Bangkok Sehenswürdigkeiten Forum

Sightseeing Forum in Bangkok

Bangkok: Bangkok an einem Tag - Bangkok Forum, Anfragen, Topics Am 14.03.2014 fliege ich mit meinem Freund für etwa zwei Wochen dorthin. Wir müssen nur unseren Tag in Bangkok einplanen. Sonntags, 16.

03. steht uns zur kostenlosen Nutzung zur Verfuegung. Montags starten wir unsere ausgebuchte Rundfahrt zu den Trümmern Ayutthaya und dann nach Chile.

Es wäre mir ewig lieb, wenn Sie uns dabei unterstützen könnten, diesen einen Tag in Bangkok so viel wie möglich zu genießen (Must Sees, Einkaufen, Märkte etc.).

Bangkoks in Thailand - Sehenswürdigkeiten| Sehenswertes

Bangkok. Es ist schlichtweg nicht möglich, Bangkok in wenigen Wörtern zu umschreiben. Bangkok ist zusammen mit Tokio die imposanteste Metropole, die wir je erlebt haben. Und damit Sie nach Ihrer Fahrt in der "Stadt der Engel" ebenso enthusiastisch sind, lassen wir Sie in diesem tollen Bericht über viele Sehenswürdigkeiten und viele Sehenswürdigkeiten in Bangkok einweihen!

Weiterer Beitrag für Ihre Thailand-Planung: Bangkok ist so riesig, dass nicht einmal ein ganzes Menschenleben ausreicht, um alle Sehenswürdigkeiten zu ergründen. Zudem verändert sich die Lage der Städte so rasant, dass jedes Jahr neue hinzukommen, aber auch andere nicht mehr. Nebst einigen touristischen Klassikern präsentieren wir Ihnen auch einige Sehenswürdigkeiten und Sehenswürdigkeiten, die noch immer als wahre Insider-Tipps angesehen werden.

Es gibt einen Flugzeug-Friedhof in Bangkok! Es ist wahrscheinlich eines der seltsamsten Sachen in der ganzen Innenstadt und ist nicht weit vom Dorf. Damit Sie sich ein Bild von der Begeisterung und Begeisterung für den Golfsport machen können, gibt es jeden Sonntagabend ein paar Fights im Kanal 7 Stadion.

Eine der eindrucksvollsten und aufregendsten Erlebnisse, die man in Bangkok haben kann! Es mag etwas seltsam klingen, aber wir enden jedes Mal, wenn wir nach Bangkok reisen, im Rotlichtbezirk Soi Cowboy. Denn dann werden wir uns wirklich mit ein paar Jungs einlassen! Es ist schlichtweg eindrucksvoll, durch die Strasse zu laufen, diese verrückten Aktivitäten zu verfolgen und wenigstens für ein paar Gehminuten in die unterirdische Welt von Bangkok vorzudringen.

Jedoch ist der Cowboy immer noch der kleinsten der drei berühmtesten Rotlichtbezirke von Bangkok und verhältnismäßig ruhig. Wenngleich die Sicht nicht ganz so grandios ist wie bei vielen anderen Skibars in Bangkok, sind die Kosten hier eindeutig humaner, das Klima äußerst behaglich und die Kleiderordnung ist auch für Männer nicht ganz so strikt.

Sie haben von dort einen unmittelbaren Ausblick bei Kerzenschein auf die Silhouette von Bangkok! Wir werden das an dieser Stelle nicht preisgeben. So etwas kann man nicht über Bangkok's Chinatown sagen! Das ist wahrscheinlich die seltsamste Gegend und einer der schönsten Plätze in der ganzen Welt. Einige der kühlsten Strassen und Alleen sind übrigens die folgenden:

Das ist nicht einer der Höhepunkte der Innenstadt, aber Sie können ihn mitbringen, wenn Sie schon in der Stadtecke sind. Vor den Toren von Bangkok befindet sich der Eisenbahnmarkt von Bangkok, aber er ist eines der einmaligsten in Asien! Täglich gibt es einen großen Supermarkt in unmittelbarer Nähe der Gleise und kaum ist ein Fahrzeug angekommen, falten die Händler lediglich die Tribünendächer ein, abwarten bis die Lokomotive vorbei ist und dann geht das farbenfrohe Getümmel weiter, als wäre nichts geschehen.

