Bangkok Geheimtipps

Insider-Tipps für Bangkok

Der absolute Favorit unserer Reiseexperten und ein echter Geheimtipp aus Bangkok! Reiseblogger und echte Einheimische erzählen Ihnen in diesem Artikel ihre Lieblingsorte in Bangkok! Sechs Blogs geben ihre Insider-Tipps preis! Gluthitze, tausend verschiedene Düfte, hektische und schwärmende Menschen, farbenfrohe Würstchen an Strassenständen - das ist Bangkok und wir mögen diese Welt. In diesem Beitrag finden Sie Links zu Verweisen.

Wir legen großen Wert auf Ihr Vertrauen: Dieser Beitrag beinhaltet Empfehlungslinks. Für Sie fallen keine zusätzlichen Kosten an und Sie können unsere Arbeiten problemlos fördern.

Im Online-Fotokurs lernen Sie, wie Sie selbst schöne Bilder machen können. Im Online-Fotokurs lernen Sie, wie Sie selbst schöne Bilder machen können. Von dieser Drehscheibe in Südostasien können wir nicht genug bekommen und warten auch auf unseren x-ten Aufenthalt in Bangkok.

Für alle, die Bangkok so sehr mögen wie wir, für alle, die noch nie dort waren und sich von unserer Bangkok-Sucht infizieren wollen und auch für alle, die Bangkok noch nicht in ihr Leben gerufen haben. Weil die Großstadt viel zu groß ist, um sie allein zu erkunden, haben wir fünf tolle Reise-Blogger um ihre eigenen Bangkok-Insider-Tipps gebeten.

Mit drei unserer Tips finden Sie viel Liebe zu Bangkok und acht spannende Plätze, an denen nicht jeder Bangkok-Tourist verloren geht. Unsere Tipps: Wenn Ihnen unsere Bangkoker Tips nicht ausreichen, gibt es ein tolles E-Book: 555 Tips für Bangkok: Ein Insiderführer durch Thailands Metropole. Viel Spass beim Erkunden von Bangkok.

Der erste Insider-Tipp der Banken Tobi und Marcel von zu Hause ist da, wo Ihre Tasche ist. In ihrem Blog finden Sie interessante Informationen über Reiseziele in Asien und Australien/Ozeanien. Der Geheimtipp für Bangkok ist Koh Kret: eine kleine lnsel inmitten des Flusses Châo Phraya, der durch Thailands Landeshauptstadt fliesst. Eine kleine grüne Wiese gewissermaßen, um dem Stadtdschungel und der hektischen Gangart von Bangkok zu entkommen.

Eine sehr coole Destination für einen Halbtages- oder Tagestrip im Norden von Bangkok. 2 Sie können auch den Autobus zum Pak Kret Market nehmen. Von dort aus muss man einige hundert m zum Fähranleger laufen, um auch nach Koh Kret für 5 Bahre zu gelangen.

Sabrina und Francis von my-road.de erzählen euch den nÃ? In ihrem Blog finden Sie nicht nur viele gute Reisereportagen aus Indien, China und Sri Lanka, sondern auch viele Infos über das Mitfahren. Bangkoks ist der ideale Startpunkt für diese Entdeckungstour, da die Stadt über die angesehensten Sportstadien des ganzen Kontinents verfügt.

Der nächste Geheimtipp ist von Managerin von Go Girl! Mein Geheimtipp als Läufer ist klar: Gehen Sie am frühen Morgen im Lumphini Nationalpark Jogging! In Bangkok finden Sie diese kleine Ruheoase. Am Morgen finden Sie hier die reine Idyllie. Nur fangen: Sie sollten wirklich vor dem Morgengrauen aufbrechen, um der Hitze in Bangkok zu entfliehen.

Florian vom Reisebericht des Reiseblogs wird Ihnen diesen Geheimtipp verraten. Sie haben ihn vielleicht schon bei seiner Landung auf dem Don Mang Airport in Bangkok beobachtet. Die Sonntagsmesse ist besonders lohnenswert, wenn viele tausend Menschen im "Flugzeughangargebäude" nachdenken. Das schönste Datum für einen Aufenthalt ist der Magha Puja Tag im Feb.

Sebastian von Off The Path wird Ihnen diesen Insider-Tipp verraten. Er wird Ihnen in seinem Weblog seine Tips und Erlebnisse mitteilen. Ein Jahr lang habe ich in Bangkok gewohnt und bin seitdem mehrmals im Jahr in diese wahnsinnige Metropole zurückgekehrt. Im Gegensatz zu anderen Abendmärkten sind hier nur Ortsansässige oder Auswanderer auf der Straße, was diesen Ort zu einem wahren Geheimtip macht!

