Chiang mai Hospital

Krankenhaus Chiang Mai

Das Chiangmai Ram Hospital in Chiang Mai, Thailand, bietet qualitativ hochwertige Behandlungen an. Das Chiang Mai Central Memorial Hospital. Online-Hotels in der Nähe von Bangkok Hospital Chiang Mai, Thailand.

Krankenhaus Chiang Mai Ram - Chiang Mai

Chiang Mai Ram Hospital ist Teil der Ramkhamhaeng Group - einer der renommiertesten Gesundheitseinrichtungen in Thailand. Das Chiang Mai Ram ist ein Privatkrankenhaus mit modernster Ausstattung, das bis zu 350 nationalen und internationalen Patientinnen und Patienten simultan aufnehmen kann. Es war das erste Spital in Nordthailand, das von der Joint Commission International (JCI) - der weltgrößten Gesundheitsbehörde - anerkannt wurde.

Das Spital ist seit einer kürzlich erfolgten Sanierung hochwertig ausgestattet und nach ISO 9002 bescheinigt. Die Klinik ist weniger als zehn Minuten vom Chiang Mai International Airport aus zu erreichen. Chiang Mai Ram Hospital befindet sich in der Gemeinde Chiang Mai. Die Klinik befindet sich an der nordwestlichen Ecke der Straße des Boonreungrits in der NÃ?

Chiang Mai International Airport ist zehn Fahrminuten vom Spital entfernten. Die Klinik ist nur wenige Laufminuten von einigen der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Chiang Mais enfernt. Die Jugendherberge befindet sich in der Innenstadt. Der berühmte antike Chiang Mai-Tempel ist in zehn Fußminuten zu ereichen. In Chiang Mai gibt es auch viele Läden für Gelegenheitsjäger, vor allem das Kaufhaus in der Nähe von der Stadt.

Chiang Mai Ram Hospital ist ein Zentrum, das eine breite Palette von ärztlichen Behandlungsmöglichkeiten bietet und mehrere Fachabteilungen hat. Die Klinik verfügt auch über eine Schlaganfallstation, die Hirninfarkt, Hirnblutung und andere Hirngefäßerkrankungen behandeln kann. Das Chiang Mai Ram Hospital ist eines der größten Krankenhäuser im Norden Thailands, daher ist es bekannt und leicht zu finden.

Lazarett verfügt über eine moderne und einzigartige Ausstattung. Im Chiang Mai Ram Hospital arbeiten 46 hauptamtliche Spezialisten und 150 Fachärzte aus verschiedenen Fachrichtungen. Zusätzlich zu seiner Tätigkeit als Chefkardiologe am Chiang Mai Ram Hospital ist er auch Chef des Chiang Mai Ram Heart Center. Dr. Padungkiat Sethakul ist seit 1992 Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie am Chiang Mai Ram Hospital.

Auch Dr. Arintaya Phrommintikul und Dr. Wanwarang Wongjaroen zählen zum Expertenteam der internistischen und kardiologischen Abteilung des Krankenhauses "Chiang Mai Ram". Die Klinik bietet auf Anfrage für internationale Patientinnen und Patienten Dolmetscherinnen und Dolmetscher an. Dr. med. Pattarapong Keelapang, Leiter des Chiang Mai Ram Hospital Heart Center, schloss 1991 sein Studium (mit Auszeichnung) an der Chiangmai University ab und wurde an der University of Erlangan in Deutschland weitergebildet, wo er ein Zeugnis über die klinische Weiterbildung zum Herz-CT erlangte.

Dr. Keelapang ist ordentliches Vorstandsmitglied der Medizinischen Gesellschaft Thailands, des Königlichen Instituts für Innere Medizin, des Interventionsclubs und der Vereinigung Thailändischer Herzen. Dr. med. P. Sethakul ist Kardiologin am Chiang Mai Ram Hospital. Dr. Sethakul studierte an der Chiangmai Universität und bekam ein Forschungsstipendium für den Bereich Cardiologie am Krankenhaus Phil.

Dr. Sethakul ist sowohl im Verband der Ärzte als auch in der Vereinigung der Herzchirurgen Thailands. Dr. med. Wanwarang Wongjaroen ist Herzspezialist und besitzt einen Universitätsabschluss der Chiangmai-Hochschule. Le Dr. Wongjaroen ist sowohl Mitglieder des Medical Council als auch des Royal College of Physicians of Thailand. Dr. Arintaya Phrommintikul ist Absolvent der Prince of Songkla University in Songklar, Thailand, und besitzt ein Diplom des Kardiologischen Rates Thailands.

Dr. Phrommintikul ist Facharzt für Herz- und Gefäßmedizin und Mitglied des thailändischen Medizinischen Rates. Dr. Pracha Kanyaprasit ist Neurochirurgin im Chiang Mai Ram Hospital. Seitdem ist er im thailändischen Medizinischen Rat und hat einen Universitätsabschluss der Chiangmai University in Thailand. Dr. Duongjai Wattanatchariya, Doktor der Chiangmai University, ist hauptsächlich in der allgemeinen medizinischen Forschung tätig, hat aber auch Erfahrungen in der Pädiatrie.

Wattanatchariya ist ein Mitglieder des thailändischen Medical Council, des Royal College of Pediatricians (Thailand) und der pädiatrischen Infektionsvereinigung, Thailand. Dr. Phannarai Amornrungsun ist Facharzt für Pädiatrie und besitzt einen Bachelor-Abschluss der Chiangmai-Hochschule. Dr. Amornrungsun ist Vorstandsmitglied des thailändischen Medical Council und des thailändischen Royal College of Pediatrics.

Auch interessant

Mehr zum Thema