Chiang mai Backpacker Viertel

Backpacker-Viertel Chiang Mai

Nimmanhaemin Road, auch bekannt als Nimman Road, ist eines der schicksten und modernsten Viertel in Chiang Mai. Mit Insider-Tipps 10 EUR - ein idealer Tag in Chiang Mai, Thailand. Sie haben 10 EUR in der Hosentasche und einen Tag, um so viel wie möglich von Chiang Mai in Thailand zu ergründen...

. ist das möglich? Chiang Mai hat als preisbewußter Tourist die grösste Herbergsauswahl im Nordwesten des Stadtteils. Eine Übernachtungsmöglichkeit für 100 Bahre oder ein Zweibettzimmer für 200 Bahre sind dort leicht zu bekommen.

Als Alternative finden Sie billige Schlafsäle und Räume im JJ Gästehaus am Südpforte. Die öffentlichen Verkehrsmittel in Chiang Mai sind bedauerlicherweise unübersichtlich und kostspielig. Vollautomatische Scooter können für 150 Euro - 24 Std. in nahezu jedem Gästehaus und an jeder Straßenecke gemietet werden. Mit einem Spritpreis von 40 Euro pro l genügt es, für 50 Euro zu betanken.

Bei uns in Thailand muss man thailändischen Kaffe probieren. Gesüßter Milchkaffee ist in jedem Handel und bei vielen Flughändlern für 10-15 Euro erhältlich. Im Chiang Mai gibt es für 10 Bh und ein paar Spiegeleiern für 20 Bh im Cafe Khai Ka Ta am Eingang.

Wer noch nie auf einem thailändischen Supermarkt war, für den ist der Chiang Mai Gate Market ein guter Einstiegspunkt. Die Markthalle am südlichen Tor ist zwar nicht groß, aber gut. Vom Chiang Mai Gate Market durch die kleine Allee bis zur letzten Abzweigung stehen Sie vor dem Tor von Terracotta Art von Bang Phor Liang Meun, auf der linken Seite.

Die Tempelstadt Chiang Mai. Die sechstgrößte thailändische Metropole besticht durch ihre Naturnähe. Deshalb ist eine Fahrt mit dem Roller zum so genannten Grand Canyon ein großartiger Ausflug. Die Schlucht Grand Canyon befindet sich ca. 20km im südwestlichen Bereich und auf dem Weg dorthin gibt es lohnende Ausflüge. Die Tempelanlage befindet sich sehr ruhig inmitten des Waldes an einem kleinen Badesee.

In Chiang Mai fährt der Großteil der Besucher den Doi Suthep hoch zum hiesigen Tempele. Das Wat Doi Kam befindet sich ebenfalls oberhalb des Royal Flora Ratchaphruek Gardens. Für Thailand ist der Weg dahin auf kleinen kurvenreichen Straßen und später auf unbefestigten Wegen nicht sehr eindrucksvoll.

Wieder auf der Hauptstraße, an der Abfahrt zum Royal Flora Ratchaphruek Garden, befindet sich auf der rechten Straßenseite ein mittlerer Teilmarkt. Hier gibt es einen Papayasalat oder ein Pasta-Reisgericht für 30 Baht. Für 30 Bahre. Insider-Tipp in Chiang Mai ist der so genannte Grand Canyon. Anschließend können Sie auf die andere Straßenseite hinausfahren und baden.

Ab dem Grand Cañon muss man den ganzen Weg auf der Hauptstraße zurückfahren. Im südwestlichen Teil der Innenstadt können Sie Ihre Rückfahrt in die alte Heimat mit einem Speiseeis der reisenden Händler begehen. Der Chiang Mai Gate Market hat sich zum Essen stark verändert. Bei 30 Euro können Sie zwischen Salat, Curry, Pasta und Risotto wählen.

Besonders die Wanderstraße am Sonntagmorgen ist ein Höhepunkt in Chiang Mai und zieht sich durch die Hälfte der alten Stadt vom Wat Phra Singh bis zum Tor mit Nebenstraßen. Samstags ist die Wanderstraße zwischen dem Chiang Mai Tor und dem Silbertempel. Eine kleine Änderung kostete 100 Bahre.

Gesamtkosten 435 Euro oder 9,88 Euro zum Tageskurs von 44 Euro. In Chiang Mai ist das Rollerfahren viel weniger belastend als in thailändischen Großstädten und die Mieten sind sehr gering. Etwas außerhalb des Ostgrabens im hohen Norden gibt es auch einen Motorrollerverleih für 99 Euro pro Tag, aber wir haben ihn nicht ausprobiert.

Die Nichteinhaltung der Vorschriften verursacht Kosten von mehr als 10 EUR, d. h. 500 Bft. Mehr als 10 Millionen Staedte wie Bangkok, Mumbai oder La Paz finden Sie in der 10er Klasse. Falls meine Informationen Ihnen weiterhelfen, kaufen Sie sie einfach - sie kosten nichts mehr!

Auch interessant

Mehr zum Thema