Backpacking Südostasien

Rucksacktourismus Südostasien

Sie planen eine Reise nach Südostasien? Es ist nicht umsonst, dass so viele Reisende nach Südostasien gezogen werden. Inzwischen gehört eine Südostasien-Rucksackreise zum Lebenslauf wie früher das Training. Rucksackwandern ist ein Abenteuer, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Die Vor- und Nachteile für Rucksacktouren in Südostasien!

Rucksacktourismus in Südostasien - für Anfänger & Könner

Sie planen Ihre erste Fahrt nach Südostasien? Sie waren bereits in Thailand und möchten andere Staaten kennen lernen? Hier finden Sie hilfreiche Rucksacktipps, Anregungen und Information. Südost-Asien ist eines der schoensten Reiseziele der Erde. Egal ob Sie sich für Strand, Sporttauchgänge, kulturelle Aktivitäten, Einkaufen, Großstädte, Wandern, Bergsteigen oder Bergsteigen interessieren, Sie werden bestimmt fündig.

Seit vielen Jahren ist die Gegend auch ein beliebter Rucksacktourismusort. Mein Südostasien-Newsletter versorgt Sie regelmässig mit neuen Tips und Reiseideen: Welche sind das? Welches Land gehört zu Südostasien? Südostasien umfasst elf Staaten im Bereich zwischen Australien, Indien und China. Aus diesem Grund haben sich viele Rucksacktouristen für eine Tour durch Südostasien entschieden.

Die berühmteste Destination in Südostasien steht seit Jahren ganz oben auf der Liste der populärsten Urlaubsziele. Selbst wenn immer mehr Pauschalreisende ihren Urlaub hier verbringt, ist Rucksacktourismus in Thailand nach wie vor beliebt. In Asien ist Thailand die Newcomer-Destination. Höhepunkte in Thailand (unter anderem): Krabi: die malerischste Region Thailands.

Kohl Tao: beliebte Backpacker-Destination im thailändischen Meerbusen. Mein Insider-Guide zu Bangkok finden Sie hier. Nach wie vor populär bei kleinen Rucksacktouristen. Das populärste Ziel im hohen Norden der Stadt. Auf Koh Lanta: unendliche Sandstrände und Bilderbuch-Sonnenuntergänge. Auf Koh Lipe: schöne Sandstrände und eine bunte UW-Welt. Das ehemalige Backpacker-Paradies ist jedoch im Aufbruch.

Aber es gibt noch viel mehr, zum Beispiel Gebirge, dichter Regenwald und abgelegene Stände. Südöstliche Küste mit kilometerlangem Strand. Rucksacktourismus in den nördlichen thailändischen Gebirgen. Auch an unbekannten Badestränden. Mehr Highlights finden Sie in meinem Reisebericht über die schönste Destination in Thailand. Wohin gehen wir zuerst? Besonders die Tempeln von Angkor liegen heute auf der Strecke vieler Reisender nach Südostasien.

Aber nicht nur wegen der beeindruckenden Bauten ist das Rucksackfahren in Kambodscha sehr beliebt geworden. Wunderschöne Sandstrände, unverfälschte Landschaften und reizvolle Naturparks. Höhepunkte in Kambodscha (u.a.): Die weltgrößte Tempelanlage ist zweifellos eines der Ziele, die man einmal im Laufe seines Lebens sehen sollte.

Exkursionen in die nähere und weitere Umgebungen mit Nationalparks, Grotten und Paprikaplantagen stehen auf dem Plan. Wegen der großen Anzahl von Touristen sind jedoch viele Touristen auf der Suche nach anderen Reisezielen. In Battambang: Der bezaubernde Platz ist besonders bei Rucksacktouristen populär. Mehr Inspiration finden Sie in den Reise-Blogger-Tipps für Kambodscha. Auch wenn das ganze Jahr über keine eigene Küstenregion existiert, ist es ein beliebtes Ziel.

