Bangkok Market

Der Bangkok-Markt

The Rod Fai Market ist einer der schönsten Nachtmärkte in Bangkok. Das Chatuchak Weekend Market ist eine der Top-Attraktionen in Bangkok. Die Chatuchak-Märkte (thailändisch: ???

???????????, Aussprache: [tà-là?t-nát ?à-t?u-?àk]) befinden sich im Stadtteil Chatuchak von Bangkok.

Der Pratunam Market (Bangkok) - Aktuell 2018

Eine große Markthalle mit vielen Alleen. Zum Teil sehr verschmutzt und durch die Wärme sehr duftend. Ich würde hier gerne Schuhmodelle und Taschen einkaufen, weil sie halb so günstig sind wie das MBK Einkaufszentrum.

Das gegenüberliegende Platinmodemarktangebot für Reisende ist viel vielfältiger in Bezug auf Textil, aber auch auf Beutel und viele kleine Dinge.

Wochenendmarkt Chatuchak (Bangkok) - Aktuell 2018

Der Chato Chuck mag es sehr, man fährt mit flachen Füßen, wir schauen jedes Mal, wenn wir nach Bangkok kommen, sehr gern in dem Chato Chuck zu sich selbst. Der Chato Chuck mag es, weil es von Möbeln bis zu so schmückenden Dingen variiert wird. Großer Einkaufsmarkt im nördlichen Teil von Bangkok. Uns hat es gut gefallen, dass es hier auch ungewöhnliche Dinge zu besorgen gab, die nicht immer vorhanden sind.

Großer Absatzmarkt, auf dem verschiedene Waren präsentiert werden.

Einen besonderen nächtlichen Markt in Bangkok

In Bangkok sind die Geschäfte wie ein Strand am Strand. Es fallen keine zusätzlichen Kosten an und Sie können unsere Arbeiten leicht mittragen. Wie Sie selbst ganz leicht schöne Bilder machen können, erfahren Sie in unserem Online-Fotokurs. Wie Sie selbst ganz leicht schöne Bilder machen können, erfahren Sie in unserem Online-Fotokurs.

Zufällig wurden wir auf den Rod Fai Train Market hingewiesen. Kurze Zeit nach unserer Ankunft in Bangkok setzten wir uns an einem regnerischen Tag in ein Cafe, als der Regenguss am späten Nachmittag aufhörte. Als wir auftauchten, fragten wir den Eigentümer, welcher Abendmarkt der günstigste in Bangkok ist.

Auf Grund seiner Empfehlungen landeten wir auf dem Rod Fair Market und das war es wirklich wert. Wie sieht der Rod Faimarkt aus? Die Rod Fischmarkt ist eine Kombination aus Lebensmittelmarkt, Bekleidungsmarkt und Nachtleben. Der Clou ist, dass dieser Absatzmarkt nicht für Urlauber gedacht ist. Selbstverständlich werden Sie hier immer noch ein oder zwei Bangkok-Besucher antreffen, aber 95% von ihnen waren Einwohner, die wir dort vorfinden.

Auf zwei Stockwerken stehen schlichtweg große Containerschiffe über- und neben einander und in jedem Behälter gibt es eine andere Theke. Ab wann ist der Rod Faimarkt liberal? Die Rod Faimarkt ist von Dienstags bis Sonntags von 18:00 bis 24:00 Uhr offen. Die Börse ist am kommenden Wochenende zu. Wie kommt man zum Rod Faimarkt?

Die erste Etappe ist einfach: Sie fahren mit der MRT (Metro) bis zur Haltestelle "National Cultural Center". Hinter ihr biegen Sie in eine kleine Strasse ein, die Sie unmittelbar zum Supermarkt aufnimmt. Es gibt auch ein kleines Hinweisschild auf der Strasse, das Sie auf den Supermarkt aufmerksam macht. Die meisten Leute wissen das, viele Thais wissen den Preis nicht selbst.

In Bangkok gibt es auch einen zweiten Rod Fai-Markt, der etwas überaltert ist. Diese ist noch grösser als der Rod Faimarkt in der Mitte der Innenstadt und dürfte bereits in vielen Reiseleitern enthalten sein. Warum heisst der Absatzmarkt jetzt Train Market?

Stab Faimarkt bedeutet Zugmarkt auf Englisch. Aber wir haben dort keine Eisenbahngesellschaften gefunden und Sie werden auch auf dem anderen Rhod Fai-Markt keine Eisenbahngesellschaften vorfinden. Praktische Hinweise für Rucksacktouristen und Individualreisende. Stefan und Florian von flockblog haben auch einen wirklich guten Reiseleiter für Bangkok verfasst.

Die 555 besten Reisetipps für Bangkok - Ein Geheimtipp in Thailands Hauptstadt. Der Reiseführer für Insider. Haben Sie einen Bangkok-Tipp? Kennen Sie auch einen guten Absatzmarkt oder haben Sie einen Trinkgeld für uns?

Auch interessant

Mehr zum Thema