Bikky Chiang mai

Der Bikky Chiang kann

Fahrradverleih und Bikky Chiang Mai. In Bikky gibt es viele Roller und einige Motorräder. Chang Chiang Mai - Chang Phuak, ???

??????

Wahrscheinlich könnte es woanders billiger werden, aber ein guter Dienst. Ils parlent bien anglais. Ouverture 8.00-19.00 Uhr kommen früh für lange Ferien für die Auswahl der Fahrräder. Un gewöhnlicher Preis, gute Fahrräder und ein angenehmer Dienst........................................................................................................................................................................................................ Après maître, sie beschuldigten mich, einen Unfall zu haben, aber ich hatte Bilder, die das Gegenteil beweisen. Der Dienst war nicht in Ordnung.

Ich habe einen Termin vereinbart, damit sie ihren Roller um 13:30 Uhr am Flughafen abholen, ich rief an und um 13:40 Uhr sagten sie: "Oh, du willst den Roller heute zurückbringen? 250Bad/Tag für Roller.

Warum diese Großstadt so viele Digitalnomaden anlockt

Vor fünf Jahren, als ich das erste Mal nach Thailand kam, war ich nicht sehr enthusiastisch. Eine wichtige Aufgabe hat dabei die Metropole Chiang Mai. Jetzt wurde ich nach Chiang Mai zurückgezogen. Entscheidend war die Vorstellung einiger Digitalnomaden, einen ganzen Tag lang in einer Wohngemeinschaft zu leben. Es hat nicht funktioniert, aber ich konnte Chiang Mai nicht aus meinem Gedächtnis bekommen.

Auch wenn ich wußte, daß einige wenige nach Chiang Mai kommen würden, war ich erstaunt, wie groß die Gemeinde nach meiner Anreise ist. Während meiner dreiwöchigen Reise durch die Innenstadt habe ich viele Menschen aus der Industrie getroffen, einige von ihnen verbrachten einige Tage - einige davon mehrere Monaten.

Hier in Chiang Mai gibt es keinen Mangel an Verbindungen, was ich für ein Vorteil halte. In Chiang Mai gibt es viele schöne Cafes, wo ein freier Wifi-Zugang eine selbstverständliche Sache ist. Obwohl die Anzahl der guten Cafes im Touristenzentrum noch begrenzt ist, wußte ich nicht, welches ich zuerst um die Straße herum besuchen sollte.

Dieser Weg und die davon abgehenden Seitenstraßen sind das Mecca der Digitalnomaden und Ausländer. Die Kosten für einen Capuccino liegen zwischen 60 und 70 B - ca. 1,50 - 1,75 EUR. Ausgewählte gute Cafes rund um die Nimman Road: Einige dieser Cafes sind bereits sehr ähnlich wie ein Kooperationsraum. Wenn Ihnen das nicht genügt oder Sie auf der Suche nach Cafes an der Nimman Road sind, schauen Sie hier nach:

In Thailand ist es kein Hindernis, eine SIM-Karte mit niedriger Datenrate zu haben. Sie ähneln einem typischen Thai-Gästehaus, sind aber für langfristige Anmietungen ab einem bestimmten Zeitraum gedacht. Statt dessen habe ich für die ersten beiden Übernachtungen ein Zimmer gebucht und am ersten Tag in Chiang Mai nach ein paar Anschriften in meiner Hosentasche gesucht.

Um die Nimman Road - die sowieso sehr klein ist - wollte ich in die Stadt. Immerhin bin ich in einer sehr großen Wohnanlage gelandet, in der bereits viele Expatriates und digitale nomadische Menschen - darunter viele Deutschen - lebten. Ich habe dort eine 1-Zimmer-Wohnung für drei Monate genommen (aber für den ganzen Kalendermonat bezahlt).

Die Kosten für Elektrizität, Trinkwasser und Bettzeug betragen ca. 160 EUR pro Jahr. Es gibt auch eine große Anzahlung für das Schlafzimmer, den TV und den Key (ca. 12.000 Baht). Die Wohnung heisst "Baan Thai" und befindet sich gegenüber dem Empire Residence des Hotels (zu finden auf Google Maps) an der Nimmanhaeminda Road, Soi 6 (Sois sind die kleinen Seitenstrassen, die von Nimmanhaeminda ausgehen).