Und, natürlich, Laotisches Bier, eines der besten in Südostasien. Die Preise im Lande sind gering. Das ist auch einer der Hauptgründe, warum Rucksacktouren in Laos so beliebt sind. Höhepunkte in Laos (unter anderem): Luang Prabang: die wohl hübscheste Großstadt des ganzen Jahres. Der Vang Vieng: Backpacker-Hotspot. Hier werden viele Rucksacktouristen gezeichnet. Vietnam ist eines der vielfältigsten Reiseziele in Südostasien.

Weil das ganze Jahr über lang, aber nicht sehr weit ist, muss man nur darüber nachdenken, in welche Richtung man geht. Rucksacktourismus in Vietnam ist sehr populär. Höhepunkte in Vietnam (unter anderem): Halong Bay: Hanoi: Die Landeshauptstadt im hohen Norden verfügt über eine Vielzahl kultureller Highlights. Es verfügt über großartige Sandstrände und ist visenfrei.

An: sehr trendiger Platz mit vielen kleinen Gässchen, wo Sie zahllose Schneidereibetriebe finden. Mehr Highlights finden Sie in meinem Reisebericht über die schönste Destination in Vietnam. Noch vor wenigen Jahren wanderten nur wenige Urlauber ins Landesinnere. Myanmar ist für mich eines der schönste Reiseziele in Südostasien.

Wegen der unzureichenden Verkehrsanbindung sind Fortschritte im Lande bis auf wenige Ausnahmefälle nur sehr schleppend möglich. Höhepunkte in Myanmar (unter anderem): Bagan: einer der schoensten Plaetze in Suedostasien. Yangon: Die frühere Provinzhauptstadt ist in der Regel das erste Reiseziel für eine Fahrt nach Myanmar. Für mich ist die Shwedagon-Pagode einer der schönste Tempel der Erde.

Die lebhafte Metropole hat viel zu erzählen und ist einer der meistbesuchten Plätze des Landes. Kettenstrand: wunderschöne, teilweise verlassene Badestrände. Der Ngapali Beach: vielleicht der berühmteste Sandstrand in Myanmar. Ein wunderschöner Tempel in Myanmar und immer noch ein wahrer Geheimtip! Weitere Anregungen finden Sie in meinem Artikel über die schönste Destination in Myanmar.

Eine der Destinationen in Südostasien, die ich für etwas unterschätzt halte, ist Malaysia. Es gliedert sich in den Landstrich im südlichen Thailand und ein Areal auf der Borneo. Rucksacktourismus in Malaysia ist eine gute Entscheidung. Höhepunkte in Malaysia (u.a.): die Perhentianischen Inseln: eines der populärsten Reiseziele. Peñang: Island mit vielen Sehenswürdigkeiten.

Höhepunkte sind der Tempel und der Hügel von Eloki. Badestrände, Gebirge und Landschaft. Tioman: Südöstliche Inseln mit wunderschönen Sandstränden und dichten Dschungeln sowie einer aufregenden Tauchwelt. Der Kinabalu: der höchstgelegene Gipfel Südostasiens. Tauchen vor der Sabaküste: Die Tauchstellen vor Kapalai, Sipadan und Pulau Mabul zählen zu den besten der Erde (siehe Sicherheitshinweise für Malaysia).

Mehr Highlights finden Sie in meinem Reisebericht über die schönste Destination in Malaysia. Die besten Tips für drei Tage in Singapur und hier die besten Exkursionen und Reisen. Neben Bangkok und Kuala Lumpur ist der Airport eines der bedeutendsten Drehscheiben in Südostasien. Die muslimischen Länder unterscheiden sich in vielerlei Weise von anderen Ländern in Südostasien.

Wunderschöne Sandstrände und imposante Landschaft, dichter Regenwald und lebendige vulkanische Aktivitäten. Höhepunkte in Indonesien (unter anderem): Bali: Indonesiens berühmtestes Ausflugsziel. Sie finden hier die besten Orte in Bali. Auf dieser Seite finden Sie einen Überblick über die schönste Reiseziele in Indonesien und hier werden Ihnen Reise-Blogger ihre Tips für Indonesien geben. Auch wenn das Lande mehr als 70000 Inselchen hat, ist die Entwicklung des Fremdenverkehrs hier nicht so rasant wie in anderen südostasiatischen Ländern.

