Backpacking Thailand Kosten

Rucksacktourismus Thailand Kosten

Der Ausflug nach Thailand als Backpacker war sehr abwechslungsreich. Kosten für 1 monatiges Backpacking in Thailand Nach mehrmaliger positiver Befragung zu meinem ersten Beitrag über die Kosten für einen 4-wöchigen Thailandaufenthalt habe ich während meiner letzen Fahrt ein genaues Reisebuch mitgenommen. Da ich aber so präzise wie möglich über das Projekt Bericht erstatten möchte und das diesbezügliche Interessensgebiet sehr groß ist, habe ich nun wieder meine Kosten für einen weiteren Zeitraum von einem Jahr in Thailand erfasst und zwar auf der Basis von Fakt.

Man bekommt also einen guten Einblick, wie billig man in Thailand wirklich sein kann. Und wie war ich auf dem Weg? Hauptsächlich war ich als Flash-Packer auf Tour. Ein Mix aus Rucksacktourist und Flash-packer wäre wohl am besten. Ich habe auf gute, aber gute Unterkunft geachtet. Es gab keine Einsparungen bei Speisen und Getränken.

Diesmal habe ich mich im nächtlichen Leben zurückgehalten. Dass dies nicht immer kostspielig sein muss, lesen Sie in meinem Beitrag "Von 9 EUR durch Thailand"! Visum DKB Cash: Ich habe alle meine Kosten in die Rubriken Unterkunft, Taxifahrt, Flug, Motorrad, sonstiger Transport, Verpflegung, Nachleben, Sightseeing, Lebensstil, Einkaufen und Wäscherei aufgeteilt.

Dadurch ist es möglich, zwischen größeren und kleineren Aufwendungen zu unterscheiden. Unterkunft als Flash-Packer in Thailand: Auf Schlafräume und Bodenduschen habe ich vollständig verzichtet. 2. Die Gesamtkosten für die Unterkunft in Thailand betragen: Dies entspricht rund 28% der Gesamtaufwendungen. Die Gesamtkosten für ein Taxi in Thailand betragen:

Dies entspricht rund 7% der gesamten Ausgaben. Flugreisen in Thailand: Die langen Strecken von Bangkok nach Bangkok und zurück sowie von Krabi nach Bangkok habe ich mit dem Flieger absolviert. Inlandflüge sind sehr bequem, aber unglücklicherweise der kostenintensivste Weg zu Ihrem Reiseziel. Per Zug und Zug ist es bereits zu einem Teil der Kosten möglich.

Mein Gesamtaufwand für Inlandflüge in Thailand beträgt: Dies entspricht rund 8% des Gesamtaufwandes. Motorrollerverleih inkl. Benzinkosten: Meiner Ansicht nach kann man Thailand nur mit dem eigenen Motorrad erobern. In den Kosten für das Motorrad sind enthalten sind die Kosten für Kraftstoff und Versicherungen. Die Gesamtkosten für Motorräder in Thailand betragen:

Dies entspricht rund 4 % der Gesamtaufwendungen. Bei den anderen Transporten habe ich alle Kosten für den öffentlichen Verkehr (U-Bahn, Skytrain) zusammengefaßt. Ich habe auch alle Kosten für Fährschiffe und Schiffe in dieser Rubrik berücksichtigt. Die Gesamtkosten für andere Verkehre in Thailand betragen: Dies entspricht rund 2 % der Gesamtaufwendungen.

Speisen und Getränke: Natürlich ist ein anständiges Mahl Teil jeder Anreise. Die thailändische Küche ist zu gut, um Kompromisse einzugehen. Die Gesamtkosten für Speisen und Getränke in Thailand betragen: Dies entspricht rund 18% der Gesamtaufwendungen. Nachtschwärmer in Thailand: Das Nachtschwärmerleben findet in Thailand mit seinen zahlreichen Kneipen und Klubs statt.

Im Preis des Nachtlebens sind alle Alkoholika enthalten. Die Gesamtkosten für das thailändische Nachleben betragen: 1.000 Euro: Dies entspricht rund 9% der Gesamtaufwendungen. Sehenswürdigkeiten in Thailand: Warum reisen Sie? Der Preis für die Besichtigung von Sehenswürdigkeiten in Thailand beinhaltet alle Eintritte, Führungen und Ausflüge.

Das gesamte Angebot für Sehenswürdigkeiten in Thailand beträgt: Dies entspricht rund 9% der Gesamtaufwendungen. Lebensstil: Die Kosten für Massage und Strandbetten habe ich unter Lebensstil zusammengefaßt. Mein Lebensstil in Thailand beläuft sich auf: Wäschewaschen in Thailand: Wer lange und mit wenig Reisegepäck unterwegs ist, muss sich auch mal umwaschen.

Die habe ich immer gewaschen und gebügelt. Die Kosten für das Wäschewaschen in Thailand betragen: Einkaufen in Thailand: Diesmal habe ich recht gut und viel gekauft. Die Kosten für meine Einkäufe in Thailand betragen 30 Tage: Dies entspricht rund 15 % der Gesamtaufwendungen. Gesamtkosten für 30 Tage Thailand: Aufgrund der hohen Wechselkursschwankungen berechnen Sie den Euro-Betrag selbst!

Wenn Sie auf der Straße etwas wirtschaftlicher sein wollen, können Sie Ihre Kosten mit sehr einfachem Aufwand reduzieren. Unterkunft in Thailand: Mit 15.350 Euro und rund 28% ist die Unterkunft die grösste Kostenquelle. Taxifahrten in Thailand (hauptsächlich Bangkok): Grundsätzlich kann auf fast jede Fahrt mit dem Taxi verzichtet werden. Flüge in Thailand: Inländische Flüge sind nicht erforderlich.

Etwas höhere Kosten sind dann aber im Umfeld der "sonstigen Transporte" zu erwarten. Motorrollerverleih inkl. Treibstoffkosten: Da ich den Motorroller als elementare Komponente einer Thailand-Reise betrachte, kann ich hier nur sorgfältig vorgehen. Andere Verkehre blieben gleich, da für Busreisen (statt Inlandsflüge) etwas höhere Kosten aufkommen.

Essen und Trinken: - Nightlife in Thailand: Dieser Artikel kann drastisch sparen. Diejenigen, die nicht viel Zeit im Nightlife verbringen und nicht dauernd auf der Straße sind, können mit 1500 Bahre pro Tag durchkommen. Sightseeing in Thailand: Hier war es für mich am schwierigsten, Einsparmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie in Thailand reisen, wollen Sie etwas erfahren.

Waschen in Thailand: -Einkaufen in Thailand: Dieser Artikel konnte in der Theorie vollständig eliminiert werden. 30 Tage in Thailand als Rucksacktourist / Flash-packer optimiert: Fazit: Meine eigentlichen Kosten haben mir einen mehr als angenehmeren Lifestyle ermöglicht. Luxusunterkünfte waren nicht dabei, aber sonst musste ich auf nichts anderes auskommen. Jeder, der schon einmal in Thailand war, weiss, wie viele Andenken und T-Shirts man für diesen Preis bekommen kann.

So ist es mit gut 40 EUR pro Tag möglich, ohne Probleme durch Thailand zu reisen. Wenn Sie Ihr Geld im Auge behalten müssen, können Sie ganz auf Inlandflüge und Einkäufe ganz leicht verzichtet werden. Wurde der thailändische Auslandsaufenthalt ähnlich berechnet?

Auch interessant

Mehr zum Thema