Beste Reisezeit Thailand Koh Samui

Die beste Reisezeit für Thailand Koh Samui

Es ist relativ heiß in Koh Samui und den umliegenden Inseln von März bis August und Regenzeit sowie Tipps für Ihre Reise zur Trauminsel im Golf von Thailand. Eine Garantie für einen schönen Urlaub ist Thailand. Zwischen April und Juni ist es wie in ganz Thailand sehr heiß. Die Stadt Koh Samui liegt im Südwesten des Golfs von Thailand.

Die beste Reisezeit für Koh Samui: Temperatur und Temperatur

Was ist die beste Reisezeit für Koh Samui? Ab wann ist die beste Zeit für eine Reise nach Koh Samui? Was ist das für ein schönes Klima auf Koh Samui? Das Reiseziel Koh Samui ist eines der populärsten in Thailand. Der beste Reisezeitpunkt für Koh Samui ist von Ende Jänner bis Anfang April. Für eine Reise nach Koh Samui ist es empfehlenswert. In der Monsunzeit von Nov. bis M. Dez. würde ich nicht nach Koh Samui fahren.

Der Regen dauert von Nov. bis ca. mitte Dez., oft mit Regen. Sie können mit der Bankkarte VISA von Santander oder mit der DKB VISA Kreditkarte* (*mit einem Betrag von mind. 700 EUR monatlich) nicht nur auf Koh Samui, sondern überall auf der Welt kostenfrei einlösen. Wirklich interessant ist der Mu Ko Ang Thong National Park, der mit dem Schiff von Koh Samui aus leicht zu erreichen ist.

Sie wollen nach Thailand und suchen einen preiswerten und persönlichen Reiseleiter, der Sie an die Seite bringt? Do-It-Yourself steht für Do-It-Yourself und nach dieser kompletten Arbeit kann man Thailand ohne weiteres allein und einzeln durchreisen. Kennen Sie schon unsere anderen Thailand-Artikel?

Die beste Reisezeit, das beste Reiseklima und das beste Reisewetter auf Koh Samui

Bezahlen Sie jetzt ? 183,40 und später ? 733,60! Zweibettzimmer ( "DAL") mit Minibar, Klimaanlage, SAT-TV, WLAN inkl., Direktwahltelefon, Bad mit Dusche, WC, Südbalkon oder Terrassen. Bungalow ( "BAL") mit Terasse, sonst wie DAL eingerichtet. Bezahlen Sie jetzt ? 196,- und zahlen Sie ? 784,- später! Einrichtungen: 101 Räume in Haupthaus und Bungalows, WLAN (inkl.), Gaststätte, Schwimmbad.

Unterkunft: Superior-Zimmer (LDL) mit Minibar, Klimaanlage, SAT-TV, WLAN inkl., Direktwahltelefon, Bad mit Dusche, WC. Superior Bungalows (B40) mit Terrassen- und Gartensicht, sonst wie LDL-Ausstattung. Bezahlen Sie jetzt ? 197,40 und später ? 789,60!

Der beste Zeitpunkt für eine Reise nach Koh Tao Island

Die kleine thailändische Golfinsel Koh Tao ist in Bezug auf Temperatur und Witterung in etwa gleich wie die Nachbarinseln Koh Samui und Koh Tao. Koh Tao hat kein kühles und unangenehmes Unwetter und man kann die ganze Saison über die ganze Welt aufsuchen.

Selbst in der so genannten regnerischen Jahreszeit fallen die Wassertemperaturen kaum unter die 30°-Grenze, und auch das Baden mit Warmwasser ist durchgängig angenehm. In der so genannten Regenszeit, die von Sept. bis Nov. auf Koh Tao stattfindet, gibt es gelegentlich Regenschauer, teilweise heftige Regenfälle und Unwetter, die aber zumeist nur von geringer Länge sind oder in den Nachtstunden auftreten.

Wer seinen Ferienaufenthalt auf Koh Tao mit Tauch- und Schnorcheltouren verbringt, sollte mehr auf die Witterung und das Wohlfühlklima achten, da Unwetter auf dem freien Meerblick oft die Tauchmöglichkeiten beeinflussen. Die beste Reisezeit ist auch Koh-Tao, wie für fast das ganze thailändische Festland, die Monaten von November bis März.

Im Süden des Staates, dem thailändischen Meerbusen, ist im Monat November noch von Zeit zu Zeit mit Niederschlägen zu rechnen, gegen Ende des Jahres ist eine Stabilisierung des Wetters zu erwarten. In den Monaten Dez. bis MÃ??rz sind die TemperaturverhÃ?ltnisse moderat und die stÃ?ndige Meeresbrise sorgt fÃ?r ein perfektes Wohlfühlklima.

Die Temperatur wird ab Anfang Mai stark ansteigen und auch die Feuchtigkeit wird stark ansteigen. Wer der Wärme entfliehen will, sollte zwischen den Monaten November und März auf die Inseln aufbrechen. Wenn Sie nach Stille suchen und keine Scheu vor Temperaturschwankungen um die 40 Celsius haben, ist Koh-Tao die traumhafte Urlaubsinsel zwischen den Monaten Mai und August.

Perfekte Witterung und Sonne, heisse Tage, die durch gelegentliche Abendgewitter gestört werden, verbunden mit leerem Strand, sind für viele Feriengäste das Paradies auf der Erde. In diesen Monaten leuchtet die ganze Welt in ihrem üppigsten Grünen, aber man muss fast jeden Tag mit Niederschlägen gerechnet haben. Diese warmen Regenfälle können manchmal innerhalb einer knappen Stunde vergehen, aber während der regnerischen Jahreszeit gibt es Tage, an denen der Sternenhimmel mehr graue als blaue ist.

Besonderer Tipp: Besonders in der regnerischen Jahreszeit und an leicht bewölkten Tagen sollte man mehr auf den Schutz der Haut achten, denn auch hier gibt es keinen Leistungsverlust der Haut.

Auch interessant

Mehr zum Thema