Billigflüge Asien Bangkok

günstige Flüge Asien Bangkok

Von hier aus operieren einige kleinere Billigfluggesellschaften wie Thai AirAsia. Populäre Fluggesellschaften mit Flügen nach Bangkok. Sie suchen einen Flug nach Bangkok? Bangkok ist wie jede asiatische Stadt sehr lebendig. direkt oder über Frankfurt (FRA) und München (MUC) nach Europa, Asien oder Amerika.

Flugtickets für Air Asia - Billigflüge auf Air Asia

einer malaysischen Low-Cost-Airline mit Hauptsitz in Kuala Lumpur. Durch die Eröffnung der Tochterfirma Thai Air Asia wurden auch Flugverbindungen nach Indonesien und Singapur sowie ab 2004 nach Macau angeboten. Die Tochterfirma Indonesia Air Asia mit Hub in Jakarta wurde 2004 gegründet. Die AirAsia X fliegt nur zwischen Kuala Lumpur und zum Beispiel China, Indien und Japan.

Im Jahr 2012 wurde die für 2011 vorgesehene und mit All Nippon Airways gemeinsame Fluglinie gegründet: die AirAsia Japan Company - wieder eine Low-Cost-Airline. Air Asiens wichtigster Hub ist Kuala Lumpur, Kota Kinabalu und Peñang sind auch recht oft benutzte Hubs. In 2013 waren 67 Airbus A320-200 im Durchschnitt 4,6 Jahre alt. 2.

Weitere 62 Maschinen dieses Flugzeugtyps und 200 A320neo sind in Auftrag gegeben (modifizierte Flügel und Triebwerksteile sollen 15 Prozent Sprit sparen). Air Asia bedient 76 Flugplätze in 22 Staaten. Rund 20 Prozent des Destinationen sind in Malaysia. Air Asia hat sich mit mehreren Niederlassungen in verschiedenen Staaten Asiens im Lauf der Jahre zu einer bedeutenden Low-Cost-Airline in Asien weiterentwickelt.

Inzwischen ist bekannt, dass Air Asia großen Wert darauf legte, sicher und auf dem neuesten technischen Niveau zu sein; außerdem wird der Dienst an Board gepriesen. Air Asia transportierte 2012 rund 34 Mio. Fluggäste. Das Check-in bei Air Asia ist jetzt im Internet, unterwegs und am Counter verfügbar. Wenn Sie bei der Fluggesellschaft im Internet checken möchten, haben Sie ausreichend Zeit, da der Check-in bereits 14 Tage vor der Abreise möglich ist.

Das Einchecken erfolgt zuletzt 1 Std. vor Reiseantritt und bei AirAsia X bis 4 Std. vor der Abreise. Dieselben Uhrzeiten gilt auch für das Einchecken per Mobiltelefon. Bitte beachten Sie, dass die Fluggesellschaft eine Bearbeitungsgebühr für den Check-in am Counter erhebt. Air Asia ist nach wie vor nicht in einer der Kooperationen vertreten; dennoch ist die Fluggesellschaft in der besten wirtschaftlichen Lage und scheint noch nicht von den Vorteilen einer solchen Kooperation (z.B. niedrigere Treibstoffpreise) abhängig zu sein.

Air Asia wird seit 2009 wiederholt für das Unternehmenskonzept und die angebotene Produktqualität ausgezeichnet: Seit 2010 erhalten Passagiere an Bord von Air Asia-Flugzeugen einen zusätzlichen Dienst durch die Zusammenarbeit zwischen der Fluggesellschaft und dem IT-Unternehmen OnAir: Die Nutzung des Internets wird auch während des Flugs möglich.

Das aufgegebene Reisegepäck für Air Asia Koffer, Gepäckstücke, Rücksäcke und dergleichen darf 81 x 119 x 119 cm nicht übersteigen. Bei Auslandsflügen sind 15 kg nicht inbegriffen. Das Reisegepäck für die jeweiligen Strecken finden Sie auf der Air Asia-Website unter "Reiseinformationen". Die Speisekarten müssen spätestens 24 Std. im Vorhinein bei Air Asia buchbar sein.

Verschiedene Drinks, Snacks etc. können auch an Board gekauft werden. Samsung Galaxy Tabs, für die ein kostenloses Kopfhörer zur Verfuegung steht, koennen gegen eine Gebuehr an Board gemietet werden. Vielflieger haben bei Air Asia die Möglichkeit, am BIG-Bonusprogramm teilzunehmen. Nicht nur in Asien, sondern auch weltweit ist es ein bedeutendes Prämienprogramm.

Auf jedem Air Asia-Flug erhalten die Teilnehmer auf der Grundlage des monetären Werts des Tickets und nicht der üblichen Flugstrecke oder -klasse Punkt. Auf diese Weise können die Teilnehmer den Punktwert viel genauer einordnen. Der BIG Mitgliedsausweis kann gegen einen geringen Jahresbeitrag wie z.B. eine Pepaid-Karte bei Air Asia und allen Teilnehmern des Programms verwendet werden.

Die gesammelten GROSSEN Bonuspunkte können bei Air Asia und allen Partnerunternehmen weltweit gegen interessante Belohnungen einlöst werden. Aufgrund des festen Wertes der Bonuspunkte können Sie auch ganz normal die fehlenden Bonuspunkte einkaufen. Ab 500 Points können Sie bei Air Asia Gratisflüge oder Upgrades in eine höherwertige Klasse einbuchen.

Sie können die Meilen auch bei vielen Air Asia-Partnern einlösen.

Auch interessant

Mehr zum Thema