Billig Reisen Thailand

Günstige Reisen nach Thailand

Holiday Cheap Thailand günstig buchen zum GARANTIERTEN BESTEN PREIS auf günstiger-reisen.de. Zwischenstopp in Paris, London oder Dubai, Ihre Reisezeit nach Thailand wird verlängert. Last-Minute-Reisen Phuket Thailand billig reisen Phuket Thailand Reiseangebote buchen billig reisen. sind teuer, in dem Land ist es "billig" in Thailand nicht so einfach zu tun.

Rückflugurlaub im Golf von Thailand +++TOP-Angebote hier online buchen & Geld sparen!

Günstige Reise Thailand - 70 Tage Low Budget Backpacking

Backpacking Thailand: "Wie viel kostet es mich als Rucksacktourist in Thailand? Nun hat sich auch Florian von Flocutus die Mühen gemacht, seine Kosten für eine 70 Tage Low-Budget-Rucksacktour aufzudecken. Auch unter dem Sammelbegriff "Backpacker" unterscheiden sich der Reisestil und die Ansprüche der Kunden stark von denen eines Flash-Packers.

Ich spare gerne auf Reisen und bin nicht erstaunt, dass mir andere Figuren einfallen. Bei einer 70-tägigen Tour durch Thailand verbrachte ich etwa 10000 Bahre weniger als Marvin in 30 Tagen. Mit meiner Frau war ich ab Anfang September 2013 in Thailand.

Da meine Lebensgefährtin zum ersten Mal in Thailand war, zeigte ich ihr für 2 Monaten mein liebstes Land, vor allem den nördlichen und den schönen Suden. Unterkunft als preiswerter Rucksacktourist in Thailand: Wir haben immer ein Doppel- oder Bungalowzimmer eingenommen. Eine Reservierung haben wir nie vorgenommen und in der Regel das erste Hotelzimmer in der entsprechenden Backpacker-Enklave bezogen.

Unsere schlichten Doppel- und Bungalows in der zweiten Zeile haben wir zwischen 160 und 250 Bft. gezahlt und hatten keine Schwierigkeiten mit Wanzen oder ähnlichem. Da es auf der Insel derzeit keine billigen Hotelzimmer gibt, haben wir nach einer Übernachtung in einem 400 Bahtzimmer noch 2 Übernachtungen mit Couch-Surfen hinzugefügt. Die Gesamtkosten für die Unterkunft in Thailand betragen:

Taxitouren in Thailand: Wir haben in dieser Zeit zweimal ein eigenes Boot mitgenommen. Ein paar Woche später hatte meine Bekannte einen Besuch in der Auslandsvertretung für neue Passseiten und der Reisebus kam lange nicht an. In Bangkok waren die Taxis für 400 und 140 Bahn, aufgeteilt durch je einen Zweier.

Die Gesamtkosten für ein Taxi in Thailand betragen: Flug in Thailand: Wir sind nicht mitgeflogen. Wir haben es nicht eilig, denn Thailand ist ein sehr kleines und sehr gut entwickeltes Gebiet. Die Gesamtkosten für Inlandflüge in Thailand betragen: 5,- Euro inkl. Benzinkosten: Besonders in Chiang Mai ist es lohnenswert, einen Motorroller zu leihen, um die vielen kleinen und großen Flüsse, Gewässer und Gebirge auf eigene Faust aufzusuchen.

Der Preis liegt zwischen 150 und 250 Euro und Sie mieten immer für 24h. Im Preis inbegriffen ist der Treibstoff (ca. 50 Bft. pro Liter). Die Gesamtkosten für Fahrrad und Motorrad in Thailand betragen: Fünf Andere Verkehrsmittel in Thailand (U-Bahn, Fähren, Kleinbusse usw.): In Chiang Mai ist der ÖPNV ein Desaster.

Das Verkehrsaufkommen betrug ca. 1070 Bft. Die Gesamtkosten für andere Verkehre in Thailand betragen: Thailändische Speisen sind sehr sanft zu Ihrem Portemonnaie und kosteten normalerweise nur zwischen 30-40 Euro. Wir bekamen für 0,5-1 Bft. pro liter. Die Gesamtausgaben für Verpflegung und Getränke in Thailand betragen:

Nachtschwärmer in Thailand: Unter dem Begriff des Nachtlebens versteht man in der Regel eine stille Dachbar oder ein Glas Wein von 7-Eleven am Badestrand. Alle meine Kosten für das Nachleben in Thailand betragen: Achtel . Ausflüge in Thailand: Als Rucksacktouristen sind wir nicht so sehr an Attraktionen interessiert und mit Führungen können Sie uns erlegen.

Da die meisten Attraktionen in Thailand ohnehin Tempeln sind, sind die meisten kostenlos. In das Goldene Triangle zahlten wir 200 Pfund für das Heroinmuseum, der restliche Betrag war ein kleiner Eintrittspreis für See, Wasserfall und den Goldberg in Bangkok. Der Gesamtbetrag für die Besichtigung von Thailand ist: Neunter Platz für das Erlernen in Thailand: Ich habe zu Anfang unseres Aufenthaltes einen 2-wöchigen Thaikurs besucht.

Sie sollten unbedingt mehr als 2 Wochen zum Thai lernen einplanen. Weitere populäre Lernaktivitäten in Thailand sind Koch-, Muay Thai-Kurse, Meditations-, Tauch- und Massagenkurse. Das gesamte Angebot für das Erlernen in Thailand beträgt: Platz zehn Lifestyle: Meine Kosten für den Lebensstil in Thailand betragen: Platz elf Wäsche in Thailand: Die Wäscherinnen waren wie immer sehr flott und verlässlich.

Der Preis beträgt 30 statt 30 Euro pro Kilogramm für die gesamte Fracht. In Thailand betragen meine Waschkosten: zwölfte Shopping in Thailand: Wir haben zu Reisebeginn in Bangkok einen 3G Dongle mit Wlan (ein sogenanntes Mifi) erworben und haben den 3.

Mein Einkaufsaufwand für 70 Tage in Thailand beträgt: Die Einreisestempelung in Thailand ist gratis, aber die Burma-Marke kostete jedes Mal $10 USD, plus den Transport. Mein Visagebühren für 70 Tage in Thailand betragen: ! Im Lifestylebereich entstehen die Lern- und Visakosten bei Low-Budget-Rucksackreisen!

Wer nicht abhängig von Kaffe und Gebäck ist, keinen Thai-Kurs besucht und etwas länger unterwegs ist, kann auch in Thailand für 10 EUR pro Tag reisen und trotzdem sehr, sehr gut auskommen. In Bangkok lebten wir ca. 2 Monaten nach unserer Thailandreise und konnten unsere Unterkunftskosten dort durch Untervermietung einer Ferienwohnung auf 30% reduzieren.

Der Wechselkurs lag Ende 2013 bei 42 Euro, billiges Reisen in Thailand ist nicht ausgeschlossen. Bitte informieren Sie uns auch über Ihre Reisekosten!

Auch interessant

Mehr zum Thema