Backpacker Route Thailand

Rucksacktour Thailand

Reiseroute in Thailand - Weltreiseroute vom Backpacker Trip aus Thailands gehören neben Laos, Kambodscha und Vietnam, zu den vier Könige und gerade dort, wollte ich jetzt auch hin. In Thailand plante ich einen monatlichen Besuch und musste mich beeilen, denn entgegen meinen Erwartungen gab es viel mehr zu erleben, als ich ahnte. Die meisten Backpacker reisen in den Nord-Süd-Raum und lassen das Stadtzentrum außer Acht, das viele und mehr interessante Attraktionen zu bieten hat, als Sie vielleicht denken.

Die Strände sind ziemlich gemäßigt, aber das Steigen war großartig. Meine nächste Station war die bekannte Isola Phi Phi Phi (gesprochen wie PiPi). Reisende, Backpacker, Feriengäste und Globetrotter. Die Stadt Khoa ist am Rande eines Naturparks gelegen und war schlichtweg wunderschön. Der letzte Tag hier im Sueden war ein wenig angespannt, also wollte ich mich entspannen.

Ich erkundete die ganze Welt mit meinem Mofa, das ich mir von meinem Hausherrn ausborgen konnte. FÃ?r die Fahrt mit dem Mofa kann man leicht zwei Tage kalkulieren, wenn man nicht überstürzen will. Ich rundete meinen Südaufenthalt in Koh Tao ab. Nach dem Abschluss des schönen Südens ging es weiter nach Bangkok.

Ausgehend von dem Kinofilm "Hangover" erwartete ich in Bangkok ein spektakuläres Unterfangen. Was übrig blieb, ist ein recht spärlicher Abdruck der Großstadt. Dabei lernte ich großartige Menschen kennen, die Thaikultur rückte mehr in den Vordergrund und es gab Tiere, auf denen ich selbst ritt. Da ich zwei Tourneen absolviert habe, habe ich gerne gelernt, wie man elefantenreitend ist.

Ich wohnte in einer so herzlichen Gastfamilie, dass es mir wirklich nicht leicht war, mich zu verabschieden. Dies waren meine letzen Tage in Thailand und es war wirklich schwierig, eine Übernachtungsmöglichkeit zu haben. Thailand ist zu Recht eines der populärsten Reiseziele in Südostasien. Im Grunde genommen würde ich jedoch Nord und Süd nicht als gleichberechtigt erachten.

Südlich ist vielmehr der romatische Teil, mit den vielen schönen Inselchen, den Sportanlagen und den Stränden. Die nördliche Richtung ist kultureller ausgerichtet. Sie kommen gerade an und bringen dich an die Seite, oder leiten deine eigene Handfläche in ihren Kreuz. Ich bin nicht so leicht zu haben.

Aber Sie sollten Ihre Übernachtung im Voraus reservieren, denn es war wirklich schwierig, in allerletzter Sekunde etwas zu erraten. Noch ein großer Wunschtraum erfüllte sich im hohen Norden. Für immer. Beim Elefantenreiten habe ich das Erlernen der Elefantenreiten erlernt. Nicht nur so, sondern auch richtig! Dann lernte ich die Kommandos und konnte nun einen Leoparden alleine kontrollieren.

Das kann man mit Wildelefanten natürlich nicht machen. Auch ungewöhnlich fetzen mit dem Mofa durch Thailand. Fahren Sie einmal auf der Route 1095 von Qiang Mai nach Sai. Das ist alles, was es dazu zu tun gibt. Weitere hilfreiche Tips und Highlights für Backpacker in Thailand finden Sie hier.

In den Monaten Marz, Paulus und May sind die Trockenheit und die Hitze am größten. In Thailand gibt es nicht viel mehr zu bedenken.

Auch interessant

Mehr zum Thema