Bangkok Rayong

Bangok Rayong

Mit dem Minibus von Mochit New Van Terminal nach Rayong. Billige Tickets und Fahrpläne für Minibusse von Bangkok nach Rayong Thailand. Von Bangkok nach Rayong per Schiff, Charta, Minibus ab THB 220

Sehr netter Fahrer. Sehr vorsichtiger Fahrer. Très de vous vous una sécurité! Der Chauffeur kam 15 Minuten zu früh im Haus an und kehrte sofort zur Abgabestelle zurück, weil wir etwas im Auto gelassen hatten. Mein Fahrer war der Beste! Pünktlich, schnell, alles gut. Mais. Aber absolut kein Platz für Ihre Tasche, buchen Sie einen zusätzlichen Sitz, wenn Sie sich zu groß fühlen. Sehr schnell und glatt!

Ankunft früher als erwartet! Unser Fahrer kam pünktlich an, war überdurchschnittlich gut und brachte uns dorthin, wo wir schnell und sicher hinfuhren! Der Chauffeur war perfekt pünktlich, sogar 5 Minuten früher, als er im Hotel ankam, und sehr freundlich und aufmerksam. Netter Fahrer. Das Hotel war schon im Voraus besetzt.

Unser Fahrer Dr. M. D. war eine große Hilfe und half uns bei unserem Transport nach Koh Samet. Der Kleinbus war auch super - sehr komfortabel, obwohl wir die Disco-Lichter nicht benutzt haben! Tout de l'été wurde wie geplant perfekt geliefert. Chauffeur mit superfreundlichem und zuvorkommendem Fahrer, der sehr hilfsbereit und pünktlich war.

Die Japaner wollen die Eisenbahnlinie Bangkok-Rayong, Thailand, errichten.

Die japanische Regierung hat großes Kaufinteresse an der Bewerbung um die Hochgeschwindigkeits-Eisenbahnstrecke Bangkok-Rayong gezeigt. Nach Angaben des Ministers werden die Bauarbeiten Ende des Berichtsjahres ausschrieben und die Schnellstrecke im Rahmen einer privat-öffentlichen Kooperation gebaut. Der 193,5 km lange Weg führt von den beiden Flughäfen Don Mueang und Suvarnabhumi in Bangkok nach Pattaya Airport U-Tapao.

Der Weg führt von Suvarnabhumi über Chonburi, Pattaya, U-Tapao nach Rayong. Es ist Teil der Investitionsvorhaben von 1,5 Bill. BHT für den Eastern Economic Corridor (EEC). Für die Schnellstrecke, die 158 Mrd. Baht betragen soll, wird zurzeit eine Durchführbarkeitsstudie vorbereitet.

Eisenbahn von Bangkok nach Rayong im Jahr 2023 - HALLO - DAS MAGAZIN GRUPPE

Das Staatsbahnunternehmen (SRT) plant die Eröffnung einer 193 km langen Hochgeschwindigkeitsstrecke von Bangkok nach Rayong im Jahr 2023. Der Weg geht über Pattaya. Ein einfacher Trip von Bangkok nach Rayong kostete 370 Baht. Der Preis beträgt 370 Baht. Der Preis beträgt 370 Baht. Es ist Teil des Plans des Eastern Economic Corridor (EEC) und wird den Don Mueang Airport in Bangkok mit dem Suvarnabhumi Airport in Samut Prakan und dem U-Tapao Airport in der Nähe von Pattaya in Rayong verknüpfen.

"Die SRT hatte vor kurzem eine öffentliche Anhörung in der Region Chachoengsao veranstaltet, um die Meinungen der Einheimischen zu sammeln, da die Eisenbahnstrecke durch diese Region durchfahren wird. Besonders beunruhigt ist die Bevölkerung darüber, ob die Einwohner noch mit dem Zug reisen können, weil er im Vergleich zu konventionellen langsamen Zügen günstiger sein wird.

Die Chulathep sagte, dass es eine Stadtbahn gibt, die die gleiche Route zurücklegt und in jeder beliebigen Ortschaft auf dem Weg anhält. Mit diesen Zügen können bis zu 160 Stundenkilometer zurückgelegt werden. Die so genannte Stadtbahn wird um eine Trasse zwischen Don Mueang und Suvarnabhumi verlängert. Der Zug und die Stadtbahn verkehren von Bangkok über Samut Prakan, Chachoengsao und Chonburi nach Rayong.

Folgende Stationen sind für die City Line geplant: Der Abflughafen Don Mueang, Bang Sue, Makkasan, Suvarnabhumi (Flughafen), Chachoengsao, Chonburi, Si Racha, Pattaya (Badeort), U-Tapao (Flughafen) und Rayong (Terminal). Das SRT rechnet damit, dass 103.000 Personen pro Tag die Route von Don Mueang nach Suvarnabhumi nehmen werden. Für die S-Bahn von Suvarnabhumi nach Rayong werden 66 000 Personen pro Tag geschätzt.

Der Weg und die Resultate der oeffentlichen Anhaltungen in Chachoengsao und Chonburi werden dem EWG-Exekutivkomitee unter dem Vorsitz von Ministerpraesident Prayuth Chan-ocha zur Billigung unterbreitet. Der Ost-Wirtschaftsraum wurde von der Bundesregierung eingerichtet, um die wirtschaftliche Entwicklung der drei Ostprovinzen Rayong, Chonburi und Chachoengsao zu fördern und Infrastrukturvorhaben zu schaffen, einschließlich des ÖPNV -Systems, das an den Flugplatz U-Tapao in Rayong angeschlossen wird.

Auch interessant

Mehr zum Thema