Black Mountain

Schwarzer Berg

Die kanadische Psychedelic-Rockband Black Mountain aus Vancouver. SCHWARZER BERG schließt sich dem Kreis an. Die Black Mountain ist mehr als eine einfache Band. Angeregt durch Richard Wagners "Parsifal" entstand der Film "Black Mountain" für Audi, der mit einer spektakulären Besetzung überrascht.

mw-headline" id="Bandgeschichte">Bandgeschichte[Editierung>a href="/w/index. php?title=Black_Mountain_(Band)&action=edit&section=1" title="Edit Section: Tape History">Edit Source Code

Die Black Mountain ist eine psychedelische Rockband aus Vancouver. Leiter der Gruppe Black Mountain ist Stephen McBean. Er war bis 2003 Mitglied der Gruppe Jerk with a Bomb, mit der er auch zwei weitere Platten auflegte. Bernstein Webber sang auf dem Fotoalbum Pyrokinese. Zusammen mit Joshua Wells gründete sie das Duett Lightning Dust.

Nachdem das Ende von Ruck mit einer Bombe, McBean begann ein Einzelprojekt namens Pink Mountaintops und das Black Mountain-Project. Die Debüt-Single Druganaut wurde 2004 bei Jagjaguwar veröffentlicht und das nach der Gruppe benannte Debüt-Album Black Mountain wurde ein Jahr später veröffentlicht. Neben McBean, Weber und Wells waren auch Matthias Camirand und Jeremy Schmidt dabei.

Coldplay engagierte die Gruppe für das Rahmenprogramm mehrerer Tourneen.

Schwarzer Berg

Die Black Mountain ist mehr als eine simple Gruppe. Das Black Mountain Army liegt hinter den Black Mountains bei Vancouver, hat aber wenig mit einer Army zu tun. Auch das aktuelle Gesamtprojekt mit den fünf Sängern Stephen McBean an der Spitze, Matt Camirand am Kontrabass, Jeremy Schmidt am Keyboard und Joshua Wells am Skins kommt aus diesem Schmelztiegel.

Ihr Debüt-Album "Black Mountain" wird 2005 veröffentlicht und die internationale Presse ist begeistert, wie der alte Sturm in einem frischen Outfit über sie bricht. Und so könnte es sich anhören, wenn sich Pink Floyd, Black Sabbath, Velvet Underground, Can und Led Zeppelin in einem kleinen Stadtteil von Vancouver treffen, sich ihren Hobbydrogen zuwenden und dann irgendwann ihre Musikinstrumente benutzen.

Auch dafür ist Vancouver der ideale Platz. Die Black Mountain kennt das Dilemma von der anderen Straßenseite. Der überwiegende Teil der Mitarbeiter arbeitet als Sozialarbeiterin in lokalen Drogenberatungszentren. Songschreiber und Kreativchef hinter der Band ist Stephen McBean, der auch in den Bands Pink Mountaintops und Ruck mit einer Bombe spielt.

Es gibt auch Blood Meridian, Lightning Dust, Sinoia Caves und ehemalige tote Jugendliche, in die sich die Teilnehmer einmischen. Aber anscheinend gibt es keine temporären Probleme im Ensemble, wie Bassistin Camirand bestätigt: "Sonst würde ich nicht wissen, ob ich so lange in einer Gruppe bleibe, weil es so ist, als hätte ich fünf Freunde.

"Ein weiteres Charakteristikum der Gruppe ist ihre mangelnde Bereitschaft, zu einem Major-Label zu gehen. Danach trennt man sich wieder von seinen verschiedenen anderen Vorhaben und startet "In The Future" im Jahr 2008. In den nächsten Jahren wird es um die fünf aus Vancouver herum leiser sein. Von AC/DC über King Crimson bis hin zu Powerwerk selbst.

Mehr zum Thema