Chainat Thailand

Kettenhemd Thailand

Die Provinzhauptstadt (Changwat) Chai Nat (auch Chainat; thailändisch: ????

??) ist die Hauptstadt der Provinz Chai Nat in der Zentralregion Thailands.

mw-headline" id="LageLage | | | | Quellcode editieren]>

Das Chai Nat (auch als Chainat reproduziert; Thai: ??????, Aussprache:[t???aj nâ?t]; übersetzt: "Ort des Sieges") ist eine Region (Changwat) in der zentralen Region Thailands. Das Chai Nat befindet sich etwa 180 Kilometern von Bangkok entfernt in der zentralen Ebene des Chao Phraya (Chao Phraya River). Die meisten Flächen sind etwas größer als die Nachbarprovinzen und werden als landwirtschaftliche Nutzfläche bezeichnet.

Südlich davon ist Thailands erster fertig gestellter Damm, der Chao Phraya Damm, früher Chai Nat Damm benannt. Im Chai Nat wohnen vor allem Thais. Aber auch Nachfahren der laotischen Christen, die von siamesischen Staatsbürgern aus Laos entführt wurden und deren Zahl in Thailand insgesamt rund 5.000 beträgt, haben sich hier niedergelassen. Trotz seiner verhältnismäßigen Nachbarschaft zu Bangkok ist Chai Nat nicht vom Fremdenverkehr geprägt.

Nach Thailand in Zahlen (2011): Im Jahre 1419 schickte King Nasarintharathirat von Ayutthaya seinen dritten Sohne, Prinz Chao Sam Phraya, um die Stadtverwaltung zu übernehmen. Obgleich er der jüngere Bruder seines Vater war, wurde Sam Phraya 1424 zum siebenten Koenig von Ayutthaya als Borommarachatirat II. ernennt. Chai Nat entwickelte sich zu einer bedeutenden Basis von Truppen, um die burmesischen Attacken gegen Ayutthaya abzuwehren, die immer mehr wurden.

Aus Chai Nat holte Taksin, nachdem er die neue Landeshauptstadt von Siam gemacht hatte, die burmesische Besatzungsmacht auf und errichtete sie. Seitdem wird die Landeshauptstadt Chai Nat als "Ort des Sieges" bezeichnet. Was Thammamun Woraviharn (thailändisch: ??????????????????) - Buddhistischer Tempelkomplex (Wat) am Fuß des Thammamun Berges am rechten Rand von Nam Chao Phraya.

Unterhalb des Khao Plong befindet sich der Chai Nat Bird Park, der etwa 3.000 Repräsentanten der lokalen Vogelbeobachtung ausweist. Die Versiegelung der Chai Nat Province stellt ein Buddhistenrad dar, das sogenannte Khao Phlong, das sich vor einem Gebirge befindet. Vorne fliesst der Châo Phraya. Das Motto der Chai Nat Province lautet: "Das von allen verehrte Luang Pu Suk Mönchsland, Der bekannte Staudamm Châo Phraya, wie der Titel schon sagt, Hier ist der bekannte Vogel-Park, Khao Taeng Kwa, die pikanten Pomelos werden hier von den Pflanzenzüchtern zubereitet.

"Die Chai Nat-Provinz ist in acht Amphibien ("Distrikte" oder "Grafschaften") unterteilt. In der gesamten Region gibt es eine provinzielle Verwaltungsorganisation (????????????????????????, kurz ???). Jumping up ? Quelle: Thailand in Zahlen. Ausgabe 2011, S. 267. Hochsprung ? Quelle: Thailand in Zahlen.

Auch interessant

Mehr zum Thema