Außerdem wurde das ganze Jahr über von schweren Katastrophen heimgesucht. Aber wenn Sie die Straße nehmen, werden Sie ein interessantes Ziel finden. Höhepunkte auf den Philippinen (unter anderem): El Nido: schöne Sandstrände und eine großartige Insellandschaft im nördlichen Teil von Palawan. Der Undergound River ist ein UNESCO-Naturerbe und eines der neuen Weltwunder.

Ein unbekanntes Ziel in Südostasien, auch ich war nicht dabei. Die Tourismusbranche steht noch am Anfang (nur rund fünfzigtausend Menschen kamen 2011 ins Land). Es wird wohl noch einige Jahre vergehen, bis die Straende, Gebirge und Tauchreviere mehr Aufmerksamkeit erregen. Folgende drei Staaten sind nicht Teil Südostasiens.

Viele Rucksacktouristen verbinden ihre Reise nach Südostasien. In Indien ist das Extremland. Die sind glücklich, das ganze Jahr über das ganze Jahr über das Leben zu haben. Es ist ein einmaliges Ziel, eine Parallelwelt. Indien hat viel zu entdecken: imposante Landschaft, Kultur, Gebäude, Landschaft und auch unzählige Stände.

Doch Indien ist kein einfaches Ziel. Höhepunkte unter anderem in Indien: Mumbai: eine lebhafte Metropole mit städtischem Strand. Hampi: historischer Ort und beliebte Backpacker-Location.

Und die schönste Oase des Friedens in Indien. Höhepunkte in Sri Lanka (unter anderem): Unawatuna: populärer Beach- und Backpackertreff. Wie kaum ein anderes land wird es so deutlich mit schönen Sandstränden und Inselparadiesen in Zusammenhang gebracht und mit den Maltesern. Zudem steht diese Destination in einer faszinierenden Tauch- und Schnorchelwelt ganz oben auf der Wunschliste der Tauch- und Schnorchelbegeisterten.

In den 80er Jahren war Backpacking noch ein echtes Erlebnis. Sie können beinahe immer selbst entscheiden, wie viel Adventure es in Südostasien noch gibt. Zusätzlich zu den Klassikern der Reiseführer finden Sie detaillierte Infos und Fotos zu den meisten Destinationen auf Travel Blogs, YouTube oder in der Rubrik Blogs. Anders als damals sind Freund und Verwandte auf Ihrer Rucksacktour nicht so weit weg.

War früher der maximale Flieger nach Südostasien reserviert, können Sie heute große Streckenabschnitte mit Booking-Portalen wie Skyscanner* oder Agoda* planen. Das Schlagwort Rucksacktourist wird jetzt viel besprochen und neue Begriffe machen die Runde. 2. Aber ich benutze nur den Ausdruck Rucksacktourismus. Das Faszinosum Südostasien wendet sich an alle, die die erwähnten Staaten auf diese Weise erforschen wollen.

Südost-Asien ist ideal für Rucksacktouren. Hier gibt es eine unglaubliche Anzahl von tollen Zielen zu erkunden. Viele andere Rucksacktouristen sind auf der Straße zu finden, so dass man gute Beziehungen haben kann. Dennoch gibt es noch genügend Destinationen fernab der Menschen. Auch in Südostasien ist Backpacking mit kleinem Geldbeutel möglich. Viele Destinationen können das ganze Jahr über besucht werden, da es nahezu in ganz Südostasien ist.

Ein paar Tage an einem wunderschönen Sandstrand sind für die meisten Menschen nur ein Teil des Erlebnisses. In Südostasien gibt es ein großes Vorkommen. Die thailändischen Sandstrände sind weltberühmt, Vietnam hat mehr als 3000 Küstenkilometer, Myanmar hat mehrere hundert unbebaute Inselchen, und auch in Ländern wie Malaysia oder Kambodscha gibt es einige echte Schmuckstücke.