Immer wenn ich Bangkok wieder besuche, fahre ich einen Umweg zum Huai Keith-Wang Nachtmarkt. Weil Sie hier auch meinen zweiten Insider-Tipp finden: mein absoluter Favorit in Bangkok! Nur Thais kommen zum Abendessen und die Speisen sind wirklich köstlich! Um zum Huai Kuwai Nachtmarkt zu gelangen, nehmen Sie den MRT - steigen Sie an der Huai Kuwai Khuang Tankstelle aus und gehen Sie die Pracha Khuang Straße entlang!

Nun, da fünf große Blogs Ihnen ihre Geheimtipps für Bangkok mitgeteilt haben, wollen wir Ihnen auch unsere Tips für Bangkok mitteilen. Nachfolgend drei weitere Hinweise für Ihre Anreise. In Bangkok gibt es viele Dachbars und es ist nicht so leicht, eine zu wählen.

Auf einer Dachbar den Abend über Bangkok zu geniessen und Stunden lang an einem kostbaren Drink zu schlürfen, kam für uns ebenfalls nicht in Betracht. Also machten wir uns auf die Suche nach einer Dachbar, von der man nicht nur einen tollen Blick auf die Skyline von Bangkok hat, sondern auch die Drinks sind erschwinglich, eine lässige Kleiderordnung genügt und man muss nicht einen Tag im Vorraus buchen.

Nicht ganz so leicht, aber wir haben es gefunden und geben diesen Hinweis an Sie weiter. Eine solche gibt es im Sathorn, im Hôtel Anantara. Ein Schlummertrunk an einer Dachbar in Bangkok bei Untergang. Tips für Fotografen: Die Theke ist ideal zum Fotografieren der Innenstadt, da man auch ohne Dreibein wunderbare Bilder auf der höchsten Etage machen kann.

Hier finden Sie ein verhältnismäßig weites Reling oder eine Theke, auf die Sie die Kameras problemlos stellen können. Aber man sollte nicht vergessen, dass die Strassen in Bangkok oft überlastet sind und man seine Reise nur über einen längeren Zeitraum verlängern muss. Inmitten Bangkok, nur wenige Schritte von einer belebten Strasse entfernt, gibt es mehrere Flugzeug-Wracks.

Hinter jeder Strassenecke in Bangkok gibt es einen Supermarkt. Aber der Rod Faimarkt ist etwas ganz Spezielles. Dort fühlten wir uns so wohl, dass uns seit unserem ersten Aufenthalt viele weitere gefolgt sind. Doch auch eine "Bar" ist hier etwas ganz Spezielles, denn man findet sie in aneinandergereihten und übereinander liegenden Containern.

Es macht Spass auf diesem Gebiet. Der Rod Faimarkt ist von donnerstags bis sonntags von 17 Uhr bis 24 Uhr offen. Weitere Bilder und Informationen finden Sie in unserem Beitrag über den Rodfaimarkt. An der U-Bahnstation finden Sie den bereits ausgeschilderten Supermarkt, so dass Sie wissen, welchen Weg Sie einschlagen müssen.

Hinter dem Einkaufszentrum Esplanade findet sich der Handel. Auch in unserem Beitrag über den Road Fair Market finden Sie den aktuellen Stand auf einer Plan. Weitere Tips finden Sie in unserem Beitrag Bangkok Hotel Tips. Sie sind zum ersten Mal in Bangkok und möchten die typische Sehenswürdigkeit besuchen?

Diese beiden Reisen haben uns sehr gut gefallen: 1) Privat Stadtrundfahrt - ein Tag in Bangkok und 2) Bangkok - Radtour bei Untergang. Weitere Tourentipps finden Sie in unserem Beitrag über Bangkok-Reisen. Der Top-Tipp: In Bangkok gratis Geld auszahlen. Die kostenlose Visa Card 1Plus von Santiago de Chile ermöglicht es Ihnen, nicht nur in Bangkok, sondern auf der ganzen Welt Geld abzuheben.

Weitere Informationen dazu finden Sie in unserem Preisvergleich der besten Reisespesen. Haben Sie irgendwelche Insider-Tipps aus Bangkok? Haben Sie gute Tips für Bangkok oder möchten Sie uns eine Frage stellen? Was halten Sie von den hier präsentierten Tips?

Auch interessant

Mehr zum Thema