Das ist großartig! Kaum ein anderer Anblick steht für den Wahnsinn Thailands! Sie wollen die ganze Bandbreite von Bangkok und sind auf der Suche nach weiteren Sehenswürdigkeiten oder Inspirationen? Schöne Tempeln und Palästen sind ebenso Teil von Bangkok wie Wolkenkratzer und Straßenessen! Doch auch einige weitere unbekannte, äußerst imposante Tempeln stellen wir Ihnen hier vor.

Anmerkung: Für Schläfen und Schlösser sollten Sie länger getragene Kleidungsstücke mitnehmen. Das königliche Schloss ist DAS Sanktuarium der ganzen Innenstadt. Nirgends wird der Koenig so angebetet wie in Thailand, weshalb nicht nur Urlauber aus aller Herren Länder das Denkmal besichtigen wollen, sondern auch zahllose Thailänder. Auch wenn täglich mehrere tausend Menschen in die Gegend kommen, ist der schöne königliche Palast ein Muß!

Umso hübscher war der Palasttempel Wat Phra Kaeo. Lächeln Sie ruhig, wackeln Sie mit dem Schädel und machen Sie weiter. Die gute Arbeit ist so gewaltig, dass man erst ein paar Mal hinsehen muss, um zu begreifen, wie groß sie wirklich ist. In Bangkok ist das, was hier in anderen goldfarbenen Bhudden, kleinen Schläfen, großen Steinhäusern und anderen Gegenständen zu sehen ist, beispiellos.

Das Wat Arun liegt an der Westseite des Rio de la Cruz de la Cruz und ist auch einer der berühmtesten Tempels der ganzen Welt. Besonders nachts wirkt es eindrucksvoll! Von der anderen Flussseite hat man einen herrlichen Ausblick auf den goldenen Tempels. Sie finden hier einige wenige Gaststätten und Kneipen, in denen Sie sich bei einem kühlenden Getränk entspannen können.

Doch auch tagsüber ist ein Abstecher zum Kloster lohnenswert. Das Wat Arun kann auch bestiegen werden und von oben hat man einen tollen Blick über Bangkok. Preis: 100 Euro (ca. 2,60 Euro) p. P. Das Goldene Gebirge ist unser liebster Ort in Bangkok! Es ist nicht so groß und eindrucksvoll wie das Wat Pho oder andere Tempeln, aber es hat die bei weitem schönsten Lage: Inmitten eines Hügels in der alten Stadt und nicht weit weg vom Fluss Chão Praya!

Das ist ja wunderbar! Preis: 20 Euro (ca. 0,50 Euro) p. P. Eindeutig eine der am meisten unterschätzten Sehenswürdigkeiten und Tempeln Bangkok's! Das Wat Ratchabopit ist nur wenige Gehminuten vom Goldenen Berg enfernt und ein wahres Schmuckstück. Es war immer noch schön und Wat Ratchabopit ist auf jeden Fall ein anderer als alle anderen Tempeln!

Aber auch der mittlere Teil des Tempels wirkt durch seine speziellen Felsformationen verzaubert. Hier ist es viel leiser, daher ist es ein idealer Platz, um die eigene Stimmung zu genießen! Tipp: Gleich daneben können Sie einen weiteren, recht hübschen Bügel erblicken. In Bangkok ist das nicht anders.

Nahezu überall in der Innenstadt gibt es beinahe immer einen Handel. Unsere absolute Lieblingsbörse in Bangkok! Auf jeder Fahrt in die Megacity landet man immer ein- bis zweimal auf dem Rod Fai Train Market. Sehr eindrucksvoll und schön!

Vor allem junge Thailänder besuchen den Supermarkt, die zuerst ihre Einkäufe machen und dann in eine der vielen Kneipen zum Essen und Genießen umsteigen. Anmerkung: Es gibt mehrere Rod Fai Zugmärkte in Bangkok. Chatuchak ist der grösste und sicherlich der berühmteste in Thailand.

Die Markthalle ist, wie der Markenname schon sagt, nur am Wochende zu haben. Anmerkung: Es gibt einige Diebe auf dem Chatuchak-Markt, also trage deinen Beutel vor dir oder stelle sicher, dass du deine Wertgegenstände wie Brieftasche, Handy, etc. sehr nahe am Leib hast. Wenige Gehminuten vom großen Chatuchak-Markt befindet sich der viel kleiner gelegene JJ Green Market.

Schwer zu fassen, aber ja: stille Plätze ohne Trubel inmitten von Bangkok. Plätze, die einen beinahe in Vergessenheit geraten ließen, dass man sich in einer der grössten und lärmigsten Metropolen der Erde befindet. Stellen, an denen man nur ein wenig nach unten gehen muss. Berühmtester und größter Repräsentant unter den Grünanlagen Bangkok's ist der Lumphini Nationalpark.

