Ban Chiang

Bann Chiang

Das thailändische Ban Chiang (?????

????) ist ein Dorf im Nordosten Thailands. Die Ausgrabungsstätte Ban Chiang im Nordosten Thailands wird von der UNESCO als die wichtigste prähistorische Siedlung Südostasiens angesehen. Ihr wollt Ban Chiang besuchen?

mw-headline" id="LageLage[a class="mw-editsection-visualeditor" href="/w/index.php?title=Ban_Chiang&veaction=edit&section==&section=&section=1" title="Abschnitt bearbeitet": Ebene ">Bearbeiten> | | | Quelltext bearbeiten]>

Das thailändische Ban Chiang (?????????) ist ein Dorf im Südosten Thailands. Es befindet sich im Bezirk Nong Chan in der Stadt Udon Thani. Die Stadt Ban Chiang befindet sich etwa 50 Km von der Landeshauptstadt Udon Thani entfernt an der Landesgrenze zur gleichnamigen Stadt. Heute ist der Fremdenverkehr die wichtigste Einnahmequelle für Ban Chiang, angelockt durch die Sensationsfunde aus der Zeit der Bronze.

Man vermutete bis 1967, dass Ban Chiang - wie die meisten anderen Orte der Region - um 1820 von Laos aus siedelte. Seitdem gibt es Funde und Berichte: Es dauerte bis zu späterer Ausgrabung, bis genügend organische Materialien für die Radiokohlenstoffdatierung gefunden werden konnten, was bedeutete, dass die Ursprünge von Ban Chiang wieder auf das dritte Millennium v. Chr. zurückdatiert wurden.

Wäre die Originaldatierung gesichert gewesen, hätte die Bronzenzeit (parallel zur Entstehung in Mesopotamien) hier zur Zeit des Neolithikums eingesetzt. Erstaunlich ist die Übereinstimmung der Funde in Ban Chiang mit denen in Mesopotamien. Im Jahr 1992 wurde Ban Chiang von der UNESCO zum Welterbe erklärt.

Eintragung auf der Webseite des UNESCO-Welterbezentrums (Englisch und Französisch).

Museum Ban Chiang - Udon Thani

In einem schönen und gepflegtem kleinen Ort liegt es! Die Besichtigung des Museums ist in 1 Std. möglich. Ein kleines Kunstmuseum für alle, die sich für die Entstehung des Menschen in Thailand interessieren. Sie bauten ein Gebäude auf den Fundstücken der Menschen. Dieses Watt ist sehr vielfältig, sehr komplex in der Bauweise, die Belüftung ist vorzüglich.

Das ist ein sehr schönes Haus. Ich war schon 5 mal in Ban Chiang und habe immer etwas Neuartiges gesehen.

Der Ausgrabungsort Ban Chiang

Mehr zum Welterbe Ban Chiang: - Die Funde in Ban Chiang bezeugen eine wichtige Entwicklungsstufe der Menschheit: Sie sind die ersten Zeugnisse der Agrarwirtschaft und der Metallverarbeitung in dieser Gegend. - Noch in den 1960er Jahren waren die Forscher davon auszugehen, dass Südostasien in der Kulturentwicklung der Anfangszeit hinter den benachbarten Regionen Indien und China zurückblieb.

Ban Chiangs Untersuchungen hingegen zeigen, dass eine unabhängige und fortschrittliche Unternehmenskultur aus dem Territorium des gegenwärtigen Thailand hervorgegangen ist.

Mehr zum Thema