Sind hier einige andere Wohnungen in Chiang Mai, die Ihnen eine Idee des Standards und des Preisniveaus geben, das wir uns befassen: Schlussfolgerung: Für 150 bis 200 EUR pro Tag erhalten Sie ein anständiges Hotelzimmer in Chiang Mai. Wer nicht lange genug für eine Wohnung bleibt, aber trotzdem in der Nähe der Nimman Road leben möchte, findet hier bei Björn einen tollen Hotel-Tipp.

Chiang Mai ist ein billiger Ort zum Wohnen. Ideale Voraussetzungen für Digitalnomaden, die hier ihr Geschäft betreiben. Die Kosten des Lebens in Chiang Mai hängen von allen ab. Wer nicht viel mehr tut, als seinen Tag in Chiang Mai zu verleben und hier zu arbeiten, kommt mit 400? aus.

Der Übernachtungspreis beträgt 150 bis 200 EUR, eine thailändische Mahlzeit einen EUR. Ihre Wäscherei kann für 3-4 EUR gewaschen werden. Die 2 Gigabytes sind für ca. 12? zu haben. Aber wenn man den ganzen Tag in Cafés sitzen bleibt (wie ich auf dem Foto) und einen nach dem anderen trinkt (ca. 1,50 Euro), einen Roller ausleiht, ins Theater geht, in westliche Gaststätten geht, ein gutes Frühstück genießt und am Abend ein gutes Getränk trinkt, dann wird es rasch doppelt oder dreifach.

lch glaube, ich könnte hier für 800 bis 1000 Euros im Monat einziehen. Nun, es gibt bereits eine große Gemeinde in Chiang Mai, man kann gut darin wohnen, die City ist im Internet und die Kosten sind niedrig. Außerdem gibt es noch ein paar weitere Einrichtungen, die mich und andere nomadische Menschen nach Thailand oder Chiang Mai locken.

Es ist sehr einfach, in Thailand einen Motorroller zu leihen und in der ganzen Welt unterwegs zu sein. Solch ein Motorroller kosten zwischen 150 und 250 Baht/Tag. Einen ganzen Kalendermonat lang können Sie mit 2.500 bis 3000 Baht kalkulieren. Es gibt zwei Grundbesitzer in der Nähe der Nimman Road:

Fahrradverleih und Bikky Chiang Mai. Die Nimman Road ist immer noch verhältnismäßig nahe am Stadtzentrum, so dass ich dort laufen kann (wenn ich Zeit habe). Am Mittag und am Abend kann man in Chiang Mai am besten aßen. Hier gibt es genügend Gaststätten und vor allem Strassenrestaurants, in denen es Speisen ab einem Betrag von einem Cent gibt.

Und wer mehr frisst - wie ich - kommt mit etwa zwei Euros. Es gibt viele davon in der Innenstadt und in der Nähe der Nimman Road. In der Nähe der Nimman Road gibt es kaum Möglichkeiten. Oft habe ich im Coffee Villa gefrühstückt, aber es gibt nur ein einziges Essen (American Breakfast) und gelegentlich auch Smoothie Blue (ziemlich teuer).

Es gibt viel mehr Möglichkeiten, wie Blue Diamond Breakfast Clubs, Chiang Mai Breakfast World oder Breakfast Chiang Mai. Die anderen sind beinahe abhängig von der Massage und so sind sie ein weiteres Motiv, nach Thailand zu kommen. In jeder Kurve gibt es eine Massage für 200 Bahre ( "5 Euro") für eine Std.

Die Stadt Chiang Mai ist kein touristisches Zentrum, da es nicht alle großen Attraktionen gibt. In Chiang Mai gibt es außerdem eine Anzahl von Tempelanlagen, darunter das Wat Phra Das auf dem Hausberg Doi Suthep. 140 km von Chiang Mai befindet sich das Backpacker-Ziel Pai, wo man auch ein ganzes Woche sein kann.

Ich glaube, dass die Faszination von Chiang Mai viel damit zu tun hat, dass es hier sehr abseits liegt. Besonders in der Nähe der Nimman Road. Bei der Arbeit im CAMP habe ich kurz vergessen, dass ich überhaupt in Thailand bin. Sie ist Anziehungspunkt für Digitalnomaden und Ausländer.

Ich will nicht länger als einen ganzen Tag in Chiang Mai sein.

Auch interessant

Mehr zum Thema