Backpacker Thailand Bangkok

Rucksacktourist Thailand Bangkok

Das ultimative Backpacker-Treffpunkt in Bangkok. Rucksacktourismus in Bangkok: die 10 besten Tips für Sie! Die Stadt Bangkok ist spannend, groß und unheimlich vielfältig. Dank der unendlichen Auswahl an interessanten und aufregenden Freizeitaktivitäten zu unschlagbaren Konditionen ist Bangkok führend in der Rangliste der Städte in Südostasien. Die Rucksacktouristen Bea und Jan von These2German präsentieren dir 10 Sachen, die du dort nicht verpassen solltest.

In Bangkok gibt es unzählige Märkte, auf denen Sie stunden-, ja tagtäglich spazieren und surfen können.

Also, steigen Sie in die Hektik ein und erleben Sie die fantastischen MÃ??rkte von Bangkok! Zweitens, probieren Sie Bangkok's Straßenessen. Backpacker, die zum ersten Mal nach Asien reisen, haben sicher etwas Verständnis für einfache Essensstände auf der Strasse - vor allem Bangkok ist ein echtes Mekka für Straßenessen, das man nicht verpassen sollte.

Bangkok's zahlreiche Grachten bieten eine Plattform für warme Pasta, frischer Fang und andere Köstlichkeiten in einer besonderen Umgebung. In Südostasien ist die Vielseitigkeit und QualitÃ?t des StraÃ?enlebens auf dem asphaltierten Teil Bangkoks einzigartig. Nun, willst du etwas thailändisches Essen besorgen? Auch in Bangkok erwarten Sie aufregende Kochtrainings, bei denen Sie an einem Tag die wichtigsten Grundlagen lernen und zum ersten Mal selbst Chilischoten kochen können.

Bangkoks ist eine große Metropole, in der man immer wieder in ein Auto, ein Schiff oder einen Skizug steigen muss. Obwohl die Kurse im Allgemeinen höher sind ( "und die Fahrsicherheit niedriger") als bei anderen Modi, ist das Fahren mit dem berühmten Dreirädchen ein Muss für jeden Bangkoker Besucher. Nachts ist es Abend, und Sie haben genug von den lärmenden Menschenmassen auf den Strassen von Bangkok?

Hier können Sie nicht nur die Stille genießen, sondern auch einen herrlichen Ausblick auf Bangkok. Die eiskalten Gin Tonic in der Handfläche ermöglichen es, alle abgedrehten Impressionen auf entspannte Weise zu verarbeit. In Bangkok gibt es viele interessante Tempeln, so dass man nicht einmal weiss, wo man anfängt. Damit Sie sich einen ersten Überblick über die Thai-Heiligtümer verschaffen können, können Sie mit gutem Gewissen mit den drei klassischen Werken starten.

Das prächtige königliche Schloss steht auf jedem Backpackerbrief - und das zu Recht! Hier warten auf Sie als ehemalige Heimat des Königes Gebäude, die Sie in einem ostdeutschen Disneyland verdächtigen werden. Selbst wenn es dort manchmal richtig überfüllt sein kann, nehmen Sie sich Zeit und bewundern Sie die einzigartige Pracht und die vielen schönen Einzelheiten der Schläfen mit der buddhistischen Stille.

Erklimmen Sie die steile, schwindelerregende Treppe, um einen großartigen Ausblick auf den Chao Phraya River und einen Teil der Innenstadt zu erhalten. Entspannen Sie sich im Lumpini-Parcours! Der Lumpini Parc ist der Central Parc Bangkok - die grÃ?ne Lungen der vielfÃ?ltigen Metropole, in der Thais, Auswanderer und sogar ein paar Rucksacktouristen Entspannung in der BetonwÃ?ste Bangkok sehn.

Marktplätze wie Chatuchak und Pratunam deuten bereits darauf hin: Bangkoks ist ein Einkaufsparadies! Da kommt Bangkok! Oben im Haus gibt es einen Food-Court, wo Sie eine Rast machen und Ihre Batterien für die nächsten Einkaufsrunden wieder aufladen können. Wenn Sie es etwas weniger geschäftig mögen, sollten Sie direkt um die Ecke zu den Einkaufszentren am Siam-Platz gehen.

Vor allem das Siam Center besticht durch seine architektonische Gestaltung und die Einrichtung seiner Geschäfte an jeder Ecke. Das Siam Center ist ein Ort, an dem Sie sich wohlfühlen werden. Buchen Sie dann Ihr Hotelzimmer im Distrikt D Bangkok Siam. 10 Entdecken Sie die Khao San Road! Der Khao San Road ist das Zentrum des Rucksacktourismus in Bangkok, Thailand und möglicherweise auch in ganz Asien.

Dieser Weg ist eine eigene Erlebniswelt, die nie einschläft und Sie immer wieder in Bewegung bringt. Selbst wenn die Dinge hier sehr farbenfroh und turbulent sind, tauchen Sie ein in das Labyrinth der Gassen rund um die Khao San Road - vor allem, wenn Sie eine Verbindung für Ihre kommenden Woche in Thailand suchen, werden Sie bei einem coolen Singhas oder Changs rasch mit anderen Rucksacktouristen ins Gespräch kommen. Auch wenn Sie sich in der Nähe befinden.

Hostel-Tipp: Übernachtung inmitten des Backpacker Centers im Hostel in Khao San. Die Jugendherberge in Khao San. Das Yaowarat Chinatown entdecken! Wer neben Thai noch andere gastronomische Aspekte von Bangkok kennenlernen möchte, ist an den vielen Straßenständen vor ort richtig.

Auch interessant

Mehr zum Thema