Ayutthaya Thailand Sehenswürdigkeiten

Attraktionen in Ayutthaya Thailand

Ajutthaya - die Sehenswürdigkeiten Sehr geehrte Ayutthaya, was ist dort geschehen? Bangkok, bis dahin nicht viel mehr als ein Port im südlichen Teil des Staates, bekam den Status einer Hauptstadt und blühte unter diesem Namen auf. Aber gerade diese Überreste gehören zu den imposantesten Thailands und machen Sie zu einer kostbaren touristischen Attraktion, die Sie nicht verpassen werden, auch nicht bei den vielen Erdstößen und Überflutungen, die mit wunderschöner Häufigkeit zu Ihnen kommen.

Das Wat Phra Mahathat ist vor allem für seinen Buddha-Kopf bekannt, der von den Ursprüngen eines Banyan-Baumes umrahmt wird - ein einmaliger Blick, aber weit entfernt von allem, was dieser Tempeln zu bieten hat. Es ist der grösste und auch derjenige des Ayutthaya, den Sie nicht verpassen sollten. Drei große, hintereinander stehende Khedis befinden sich wieder im Wahrzeichen für Ayutthaya, das in der ganzen Welt zu sehen ist.

Es handelt sich um eines der photogensten Watten in Ayutthaya, mit einem zentral gelegenen Tschedi, welcher von einer Pagode umringt ist. Die Besonderheit dieses Tempels am Strand des Châo Phraya ist, dass er im Unterschied zu den oben genannten Tempeln noch immer in ihm besiedelt und betrieben wird. Für den Fahrgast bedeutet das: Der Zugang ist kostenlos.

Noch weiter zurück auf der Anlage befinden sich Überreste, die in Kombination mit dem lebendigen Teil des Birmes eine gute Vorstellung davon geben, wie die anderen Tempeln vor der Ankunft der Burmesen hätten aussehen können. Es ist auch anderswo in Thailand zu sehen, aber hier kommt es eigentlich her, und es gibt einen ganzen, gut befahrenen Abschnitt der Straße (an der U-Thong Road, wo es auf die Si Sanphet Road trifft, gegenüber dem Phra Nadorn Si Ayutthaya Hospital), wo diese kleinen Crêpes frisch zubereitet werden. Dazu kommt ein bunter faseriger Zuckerwattebonbon, den man zum Verzehr in die Crêpes wirft.

Ayutthaya haben wir selbst zu Fuss erforscht, was in Thailand ein verächtliches Verkehrsmittel zu sein schien - wir sind meist die Einsender. Aber wenn Sie etwas Termindruck haben und/oder den größten Teil des Tages verbringen möchten, sind Sie gut daran getan, ein Rad zu mieten.

Wieviel Zeit sollte ich mir für meinen Aufenthalt in Ayutthaya einplanen? Ayutthaya wird von vielen Menschen in Gestalt eines Tagesausflugs von Bangkok aus besichtigt; während des Tages werden die Schläfen besichtigt, und der Höhepunkt ist eine kleine Bootsfahrt am Nachmittag. Zugleich ist es recht erschöpfend, besonders wenn man viel sieht.

Deshalb empfehle ich, zumindest eine oder zwei Übernachtungen in Ayutthaya zu planen. In den Tempeln gibt es so viele, und einige von ihnen benötigen bis zu zwei Autostunden für eine detaillierte Untersuchung. Wenn Sie wissen, dass Sie zwei oder gar drei ganze Tage zur Auswahl haben, können Sie alles etwas lockerer anpacken.

In Ayutthaya hatten wir vier persönliche Nächte und haben es nicht bereuen. Zu welcher Zeit ist mein Aufenthalt in Ayutthaya am besten? Ehrlich gesagt, Ayutthaya ist immer scharf und feucht. ¿Wie kann ich nach Ayutthaya kommen? Das Ayutthaya ist 85 Kilometer von Bangkok (Norden) und das sind Ihre Möglichkeiten:

In Thailand sind die Bahnen in Bezug auf die Schnelligkeit den Autobussen überlegen, aber das vorbeiziehende Panorama durch die offenen Gleitfenster zu sehen, lohnt sich schon.

Östlich und außerhalb des Zentrums liegt der Hauptbahnhof in Ayutthaya - um dorthin zu kommen, können Sie den Fluß mit einer der Fähren für ca. 4 Baht Überqueren. Etwa alle 20 Min. fährt ein Autobus zum nördlichen Moh Chit-Bahnhof Ayutthaya Bangkok. Ayutthaya ist auch ein fixes Reiseziel aus anderen Orten, auch wenn Sie keine Fahrplanauskunft im Internet anstreben.

Ansonsten gibt es Kleinbusse und Rundfahrten, die von Bangkok aus fahren. Falls Sie weitere Auskünfte für Ihre Ayutthaya-Reise benötigen, kann ich Ihnen die Website der Firma Ayutthaya vorschlagen, die regelmässig von Reiseteilnehmern aktualisiert wird und somit die neusten Infos und Tarife bereithält.

Darüber hinaus können Sie sich natürlich immer an die Thai Tourism Authority in Thailand mit Rat und Tat bei Ihren Reiseplänen und Reservierungen (auf Englisch) mitarbeiten. Wenn Sie es etwas mehr Material mit einem vorgefertigten Reisebuch mögen, hat Amazon eine Reihe von Thailand Reiseführern für Sie, darunter natürlich die Reisebibel, in diesem Falle der Einsame Planet Thailand.

Soweit meine ganz individuellen Hinweise für Ihren Aufenthalt in Ayutthaya! Ein großes Danke an dieser stelle an HostelBookers, die uns unsere Übernachtung in Ayutthaya zur Verfuegung stellten.

Mehr zum Thema