Bulgarien Urlaub

Feiertage in Bulgarien

Bulgarien Urlaub Billigbuchung Nicht nur mit kilometerlangen Sandstränden und Sonnenschein locken die Länder im Zentrum des Balken. Die kulturinteressierten Gäste, die etwas über das ganze Jahr über das ganze Jahr über etwas über das Leben im Lande erfahren möchten, werden von der antiken Kunst und den vielen Attraktionen fasziniert sein. Die malerischen Dörfer liegen an den beiden Bergmassiven Pyrin und Rila, die sich von den sonnendurchfluteten goldenen Sandstränden durch Weite abheben.

Sofia, die bulgarische Landeshauptstadt, ist bereits eine Fahrt lohnenswert. Die ehemalige Kaiserstadt Veliko Tarnovo und das Klöster Trockenanovo, das Sie auf seiner Fahrt nach Sofia nicht verpassen sollten.

Feiertage in Bulgarien - jetzt anmelden und anmelden

Reisen Sie zum beliebten Reiseziel Bulgarien mit seiner wunderschönen Naturkulisse auf dem Balkan, den vielen traumhaften Stränden am Schwarzmeer und der wunderschönen Küstenlandschaft Bulgariens. Die milden klimatischen Bedingungen dieses südosteuropäischen Staates, der Geruch der blumigen Rosenwiesen und seine Vielfältigkeit machen Bulgarien zu einem idealen Ausflugsziel. Erleben Sie den Reiz der wunderschönen alten Städte und romanischen Ortschaften sowie der prächtigen Kloster- und Museenstädte mit prächtigen Kunst- und Kulturgütern.

Die abwechslungsreiche Landschaft und die Jahrtausende alte Landesgeschichte, die sowohl traditionell als auch kulturell und künstlerisch geprägt ist, werden Sie anregen. Fahren Sie in die Stadt Sofia und die bekannten Seebäder Golden Beach und Sunny Beach, geniessen Sie die unvergesslichen Abende an der Küste des Schwarzen Meeres oder gönnen Sie sich kulinarische Leckerbissen wie Fisch delikatessen und Fisch.

Entdecken Sie die beeindruckenden romanischen, mediterranen und türkischen Bauten in Sofia, die von der langjährigen Tradition des Staates Zeugnis ablegen. Unbedingt einen Besuch wert ist das wohl hübscheste bulgarische Stift, das Rila-Kloster im Sýdwesten. Die Klosterkirche, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, liegt in einem Bergtal auf 1147 m Höhe und ist eines der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Bulgariens.

Das Städtchen mit seiner wunderschönen Innenstadt und kleinen Gässchen mit idyllischem Café und Restaurant mit Meerblick gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Bewundern Sie die einmalige Tier- und Pflanzenwelt Bulgariens im nahen Pirin-Nationalpark, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Besichtigen Sie die berühmteste Küstenstadt am Schwarzen Meer, die Metropole Varna, und erholen Sie sich am wunderschönen goldenen, Kilometer langen Strand, der für seinen feinsandigen, goldenen Strand bekannt ist.

Geniessen Sie Ihren Bade-Urlaub an der sonnigsten bulgarischen Ostküste im Norden von Burgas, dem Badeort Sonnenstrand. Relaxen und relaxen Sie während Ihres Urlaubs in den modernen Wellnesshotels mit vielen Thermalbädern wie dem Römerbad in Varna oder der Spas-Moschee in der Landeshauptstadt Sofia. Geniessen Sie die Stille in den bekannten Bädern wie Bansko oder Borovéz oder in den Bergkurorten im Pirin- und Rila-Gebirge.

Erfahren Sie die Gastfreundlichkeit Bulgariens aus erster Hand und erwarten Sie unvergeßliche Reiseerlebnisse mit diesen erschwinglichen Pauschalangeboten. Als Badeort am Schwarzmeer empfiehlt sich der Sommer mit angenehmer Temperatur und wenig Niederschlägen. Am besten ist es von Juli bis August mit einer Temperatur von etwa 22°C.

In den Wintermonaten können Sie auch in Bulgarien bei guter Schneelage Ski fahren.

Mehr zum Thema