Ban Thai Osnabrück

Verbot Thai Osnabrück

" BaanThai" ist das Haus der Thais. Thailändisches Restaurant Baan, Osnabrück, Deutschland. Leider gibt es keine allgemeine Beschreibung für den Reisetipp Restaurant Baan Thai.

Osnabrücker Baan-Thai

"apd_options = {'websiteId' : location.hash.indexOf('apdAdmin') != -1){if(typeof(Storage) ! undefiniert') {w.localStorage.apdAdmin = 1;}}} var adminMode = ((typeof(Storage) == 'undefiniert') |||| (w.localStorage. apdAdmin == 1)); w.apd_options=Fenster. m_options ; vara apd = w.document.createElement('script') ; apd. type ='text/javascript' ; apd. async = wahr; apd.src ='//' + (adminMode?'cdn':'ecdn') +'. firstimpression. apd_options. website-Id:'fi_client.js') ; variabel = w.document.getElementsByTagName('head')[0] ; s.appendChild(apd) ; })()() ;

Bajan-Thai - 31 Bewertungen - Thai - Poststr. 2b, Osnabrück, Niedersachsen - Bewertungen von Gaststätten - Rufnummer

Die Atmosphäre ist sehr behaglich und hat viel Juwelen und Kunsthandwerk. Der thailändische Tische sind sehr bequem, es gibt viel Beinraum und die Tischkanten sind sehr hoch, was ungewöhnlich, aber zweckmäßig ist. An der Tafel gibt es'nen alkoholhaltigen Haus-Cocktail, obwohl eine sehr schöne Gebärde, aber man kommt hier als jemand, der keinen Genuss hat, in die unerfreuliche Lage, das Gebot abzulehnen.

Es gibt 3 würzige Saucen zum Gericht.... Das ist immer köstlich bei uns im Hotel Thai. An manchen Tagen dauert der Gottesdienst etwas länger - aber die Speisenqualität und das Klima kompensieren alles! Es war köstlich, rasch angerichtet und schmackhaft. Serviceprofi, könnte etwas netter sein.

Kýche recht schmackhaft, erreicht aber nicht die Thailýnder an der ýSutthauser Str. nicht! Service ok, aber auch nicht ausgelassen - es ist nicht gestattet, daß der Hund im ganzen Lokal anwesend ist, wie bereits bei der Buchung erwähnt. Ging wieder ins Thailändische. Der ( "gut verständliche") Betrieb kam aber nach kurzem wieder mit der Referenz, da das bedauerlicherweise nicht möglich wäre, da die Saucen schon zubereitet sind.

Seit meinem letztem Aufenthalt hat sich der Dienst kaum verändert. Die Oberkellnerin, die dort seit Jahren beschäftigt ist, ist immer noch so unglücklich wie die letzte Zeit, sieht einen beinahe nie an, macht IMMER einen irritierten Eindruck davon - ganz gleich, wie nett und zuvorkommend man sich ihm nähert.

Der Tisch geht direkt unter das Kinnbett, was das Verzehr mit Essstäbchen erleichtert. Die deutschsprachige Kellnerin, anscheinend nicht aus Thailand, konnte den Essstäbchenwunsch allerdings nicht nachkommen. Die Küche ist hervorragend, die Armenküche hervorragend. Dort werde ich immer wieder anhalten, wenn mein Weg mich wieder nach Osnabrück bringt.

Generell Großartiges Lokal, großartiges Flair und perfekte Küche. immer glücklich. Das Servicepersonal war sehr zuvorkommend und zuvorkommend Das Futter ist sehr gut. Ganz gleich, welche Speisen wir schon immer sehr schmackhaft waren. Die Atmosphäre ist großartig, alles Thai möbliert und schön dekoriert. Das für mich schönste Asiatisches Lokal in Osnabrück.

Das besondere Flair werde ich sicherlich mitnehmen! Generell behaglich, warmherzig und sehr sympathisch! lch habe hier ein paar Mal gegessen. Dienst Der Dienst ist unglaublich nett, warmherzig und hilfreich. Die Dienstleistung ist immer nah an der Vollkommenheit. Die Speisen Das Futter ist phantastisch, es gibt eine schöne Auswahl.