Es befindet sich im Zentrum der Großstadt und ist auch als Bangkok's grüner Lungenflügel bekannt. In der Mitte des Parks befindet sich außerdem ein großer Teich mit unzähligen Varanen, die oft aus dem Meer kriechen und ein gutes Foto-Motiv sind. Das ist kein richtiger Nationalpark, sondern eine kleine Stadtinsel, ein noch schönerer Platz zum Ausruhen als der Lumphini-Park.

Lediglich die strahlenden Traumsstrände und einige lauschige Reggaebars fehlten. Es gibt auch einen Bügel auf der lnsel, ein hübsches stilvolles Baumhaus, einen schwimmenden Markt (der nur morgens besetzt ist) und ein paar Gaststätten an der Flussufer. Es gibt immer etwas zu fressen in Bangkok!

Wir gehen aber kaum in die typischen Lokale, sondern in die klassische Straßenküche oder in einen der vielen Food-Courts. Das Angebot an Verkaufsständen ist wirklich riesig, die Verkaufspreise sind äußerst günstig (vor allem in den Terminals 21 und The Street) und nicht nur Fleischfreunde kommen auf ihre Rechnung, sondern auch Veganer.

Unsere drei Vorschläge sind jedoch nur ein kleiner Ausschnitt der Food Courts in Bangkok. In Bangkok haben wir gelegentlich das Gefuehl, dass es mehr Cookshops und Maerkte als in normalen Bars gibt. Denn Straßenküche ist eines der grössten Höhepunkte der Metropole und macht einen grossen Teil der einmaligen Stimmung in Bangkok aus.

Bangkoks ist ein Einkaufsparadies! Es gibt nichts, was es in Bangkok nicht gibt! Es wurde inmitten der populären Metrostation Asoke erbaut und ist ein " Monstrum "! Aber es ist immer wieder eindrucksvoll zu beobachten! Der MBK zählt zu den absoluten Legenden unter den großen Einkaufszentren von Bangkok!

Nicht, weil es das Allerschönste, Allerhöchste und Neueste ist, sondern weil es eher an einen richtigen Supermarkt auf einigen Etagen erinnerte. Aufgrund der meist sehr niedrigen Preisgestaltung können Sachmängel nicht immer auszuschließen sein. Selbst wenn es nicht mehr so leicht ist wie vor einigen Jahren, kann man beinahe immer ein paar Bahts mitnehmen!

Das Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten in Bangkok ist immens! Allerdings benutzen wir nur solche Häuser, die sehr zentrumsnah und nur wenige Tage in Bangkok sind. Die goldene Tulpe war das erste Haus auf unserer ersten Bangkok-Reise und wir wollen unbedingt wieder dort bleiben.

Durch die zentrale Lage der goldenen Tulpe in einer ruhigen Seitenstrasse der Suchumvit Road und nur wenige Gehminuten von der großen Skytrain- und Metro-Station Asoke sind Sie nicht nur mittendrin, sondern es ist auch erstaunlich leise. Das Hotel ist wie die beiden anderen Häuser sehr zentrumsnah in der Suchumvit Road gelegen, verfügt über stilvolle Räume, einen kleinen Swimmingpool und ein paar bequeme Sitzgelegenheiten auf dem Veranda.

Zum ersten Mal in unserem ganzen Leben wollten wir uns ein wirklich Nobelhotel in Bangkok leisten. Der Blick auf die Silhouette von Bangkok vom Swimmingpool und der Sky Bar ist umwerfend! Falls Sie sich in Bangkok aufhalten und vom zweiten Flugplatz Don Muaeng weiterfliegen, können wir Ihnen das Journey Hotell empfehlen.

Nicht weit vom Flughafen befindet sich das neue Haus, die Räume sind sehr gut ausgestattet und der Kaufpreis war in Ordnung. Es gibt einige wenige gewöhnliche Gaststätten in der Umgebung, aber auch eine Vielzahl von Kochgeschäften zu äußerst vorteilhaften Konditionen. In Bangkok gefällt es uns, wenn wir uns ein bis zwei Tage in Bangkok aufhalten und uns nicht wie in einem Hotelbetrieb fühlen.

Anmerkung: In Bangkok ist die Luftwaffe nur halb-legal. Haben Sie noch andere Sehenswürdigkeiten in Bangkok auf Vorrat? Vielleicht aber auch eine Anfrage zu Bangkok? Schreiben Sie uns dazu bitte einen kurzen Text!

Mehr zum Thema