Beste Insel in Thailand

Die beste Insel Thailands

ein kleines freundliches Japanisch gibt es das beste Sushi der Insel. Der Koh Tao bietet einige der besten Tauchgänge im Golf von Thailand. Ab wann ist die beste Zeit für eine Reise nach Thailand? Die beste Reisezeit ist Januar bis Oktober. Das Beste ist: Eine Reise zu den Inseln Thailands ist für die meisten erschwinglich.

Thailändische Badeinsel Die Wassersportarten und Entspannung

Thailand, ein sehr schönes Inselreich, ist auf jeden Falle einen Besuch lohnenswert. Wer denkt, eine Insel zu sehen und die thailändischen Insel zu kennen, irrt sich völlig. In Thailand gibt es mehrere hundert verschiedene Arten von kleinen und großen Städten, von denen wir hier die schönste präsentieren. Das Beste ist: Eine Fahrt zu den thailändischen Inselchen ist für die meisten bezahlbar.

Einschließlich Flugzeug und Transport ist eine Anreise bereits ab 700? möglich. Der Reichtum der Inselwelt macht die schönste Freizeitgestaltung möglich. Die Insel Koh Phajam ist mit Koh Chang eine der nordthailändischen Insel in der Andamanen See und befindet sich gegenüber der birmanischen Insel St. Matthew's.

Reiseleiter Thailand: Reise-Tipps & Informationen

Thailand ist ein gastliches Urlaubsziel und seine Bewohner empfangen Sie mit viel Liebe und Freundlichkeit. Die lokale Zivilisation erscheint Ihnen zunächst unbekannt, aber Sie werden bald von ihr verzaubert sein und sich auf viele neue Erfahrungen mitnehmen. Mit dem Thailand Travel Guide haben wir die wesentlichen Infos und Tips für einen gelungenen Ferienaufenthalt für Sie zusammengetragen.

Für jeden Anspruch ist etwas dabei: Kultur-Highlights, Sehenswertes, Tipps zum Einkaufen, Essen, Genießen, Erholen oder Sporttreiben, bei uns kann sich jeder Reisende nach Thailand sein ganz individuelles Wunschprogramm ausarbeiten.

Dienstleistung & Info - Klima & Reisen Thailand

Ab wann ist das beste Klima in Thailand? Bei der wahrscheinlich am häufigsten gestellten Fragestellung geht es um das Klima. In Thailand hat es in den vergangenen Jahren im Vergleich zum langjährigen Durchschnitt viel zu wenig, nicht zu viel Regen gegeben. In einigen Jahren herrscht in einigen Fällen ein echter Wasserdefizit.

Die Insel Koh Samui musste mehrfach von Süßwassertankern aus Bangkok mit Trinkwasser beliefert werden. Auf vielen anderen Inselchen ist das Meer auch nicht ausreichend. Thailand hat eine Länge von knapp 2000 Kilometern vom Norden bis Süd Daher gibt es auf ähnlich kein gleichmäßiges Klima wie hier.

Der gängige Klassifikation in den meisten Reiseführer nach Regen- und Trockenzeiten ist zum einen nur die Hälfte wahr und zum anderen auch irreführend. Der globale Klimawechsel ist natürlich auch in Thailand und den Tropenregionen an natürlich. Somit haben wir in den vergangenen Jahren die Erfahrungen im Gebiet des Andamansees die Monatswerte März bis September oft mit ungewöhnlich schönem Sommerwetter beglückt, während Es hat in den Monatswerten Oktober und September häufiger geregnet, wie es gerade jetzt ist üblich.

Noch besonders schön sind die beiden Monaten Jänner und Fr.. Die meisten Niederschläge fällt im Monat Deutschland. Dort ist der Monat August oft sehr schön dafür Es fällt am meisten im Monat Oktober und Jahr. Der beste Zeitpunkt für eine Reise? Unserer Ansicht nach kann Thailand das ganze Jahr über gut besucht werden unter über Bezüglich des Wetter benötigen Sie wie überall natürlich etwas Glück.....

