Bootstour Bangkok nach Ayutthaya

Schifffahrt Bangkok nach Ayutthaya

Aus Bangkok nach Ayutthaya Sehr geehrte Fachleute, was ist Ihrer Ansicht nach der richtige Weg, um Ayutthaya für einen Tag zu erkunden? Ist Ayutthaya es überhaupt wert? Anreise mit dem Schiff und Rückfahrt mit dem Linienbus oder vice versa? Ajutthaya " nur " vom Bootsbesuch oder auch eintreten? Ich würde es vorziehen, mit dem Autobus dorthin zu fahren, eine kleine Sightseeing-Tour zu machen (vielleicht mit einem Reiseführer auf Englisch, muss aber nicht) und mit dem Schiff zurückzufahren (vorzugsweise "Saphan Taksin" oder so).

Als Privat- oder Gruppenreise in jedem Reisebüro in Bangkok zu buchen. In dem Bangkok Forums finden Sie einige Themen zum selben Theme. Sie können aber auch ein günstiges Taxistand am öffentlichen Taxistand des Flughafens BKK nehmen und nach einer Nacht am folgenden Tag zurück zum B a n g ko k eilen.

Fordern Sie dazu an der Rezeption ein kostenloses Taxidienst an. Da ist immer jemand, der Autofahrer ist. Ich werde mich auch im Bangkok Forum umsehen. Wurde am Morgen im Stadthotel aufgegabelt und war gegen 19 Uhr wieder da. Selbstverständlich können Sie dies auch alleine und mit Nächtigung tun. Es war so ok, wir hatten nichts zu befürchten und wollten in unserem Haus übernachten.

Gerne würde ich mit dem Postauto dorthin fahren und bequem mit dem Schiff zurückkehren. Ich habe aber auch bemerkt, dass die Zeit vor Ort sehr kurz ist und man schon um 16.00 oder17. 00 Uhr wieder in Bangkok ist. Die Übernachtungsmöglichkeit verpufft unglücklicherweise, da ich das Haus in Bangkok bereits reserviert habe.

Nur in Bangkok will ich mir die Strecke auch nicht ansehen, da wir am Abend in Bangkok eintreffen und am naechsten Morgen direkt auf die Strecke wollen. Zeit drängt! Natürlich würde ich alleine gehen, aber ich muss wieder so viel denken und gestalten. In Ayutthaya war ich schon einige Male und ziehe die Variante mit der Fahrt mit dem Schiff (es ist immer gut, die Tempeln vor Ihnen zu sehen) und die Rückreise mit dem Linienbus (oder auch wieder mit dem Boot) vor.

Die Zeit ist eindeutig zu kurz, um "alles" zu erkennen, aber Sie können viel erkennen (mit Ihrer eigenen gut organisierten und/oder gut geführten Führung). Dieses Jahr wollte ich auch nach Ayutthaya und hatte auch eine Nacht geplant, allerdings endet sie nicht und ich habe nur noch einen Tag Zeit.

Ich überlege noch, ob ich den Tagesausflug (entweder grüne Mango oder selbstgemacht) oder doch Ayutthaya auf einen späten thailändischen Landbesuch dann mit Übernachtungen verlege, also tatsächlich die Tend. Ich habe das einmal an einem Tag mit dem Bahn gemacht, und dann mit dem Nachtzugs noch weiter nach Laaaaaang, vor langer Zeit.

Mehr zum Thema