Bangkok Chiang Rai

Chiang Rai Bangkok

Die Auswahl an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in der Provinz Chiang Rai ist für Reisende sehr vielfältig. Flugverbindungen von Chiang Rai nach Bangkok. Von Bangkok nach Chiang Rai per Schiff, Linienbus, Flugzeug ab THB 595.71

Die Auswahl an Besichtigungen und Freizeitaktivitäten in der Provinz Chiang Rai ist für die Reisenden sehr vielfältig. Ob Sie sich für die archäologische Schönheit von Chiang Saen, die besten Tees in Mae Salong, den wohl besten thailändischen Kaffe aus Doi Tung oder die lebendige Stimmung in den Grenzstädten Chiang Khong und Mae Sai begeistern, Chiang Rai wird Sie nicht entäuschen.

Die Chancen stehen gut, dass Sie in Chiang Rai mehr Zeit als vorgesehen verbringen werden. Chiang Rai, die nordöstlichste thailändische Region, befindet sich ca. 800 Kilometer von Bangkok entfernt, also machen Sie sich auf eine 12-stündige Fahrt gefasst. Direkte Busse von Bangkok nach Chiang Rai fahren ab dem nördlichen Busbahnhof von Bangkok, Morchit.

Der Großteil der Reisebusse fährt abends ab und kommt am frühen Morgen an - dies ist auch die optimale Lösung, um Chiang Rai von Bangkok aus zu besuchen, was Ihnen nicht nur kostbare Zeit, sondern auch das nötige Budget für eine Übernachtung spart. Unter anderem verkehren in Bangkok Busline und Siam First VIP-Busse von Morchit nach Chiang Rai übernachten.

Ersterer bietet einen VIP-Bus um 18.10 Uhr (Ankunft um 5.55 Uhr) und letzterer zwei weitere Linienbusse um 7.00 Uhr und 19.20 Uhr, die beide gegen 6.00 Uhr ankommen. Die Fahrkarten sind für THB 720 und der Dienst ist in allen Autobussen ähnlich: Alle Autobusse haben eine Toilette, eine Wasserflasche und einen Snack und halten an grösseren Stationen mit Lebensmittelgeschäften, Kiosken und Kantinen.

Am Anfang der Reise steht ein'Unterhaltungsfernsehprogramm', das aber in der Regel schon nach einer vollen Stunde ausfällt. In den Nachtbussen sind alle mit einer Bettdecke ausgestattet, aber oft reicht das nicht aus, da die Temperaturen in den Fahrzeugen teils eisig sind.

Die Bangkok Buslinie verließ auch einen Schnellbus von Bangkok um 20.30 Uhr und erreichte Chiang Rai um 7 Uhr, die Fahrscheine sind ein wenig günstiger (THB620). Nein, es gibt keine Zugverbindung durch Chiang Rai. Wer wirklich mit dem Auto anreisen möchte, fährt zuerst von Bangkok nach Chiang Mai und dann den restlichen Weg mit dem Buss.

Von Chiang Mail nach Chiang Rai gibt es den ganzen Tag über eine Vielzahl von Bussen und Fahrkarten, die vor Ort erworben werden können. Tipp: Die Autobusse nach Chiang Rai starten vom Arcade-Buszentrum in Chiang-Mai aus, 3 Kilometer vom Hauptbahnhof. Von Chiangai nach Chiang Rai sind es ca. 3h.

Unterwegs nach Chiang Rai fahren die Autobusse am bekannten Wat Rong Khun vorbei, dem weissen Badetempel. Man kann den Fahrer fragen, ob er Sie am Bügel absetzen kann, damit Sie einige Stunde später Ihre Fahrt nach Chiang Rai fortführen können, indem Sie an einem der fahrenden Autobusse winkend weiterfahren.

Wenn Sie von Bangkok nach Chiang Rai fahren wollen, sollten Sie sich überlegen, wie Sie Ihre Reisezeiten deutlich eingrenzen. Statt den nächtlichen Bus für 12 Std. zu nehmen, können Sie mit einem Flugzeug nach Chiang Rai Ihr Ziel in nur eineinhalb Std. erreicht haben. Thai Lion Air, eine der neusten Low-Cost-Carrier in Thailand, startet vier Mal am Tag vom Flughafen Don Mueang in Bangkok nach Chiang Rai und offeriert sehr günstige Tarife.

Im obigen Preis sind 15 kg freies Gepäck und 7 kg Handtaschen enthalten, und wenn Sie nicht anreisen können, können Sie auch ein paar extra kg für 400 THB kaufen. Weil die beiden letztgenannten Flugzeuge ihr Ziel Chiang Rai erst nach Einbruch der Dämmerung erreicht haben, empfiehlt es sich, die Übernachtung im Vorhinein zu reservieren.

Lion Air hat seinen Sitz in Bangkok am Don Mueang International Airport im nördlichen Teil der Stadt. Vom Busbahnhof aus verkehrt der Shuttle-Bus A1 zum Flugplatz und der Shuttle-Bus A2 vom Victory Monument über Sanam Pao, Ari, Saphan Kwai und den oben erwähnten Busbahnhof Mörchit.

Wer auf der sicheren Seite sein will, sollte eine Bahnfahrt wählen, da die Bahn vom Hauptbahnhof zum Flugplatz nur ca. 50 min dauert. Obgleich nahezu alle Flugverbindungen vom Chiang Rai International Airport in Fahrtrichtung Bangkok beginnen, ist dies eine Besonderheit, da ein Auslandsflug nach China beginnt.

Wer noch ein Tuk-Tuk fährt, kann den Flughafen einfach mal probieren, obwohl es nicht viel sinnvoll ist, ein Tuk-Tuk zu benutzen, da man wahrscheinlich etwa 150 THB bezahlen muss, um in die Innenstadt zu kommen. Da Chiang Rai recht eben ist, sind die Räder eine gute Alternative zur Bewegung.

In den meisten Gasthöfen können Sie ein Fahrrad ausleihen ( "ab THB 100 pro Tag"); ab THB 200 sind auch täglich Mietmotorräder verfügbar Für einen Kurztrip innerhalb der Stadtmitte sind Tuk-Tuks um THB 60 erforderlich Für viele Wanderer ist Chiang Rai ein guter Ausgangsort, um in den umliegenden Bergregionen zu wandern und lokale Stämme zu besichtigen.

Versäumen Sie nicht den modernen Charlemchai Kositpipat, einen außergewöhnlichen weißen Bügel, der während Ihres Aufenthaltes in Chiang Rai zum berühmtesten Wahrzeichen von Chiang Rai wurde. Das kleine Städtchen Sop Ruak, etwa 1 Std. von Chiang Rai entfernt, ist das touristische Zentrum im Golddreieck. Hier begegnen sich die drei Länder Thailand, Laos und Myanmar.

Die Stadt Chiang Rai ist ein beliebter Ausgangspunkt auf dem Weg nach Laos durch die Chiang Khong-Huai Xai-Begrenzung. Der Bus nach Chiang Khong verlässt Chiang Rai von morgens bis spät ennachmittags und bringt Sie in 2 Std. zur Stadtgrenze. Visa für Laos können bei der Einreise auf der laotischen Grenzseite auf der anderen Flussseite des Mekong angefordert werden.

Die vierte Brücke zwischen Chiang Khong in Thailand und Huai Xai in Laos ersetzt seit Dez. 2013 die Fähren.

Mehr zum Thema