Sind hier 15 der schönste Strand, den ich in Südostasien gewesen bin (die Auflistung könnte 30 und mehr Name leicht enthalten. Ich habe hier Reise-Blogger nach den schoensten Straenden Suedostasiens gefragt. Diejenigen, die gern getaucht sind, werden in einigen südostasiatischen Staaten auf jeden Fall auf ihre Rechnung kommen. In den Top 3 der Länder zum Thema Tauchsport bin ich der Meinung: In anderen Staaten wie Thailand findet man an manchen Stellen auch eine wunderschöne UW-Welt.

Eines meiner Highlights war .a.: Basierend auf meinen Erfahrungen habe ich eine Liste für Ihre Schnorchel-Ausrüstung zusammengestellt. Südostasien hat noch einige weitere Highlights im Angebot. Egal ob Thailand, Myanmar oder Laos, an jeder Straßenecke steht ein kleiner Bügel oder eine Vitrine. Das sind die Höhepunkte in Südostasien:

Meine wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Bangkok im Überblick. In Südostasien finden Sie dann immer die passende Stadt. Hier finden Sie viele Anregungen für mögliche Ziele. Wenn es aber ganz konkrete Gestalt annimmt, besorge ich mir einen Reiseleiter für das jeweilige Reiseland, den ich dann immer mit auf die Fahrt mitnehme.

Sie werden viel mehr über die Menschen und das Leben in diesem Gebiet erfahren. Die folgenden Reihen von Reiseführern sind besonders für Individualreisende in Südostasien zu empfehlen: Auch gibt es einige Reiseleitfäden, die mehrere südostasiatische Staaten zusammenführen, zum Beispiel: Und hier ist mein Überblick über die Reisedokumente für Südostasien. Nach Südostasien kommen Sie mit einer großen Auswahl an Flugverbindungen.

Aus diesem Grund benutzen viele Menschen dieses Reiseziel als Zwischenziel, um dann in benachbarte Länder wie Laos, Kambodscha oder Myanmar zu reisen. Direkte Flüge von Deutschland, Österreich oder der Schweiz zu Destinationen in Südostasien sind in der Regel etwas teuerer als Stopover-Verbindungen. Darüber hinaus sind es die staatseigenen Fluggesellschaften Südostasiens wie Thai Airway oder Vietnam Airlines, die direkte Flugverbindungen nach Europa haben.

Günstiger sind vor allem die Golf-Airlines wie Ethiad oder Emirate, die mit einem Zwischenstop in Abu Dhabi oder Dubai nach Südostasien flieg. In den vergangenen Jahren habe ich zahllose Flug-Suchmaschinen immer wieder bei der Vorbereitung meiner Reisen nach Südostasien getestet. Sie finden hier alle Hinweise, wie Sie billige Flugscheine finden. Flugreisen innerhalb von Südostasien sind eine rasche und oft kostengünstige Möglichkeit.

Die Billigfluggesellschaften mit den grössten Netzwerken sind Air Asia und Tiger Airways sowie Cebu Air auf den Philippinen und Lion Air in Indonesien. Sie finden hier alle Hinweise, wie Sie billige Flugscheine finden. Wer nicht mit dem Flugzeug fahren will, für den sind Bus und Kleinbusse das Transportmittel Nr. 1 in Südostasien. In Thailand und einigen Nachbarländern können Sie auch Bus- und Bahntickets über das 12go*-Portal reservieren, was sehr bequem ist.

Bahnreisen in Südostasien sind etwas für Romantische und Menschen mit viel Zeit. Es gibt nur bedeutende Bahnverbindungen in Vietnam, Thailand und Malaysia. Sie reisen in der Hauptsaison zu den beliebtesten Reisezielen. Sie reisen mit Kinder. Sie wollen eine spezielle Unterbringung ( "Bungalow" zum Beispiel am Meer ). Sie kommen nachts an.

