Ayutthaya Chiang mai Night Train

Der Ayutthaya Chiang mai Nachtzug

Von Chiang Mai nach Ayutthaya mit dem Auto vom THB 806 aus. Wer glaubt, dass es in Ayutthaya nichts mehr zu entdecken gibt, nur weil er die Trümmer von Angkor besichtigt hat, der liegt völlig daneben. Dort, wo die alten, verfallenen Überreste von Angkor, Sukhothai oder Si Satchanalai durch ihre monumentale Erscheinung bestechen, besticht Ayutthaya durch sein harmonisches Nebeneinander von Tempelüberresten aus vergangenen Epochen und lebendiges Großstadtleben.

Bestaunen Sie den prächtigen Tempelturm des Wat Phra Mahathat, in dem sich ein berühmter Buddha unter den Wäldern verbirgt; lassen Sie sich von der ruhigen Atmosphaere des geheimnisvollen Wat Kudi Dao verzaubern; oder geniessen Sie eine Zeitreise zurück in die Vergangenheit, während Sie auf dem Schwimmmarkt von Ayutthaya die zentrale thailändische Kueche kosten oder treiben Sie entlang des Châo Phraya River, um die malerische Metropole vom der Wasserseite zu erkunden.

Ob edle Chedis, schwarze Alleen, lebendige Schläfen oder Hahnenkämpfe - Sie können sich darauf gefasst machen, dass Ihr Aufenthalt in Ayutthaya lange in guter Erinnerung bleibt. Von Chiang Mai bis Ayutthaya sind es ca. 630 m. Die Entfernung ist ca. 630 m. Sämtliche Linienbusse vom Arcadebuszentrum in Chiang Mai nach Bangkok verkehren über Ayutthaya.

Es gibt regelmäßige Busverbindungen und Fahrkarten können vor Ort erworben werden. Der Weg nach Ayutthaya beträgt zwischen 8 und 9 Std. Die Reisezeit beträgt zwischen 8 und 9 Std. Fahrkarten sind je nach Bustyp zwischen 500 und 900 Euro erhältlich. Im Ayutthaya Haltestelle ist der nördliche Busbahnhof, 5 Kilometer ýstlich der Stadt. Einziger nachteiliger Aspekt einer Zugfahrt von Chiang Mai nach Ayutthaya - wenn man das als nachteilig betrachten kann - ist, dass die Nachtzuge sehr frühmorgens eintreffen.

Train #2 fährt von Chiang Mai um 18:00 Uhr ab und fährt um 4:58 Uhr nach Ayutthaya. Die Bahn Nr. 14 fährt eine Autostunde vor der Linie 2 um 17:00 Uhr von Chiang Mai ab und fährt um 4:23 Uhr nach Ayutthaya. Tageszug #8 um 8.50 Uhr ist der günstigste (THB816) und am schnellsten und deckt die Entfernung zwischen Chiang Mai und Ayutthaya in nur 9 Std. ab, im Gegensatz zu den 11-12 Std. der anderen Zuges, hat aber nur Plätze in der zweiten Kategorie, also überlegt sorgfältig, ob ihr diese Belastungen auf euch nehmen wollt.

Auf der anderen Flussseite, im Osten der Isla, liegt der Zugbahnhof in Ayutthaya. Am besten lässt sich Ayutthaya auf zwei Rädern erkunden - entweder mit dem Rad oder dem Motor. Berechnen Sie THB30-50 pro Tag für ein Rad und THB200-250 für einen Moped. Hinweis: Obwohl die Reiter in Ayutthaya normalerweise nett und aufmerksam sind, ist das Radfahren nicht 100% ungefährlich und erholt.

Die Stadt Ayutthaya ist eine hochmoderne Grossstadt mit verhältnismässig viel Publikumsverkehr sowohl auf der ganzen Welt als auch auf der anderen Flussseite. Dennoch beschließen viele Gäste, Ayutthaya mit dem Rad zu entdecken, aber wenn Sie kein enthusiastischer Radfahrer sind, ist es vielleicht besser für Sie, ein Tuk-tuk zu leihen. In Ayutthaya gibt es viele Tuk-Tuks und sie sind in Thailand schlichtweg kultig.

Es ist keine unangenehme Überraschung, wenn du zum ersten Mal in Ayutthaya bist. Das Ayutthaya Angebot reicht aus, um Sie für 3 Tage zu beschäftigen; und wenn Sie es vorziehen, etwas bequemer zu sein, gibt es genug Sehenswertes für eine ganze Weile, damit Ihnen nicht langweilig wird.

Kreuzfahrt auf dem Fluss Châo Phraya - Sie können auch mit dem Schiff bis nach Bangkok reisen - oder die ganze Welt und die nähere und weitere Peripherie der Innenstadt mit dem Rad erkunden und einige der weniger berühmten Sehenswürdigkeiten besuchen, die von anderen Gästen am wenigsten gestört werden. Tipp: Im Monat November erhält die Hansestadt eine Vielzahl von Besucherinnen und Besuchern für die alljährliche Weltkulturerbemesse Ayutthaya.