Der Vegetarier schlemmt beinahe wie eine richtige Entenbrust. Die Räume sind unglaublich schön und gediegen eingerichtet. Hier gibt es viel zu sehen, mit all den Blumen, Zahlen, kleinen Teichen, Schnitzereien und einer angenehmen Ausleuchtung, die man in Thailand beinahe als Reinheit empfindet. Bestes Thai in Osnabrück!

Tolles Abendessen, netter Service und sehr bequem. Unglücklicherweise ist draußen in Ventistringen und im WIR oft riesig voll, weil das Futter soooooo schmackhaft ist! Bestes Thai in Osnabrück! Diejenigen, die keine Angst haben, außerhalb der Stadt zu speisen, können nur empfehlen, das Bad Thai zu besuchen!

Bei uns bekommen Sie schmackhaftes Futter zu günstigen Konditionen! Superschmackhaft. Toller Dienst. Also, nach dem letzen Review und den Anmerkungen - wo steht, dass der Dienst (wieder) großartig war - habe ich es wieder mit dem Thailändischen probiert. Der Standort ist (pseudo-)traditionell ausgestattet und im Prinzip schon behaglich.

Manche Leute empfinden es als "gemütlich", wenn sie von anderen Tabellen "unterhalten" werden, ich empfinde es als sehr ärgerlich. Seit meinem letztem Aufenthalt hat sich der Dienst kaum verändert. Letzteres ist immer noch so schlimm wie die letzte Zeit, sieht einen kaum an, macht IMMER einen verärgerten Eindruck davon - ganz gleich, wie nett und zuvorkommend man ihm begegnet.

Es ist alles in Ordnung. Schlussfolgerung: Ich kann die generelle Ansicht nicht unterstützen, dass das Thai "das schönste Thai in Osnabrück" wäre. Vielleicht ist der schlechte Dienst in der thailändischen Provinz verantwortlich, vielleicht die Grösse des Shops, aber am Ende ist es nur, dass ich mich dort nicht wohl fühlte.

Es ist gut, aber es ist auch keine Aufdeckung. Für viele Menschen ist es sicher "lecker", also empfehle ich es, wenn auch "gerade jetzt". Es hat uns sehr gut gefallen: Große Vielfalt, gutes Futter, guter Empfang. Wir wollten heute in Osnabrück das Taj Mahal testen, aber aufgrund der anhaltend schlechten Bewertungen haben wir uns nach mehrjähriger Enthaltsamkeit für das Thailändische Land entschlossen.

Der Standort ist vom Design her schlichtweg raffiniert (überall Bambusstäbe, Holzschnitzereien usw., ganz gemütlich.) Es gibt thailändische Tischchen, (im Erdreich ein Fußloch und ein kleines Polster mit Mini-Rückenlehne). Das ist zwar ganz schön, aber da ich schon 40 Jahre alt bin, konnte ich mich noch unscharf daran errinern, dass ich das letzte Mal nach 20 min. Schmerzen im Rücken hatte.

Jetzt kommen wir zum einzigen wirklich schlechten Punkt der Kritik des Abends....der Gottesdienst ist sehr nett, wenn er stattfinden soll, aber die ursprünglichen thailändischen Mitarbeiter haben, wie gesagt, die thailändische Mentalität noch verinnerlicht...Sozusagen "In der Ruhe liegt Die Kraft". Der Geschmack von Thai war schon immer schwülstig.

Waehrend bei normalem chinesischem Verzehr 3 verschiedene Basissaucen fuer alle Speisen ausreichen, ist es bei Thai wirklich so, dass JEDES Geschirr anders ist. Nettes Lokal mit schönem Milieu. Unglücklicherweise kann ich nicht verstehen, warum die Leute in Osnabrück so ein Tamtam in diesem Lokal machen.

Mehr zum Thema