Meiner Meinung nach hat die Suche die besten Möglichkeiten für Südostasien. Seit Myanmar in den vergangenen Jahren mit der Einrichtung von Geldausgabeautomaten begann, können Sie in ganz Südostasien per Karte einlösen. In Südostasien empfiehlt sich seit Anfang 2016 die Santander-Kreditkarte*, die als einziger noch die Gebühren von Dritten zurückerstattet (comdirect und DKB haben dies festgelegt).

Lesen Sie mehr darüber in meinem Artikel über die beste Karte für Südostasien. Bei der Planung Ihrer Reise ist die Visumsfrage eines der Hauptthemen. Auf dieser Seite finden Sie ausführliche Angaben zu den jeweiligen Ländern: Hinweis: Die Visumspflicht kann sich verändern, in einigen Staaten wie Thailand ist dies sehr oft der Fall. 2.

Um keine traurige Stimmung vor Ort zu haben, sollten Sie sich vor Ihrer Abreise über das Landesklima und die verschiedenen Wetterlagen vor Ort unterrichten. Es ist in den meisten Ländern Südostasiens das ganze Jahr über heiß (außer in Bergregionen). An manchen Orten (Ostküste Malaysias, Bali, Golfregion von Thailand) ist es eine sehr gute Anreisezeit.

Anmerkung: Auch in Südostasien folgt das Klima nicht mehr den alten Bräuchen. In Thailand kann man zwar alles kaufen, aber auf einer entlegenen indonesischen oder ländlichen Gegend in Laos ist es schwerer. Ausgehend von meinen rund zwei Jahren Reisen in der Gegend habe ich diese Liste für Südostasien zusammengestellt, die alle Möglichkeiten in Betracht zieht.

Was das ist, richtet sich nach dem Zielort, der Reiseart, der Wahl der Unterkunft und der Zeitdauer. In Südostasien ist die ärztliche Betreuung von Staat zu Staat sehr verschieden. In Singapur, Malaysia oder Thailand zum Beispiel haben Sie die Möglichkeit, zwischen vielen Medizinern und Krankenhäusern mit internationalen Standards zu wählen, in Laos oder Myanmar wird es schwerer, im Krankheitsfall eine gute ärztliche Betreuung zu bekommen.

Detaillierte Information über den Verbandskasten für Südostasien finden Sie hier. Ich habe hier einen Beitrag mit Infos zur Auslandsreiseversicherung für Südostasien verfasst. Es steht außer Zweifel, dass man Südostasien mit einem kleinen Mädchen durchqueren kann. Das Gespräch mit einer Gastfamilie, die mit zwei Kinder für ein Jahr durch Südostasien reiste. Südostasien ist für allein reisende Mütter eine der leicht zu bereisenden Weltregionen.

Mehr als 50 Anregungen, vom klassischen bis zur neuen Produktidee, finden Sie hier. traumhafte Strände, Naturerlebnis, Natur, Kultur und spannende Landschaft - es fehlen keine Möglichkeiten für Rucksacktouren in Indonesien. Sie finden hier einige der schoensten Reiseziele. Hier finden Sie hilfreiche Infos über Planungen, Visa, Hotel, Flug, Impfungen, Reisezeit, Security, Kosten und Budgets.

Sie finden hier alles, was Sie über Reiseplanung, Visa, Hotel, Flug, Impfungen, Reisezeit, Security, Kosten und mehr wissen müssen. Ihr nächster Zielort ist Malaysia? Sie wollen als Rucksacktourist nach Thailand einreisen? Sie wollen Ihren Reiserucksack zum ersten Mal nach Südostasien mitnehmen?

Viele Rucksacktouristen träumen davon, Thailand "früher" zu bereisen. Inwiefern war es damals möglich, Ausflüge nach Thailand, Indien oder auf die Philippinen zu organisieren?

Mehr zum Thema