Bangkok to Ranong

Von Bangkok nach Ranong

Finden Sie günstige Fernbusse von Bangkok nach Ranong und zurück. Von BKK nach Ranong. Von Bangkok nach Ranong per Schiff, Mietwagen, Bus, Kleinbus, Flieger

Ranong ist für die meisten in Thailand lebenden Emigranten und besonders für diejenigen, die auf der Insel Puket ansässig sind, von besonderer Bedeutung, da es der nächste Grenzübertritt zum Nachbarland Burma und damit ein beliebter "Visarun"-Zielort ist. Seit dem Staatsstreich im Jahr 2014 und den damit einhergehenden Überfällen auf "Visarunner" haben die nach Ranong fahrenden Visafirmen jedoch wesentlich weniger Anmeldungen verzeichnet.

Auch wenn Ranong auf den ersten Blick nichts anderes als eine normale Stadt an der Grenze zu sein schien, hat es das Dorf doch geschafft, seinen ganz besonderen Charme zu erhalten. Ranong hat nicht nur von seinem überwältigenden Geschmack profitieren können, der von der burmesischen und chinesichen Gastronomie geprägt ist, sondern auch von den jüngsten Reformschritten und den aktuellen Änderungen in Myanmar.

Eine der Hauptaktivitäten derjenigen, die in Thailands regenreichster Region wohnen, ist das Anbieten verschiedener Tauchreisen zu den imposanten surinischen und burmesischen Ufern. Auf den bezaubernden Inselchen Koh Phayam und Koh Chang (bitte nicht zu vergessen die gleichnamige Koh Chang in der Region Trat!) können sich alle, die alles hinter sich gelassen haben, an einem Platz jenseits des alltäglichen Lebens, in einer Sinnesatmosphäre verwöhnen.

Ranong ist nicht an den ÖPNV angeschlossen, daher ist der nächste Standort in Chumphon an der Golfregion. Von Bangkok aus kann man nach Chumphon mit der Bahn in 7 bis 9 Std. und von Chumpon aus mit dem Linienbus nach Ranong umsteigen.

Das ist nur nützlich, wenn Sie aus irgendeinem Grund einen Zwischenstop in Chumpon machen wollen oder wenn Sie schon einmal auf Koh Tao waren. Von der Bushaltestelle Sai Tai May in Bangkok starten alle Linienbusse nach Ranong. Die Bushaltestelle befindet sich an der Phutthamonthon Sai Road im Stadtteil Thonburi, auf der westlichen Seite des Flusses Châo Phraya und ist leicht mit dem Auto zu erreichen. Für die Fahrt mit dem Bus ist ein Bus erforderlich.

Von Bangkok nach Ranong sind es etwa 8 bis 9 Std., die Fahrt mit dem Bus ist der komfortabelste Weg dorthin, da man bei Tag und ein paar Baht für ein Hotel einspart. Niomit Tours Busse bieten Express-, VIP- und VIP24-Busse an, die alle von Bangkok um 8.00 Uhr morgens starten und zwischen 4.50 und 5.30 Uhr ankommen.

Wir haben auch erfahren, dass die Schnellbusse auf dem Weg nach Ranong an zu vielen Stationen halten, um Fahrgäste abzuholen und verschiedene Lasten zu empfangen, wodurch die gesamte Busbeleuchtung an jeder Haltestelle angelassen wird. Zum Beispiel gibt es zwei direkte Flüge vom Don Mueang International Airport in Bangkok nach Ranong und Sie können zwischen einem frühmorgendlichen um 06.00 Uhr und einem spätnachmittäglichen um 17.05 Uhr wählen.

Der Flug dauert ca. 25 Stunden und ein Flugticket kann ab 1.150 THB gekauft werden, obwohl die Sonderangebote in einigen Fällen viel billiger sind. Sie sollten jedoch bedenken, dass der Flugplatz Ranong etwa 22 km weiter im Süden liegt, so dass Sie etwa 40 Autominuten benötigen, um vom Flugplatz nach Ranong zu kommen.

Die Firma Sprossen Kit verbindet den Bus von Ranong nach Philadelphia. Der Anfahrtsweg nach Puket dauert ca. 5 Std. und dauert ca. 300 THB. Wenn Sie den Tag der Abreise wählen, werden Sie den Bahnhof von Philadelphia nicht vor 21.30 Uhr erreicht, daher ist es ratsam, Ihre Übernachtung im Vorhinein zu reservieren und vielleicht für eine Übernachtung in der Stadt zu unterbringen.

Wenn Sie von Ranong nach Suratthani, Krabi, Phang Nga, Nakhon Si Thammarat Hat Yai oder anderen Zielen fahren möchten, können Sie das entsprechende Billett am Ranong Busstation kaufen, der nur einen Km außerhalb des Stadtzentrums liegt und mit den Blue Songthaew' leicht erreichbar ist. Auch wenn Koh Phayam eine der meist besuchten Insel in der Ranong Province ist, fühlen sie sich nie überlaufen und die Chance, einen abgelegenen Teil des Strandes ganz für sich allein zu entdecken, ist extrem gut.

Koh Phayam ist ca. 35 Km vom Kontinent enfernt, daher benötigt man ca. eine Fahrstunde für eine Schnellbootüberfahrt und ca. 2 Std. für eine regelmäßige Fährüberfahrt.

Auch interessant

Mehr zum Thema