Fahrkarten mit einem Preis von 200-THB500 und einem absoluten Preis-Leistungs-Verhältnis. In der Nähe des Wat Langka Khao gibt es einen auf die Zeit des Ayutthaya zurückgehenden Handelsmarkt mit einer großen Anzahl von Verkaufsständen, die lokale Köstlichkeiten bieten und Granaten anstelle von MÃ? Das heißt, wir konzentrieren uns auf den Ticketverkauf und die Verkehrsanbindung.

Ich habe eine gute Fahrt mit dem Nachtzug gemacht. Très de service, en vous help, wenn du Hilfe brauchst. Außerdem war es wegen der Klimaanlage so kalt, dass wir 3 zusätzliche Schichten brauchten, um das Wetter im Zug zu überstehen. Nous avons d'été de first class pour la train #10.

Eine einfache Sache, einschließlich der Abholung unserer Tickets im Hotel gegenüber dem Bahnhof Chiang Mai. Der Zug war schön, die Betten waren bequem, und es war eine ziemlich ruhige Fahrt. Nous avons de la essen, una puede de ayutthaya, una puede de ayutthaya, una pueda, una puede.

Im Ensemble war es eine gute Erfahrung, die ich empfehlen kann. Der Zug fuhr ab und kam ganz nah an der geplanten Zeit an. Die Rohlinge waren leicht zu bekommen, direkt vor dem Bahnhof. Ich bin eine der besten Bahnreisen, die ich je gemacht habe. Ich habe die ganze Kabine für mich, die Annehmlichkeiten waren so gut wie möglich, es war nicht laut (es war immer noch ein ziemlich lauter Zug, aber es war besser als meine vorherige Erfahrung mit der thailändischen Eisenbahn), also war es einfacher zu schlafen und es war schön und sauber.

Ich kommentiere schließlich, wie Nachtzugreisen die Hotelreservierung ersetzen können, es war fast wie in einem Hotel. Wenn das Sakrament in den asiatischen Zügen zu erwarten war, war es verdammt kalt. Im Ensemble eine überraschend angenehme und angenehme Zugfahrt. Nous avons de Chiangmai en Ayutthaya.

Die Luft wurde mit dem Rauch aus dem Auto vermischt, der von der Klimaanlage kam. Ich habe sehr geruchsempfindlich reagiert und im oberen Bett geschlafen. Jawohl, ich war pünktlich da oben. Alles lief sehr gut. C. B., wie ich es gelesen habe: einfach zu buchen, einfach, das Knüppel zu präsentieren, der Zug pünktlich und sehr sauber und bequem.

Der Zug 52 hatte erhebliche Abgasprobleme. Mit der Abfahrt aus dem Zug füllte er den Bahnhof buchstäblich mit einer Rauchwolke. Erstmalig im Zug. Ausgezeichnete Erfahrung. Unsere Reise führte uns in Schlafwagen der 2. Klasse und es war vor allem gut - wir hatten ein wirklich leckeres Abendessen an Bord und ein freundliches und hilfsbereites Personal.

Die wunderschöne Aussicht auf den See ist ein Erlebnis für alle, die nachts nicht schlafen wollen. Nous n' étées que vous de l'été im Hotel vor dem Bahnhof Chiangmai Mai für unsere Reise. Sie empfehlen die Buchung, da der Zug sehr stark frequentiert war, aber es war eine gute Möglichkeit, die Landschaft auf dem Rückweg nach Bangkok zu erkunden.

Sie können unsere Reise zu einem großartigen Erlebnis machen, sauber, ruhig, komfortabel: Ich habe gedacht, dass es ein chinesischer Schlafwagen sein würde, also war ich ein wenig besorgt, ob ich den richtigen Zug hätte, nur um den Sitz zu sehen, ich fragte 3 Beamte, aber sobald er installiert war, war es großartig, ich traf einige südasiatische, malaysische und thailändische Männer, Le Thaï half mir, meine Bestellung für das Abendessen auszuhandeln.

Abhängig von der geplanten Zeit wurde es jedoch etwas beängstigend, als ich in Ayutthaya abgesetzt wurde, aber da ich nicht wusste, wo sich die Station befand, stürzte mich die Crew aus dem Zug und ich fragte mich zuerst, warum, dann etwa zehn Minuten später ein anderer Zug ein paar Leute absetzte, also folgte ich ihnen zum Bahnhof, ich schlief gut, perfektes kleines Abenteuer.

Es ist wahrscheinlich der beste Weg, um nach Ayutthaya zu gelangen. Der Zugchef oder Inspektor war sehr hilfreich, erinnerte uns 30 Minuten vor der Ankunft und half uns mit dem Gepäck. Notrez, unsere Kabine wurde von ehemaligen Kunden niedergerissen.

Auch interessant

Mehr zum Thema