen und Einwohner auch die Landeshauptstadt der Gegend & Bundesprovinz Amphoe Mueang Chiang Mai. Besonders populär ist das Ziel bei Urlaubern, die sich für die Bereiche Umwelt und Kunst begeistern.

In Chiang Mai gibt es Berge und in der Innenstadt gibt es 200 Säle. Sie ist auch bekannt als die Rosa des Nördlichen. Landessprache: In Chiang Mai wird Thai ausgesprochen. Ähnlich wie in Deutschland gibt es je nach Land und Bundesland verschiedene Mundarten. Im Chiang Mai gibt es Unterkünfte für jedes Geld.

Es gibt aber auch teuere luxuriöse Unterkünfte in Chiang Mai. Reise- und Wetterbedingungen: Wie im restlichen Thailand gibt es auch im Nordteil zwei verschiedene "Jahreszeiten": die Regen- und die Nachsaison. Am besten ist es, wenn Sie Chiang Mai zwischen den Monaten Dezember und August besuchen. Für die weitere Aussaat werden alle Reispflanzen niedergebrannt und in der Stadt Chiang Mai bildet sich ein zum Teil sehr kräftiger Dunst.

Wir empfehlen aus Gesundheitsgründen einen Besichtigungstermin zu diesem Zeitpunkt nicht.

Auch interessant

Mehr zum Thema