Nachfolgend sind die Angaben zu Witterung und Region immer als Ausdrücke hoher Eintrittswahrscheinlichkeit zu deuten. Für das Klima gibt es keine Garantie (mehr) und keine Ausnahmeregelungen bestätigen ja, wie bekannt ist die Regelung. Man geht in Thailand in den meisten Gebieten der 3 Saisonen aus: Von Nov. bis März ¤ndischer ist Winter. Es ist daher für viele Europäer die beste Reisestunden.

In den letzten Jahren waren die Tage von recht gutem Klima geprägt. In den Monaten August bis August wird von der Saison grünen (Green Season, die so genannte Regenzeit) gesprochen. Laut Statistiken sind dies die regnerischsten Zeiträume. Auch wenn es nur 20 Min. Regen gibt und sonst den ganzen Tag über schön ist über, gelten an diesem Tag für die Statistiken als regnerischer Tag.

In den Monaten Mai bis November sind die meisten von uns sehr schön, es gibt viel Sonnenschein und wenig Niederschlag. In den Monaten July und Augusto zählen hier in der Zwischensaison. Andererseits kann es im Samui-Archipel von Anfang Okt. bis Ende Okt. zu sehr gewalttätigen und länger andauernden Regengüssen kommen, die hin und wieder auch zu Überschwemmungen führen führen.

Dass es in diesem Jahr zum ersten Mal seit die Bewohner im März nachdenken können, gab, ist ein unerklärliches Wetterphänomen Wetterphänomen und kann nicht zu den thailändischen Wetterforschern werden erklärt Die folgenden Gebiete und Inselchen sind in der Grünen Jahreszeit (Juli - Oktober) nach unserer Kenntnis besser geeignet:

Ko Samed, mit Sitz unter südlich von Pattaya aus, wird als eine der regenärmsten Insel in Thailand angesehen. Das ganze Jahr über sind die Dive Center unter über geöffnet. In der Nebensaison hat Koh Lanta oft sehr gutes Klima, das Layana Ressort gab z.B. in den vergangenen Jahren für diesmal immer eine Sonnenscheingarantie. Philipp Philipps Insel profitiere auch davon, dass die Regenwolken oft über die Insel wegziehen können und nur im Binnenregen nach unten.

Hier sind auch die Basisstationen das ganze Jahr über unter über geöffnet. Dort ist das Wetter in den Monate Juli bis August ähnlich so gut wie rund um die Stadt. Die Regenzeit im Nordteil des Bundes hat sich in den vergangenen Jahren von August bis August umgestellt. Daher gab es in Bangkok bereits im Monat Okt. häufig hohes Wasser, da die Flüsse auf dem Weg zum Meer in dieser Form geschwemmt ist.

Weniger empfehlenswert ist die Insel Koh Chang von Juni bis August, da sich die Bewölkung hier auf den Gipfeln der Insel ansiedeln möchte. Dafür ist der April dort oft sehr schön, was viele unserer Bestandskunden wissen und die Insel bis diesen Monate beraubt und dann noch von den günstigeren Hotelpreisen der Seitensaison profitiert.

Noch einmal möchte ich darauf verweisen, dass unsere Wetteraussagen unter Berücksichtigung aus der laufenden Klimastatistik und insbesondere aus unseren persönlichen Erlebnissen gemacht wurden. Muangyai ist Thailänder und lebt seit mehreren Jahren in den Städten Shuket, Chanthaburi und Bangkok. Unsere Mannschaft ist im Sommer in Thailand unter regelmäà und ich fahre normalerweise drei Mal im Jahr nach Thailand.

Aber trotz aller persönlichen Erlebnisse natürlich können wir auch das Klima nicht voraussagen und müssen deshalb immer auch darauf zielen. Es bedeutet den lieben Gott gut bei uns, wenn wir auf Reisen wandeln.

Auch interessant

Mehr zum Thema