Ausflugsziele Gardasee

Exkursionen zum Gardasee

5 Ziele am Gardasee gratis? Der Gardasee: Günstiges Ferienhaus oder Ferienwohnung in Österreich, Gardasee . Ausflüge auf dem Gardasee - Vergnügungs- und Themenparks, Vergnügungs- und Aquaparks, Zoos, Zoos und Kletterparke

Am Gardasee gibt es ein außerordentlich breites Spektrum an Vergnügungs- und Vergnügungsparks, Tierparks, Kletterparks und Erlebnisbädern. Hervorzuheben sind natürlich die großen Themenparks rund um Gardaland, zwischen Las Vegas und Sardinien. In der Nähe von Laszise gibt es neben den großen Parkanlagen viele kleine, gut unterhaltene Parkanlagen, zum Kettering, Bowling oder nur so.

Ein Überblick über die Vergnügungsparks am Gardasee: Die King Rock Bergsteigerhalle in Verona verfügt über zwei Bergsteigerhallen und 2000 Quadratmeter Klettermöglichkeiten - für viel Spass und Training! Die Kartbahn im südlichen Gardasee im Umland von Desenzano ist eine 1 Kilometer lange Kartbahn und eine der bedeutendsten Kartbahnen im Weltrennsport.

Der Familienerlebnispark ist mit Akrobatikrouten unter Birken- und Buchenwälder ausgestattet und vom Gardasee und vom Trentiner See aus leicht erreichbar. Das Reptilhaus in der Mitte von Gardasee mit Giftschlangen und Scorpionen, Stranglern und Taranteln. Das Medieval Times ist ein ritterlicher Abenteuerrestaurant und Teil der Canevaworld-Themenparks am Gardasee.

Stuntshows im Hollywood-Stil, Wildwasserfahrten, Themenshows und andere Sehenswürdigkeiten im Stile eines großen Erlebnisparks. Im SEA LIFE Becken von Garda bei La azise am Gardasee haben wir einen herrlichen Ausblick auf die Welt der unter Wasser lebenden Tiere, vom Bergbach der Alpen über den Gardasee und das Po-Delta bis zum Mittelmeer. Die Gardasee ist Italiens größter Freizeitpark und eine der größten Familienattraktionen am Gardasee.

Schon aus der Ferne sind die riesigen Bergbahnen zu erkennen und ziehen jedes Jahr mehrere tausend Gäste an das Ufer des Sees an. Im riesigen Erlebnisbad gibt es verschiedene Abenteuerwelten mit großen Rutschbahnen, Wellenbecken, Erlebnislagune und einem Südsee-Strand zum Entspannen.

Gratis Exkursionen am Gardasee

5 Ziele am Gardasee gratis? Der Gardasee und der Gardasee selbst steht für Vielfalt: spannend und kurzweilig, schön und erholsam - und das muss nicht sein. Wandern auf einem Panoramaweg oder der Gang zu einem der vielen Schlösser sind lohnende Ausflugsziele, die Ihren Portemonnaie sparen und Ihren Aufenthalt abwechslungsreich gestalte.

Welche Reisen billig oder gar gratis sind, erfahren Sie bei uns. Der Panoramapfad "Sentierousatte Tempesta " ist ein Spazierweg am östlichen Ufer des Garda-Sees und verläuft von der Ortschaft Bushatte in der Naehe des Dorfes Torbole nach Tempesta. Entdecken Sie die einmalige, landschaftlich reizvolle Landschaft und geniessen Sie die fantastische Aussicht auf den Gardasee.

Auf dem Weg dorthin gibt es italienische und englische Hinweisschilder über Pflanzen und Tiere sowie über die verschiedenen Ausblicke in der Region Gardasee und Turbole. Vom Rival del Garda oder Malecesine können Sie bequem mit dem Linienbus oder Fahrgastschiff zum Ausgangspunkt der Tour in Turbole zurückkehren. TERREZZA DEL BRIVIDO" Ein freies Ziel für alle Abenteurer und Schwindelfreie unter Ihnen:

In dem kleinen Dorf Pieve di Tremosine am westlichen Ufer des Garda-Sees bringt die Restaurant-Terrasse des "Hotel Paradiso" seinen Besuchern das Zittern bei. Und nicht nur das, auch der Ausblick auf den gegenüberliegenden Ort und den über 2200 Höhenmeter großen Berg ist faszinierend. SCHLOSS "PADENGHE SUL GARDA" Die Gemeinde Padenghe sul Garda war wegen ihres fruchtbarem Boden lange umworben.

Heute können Sie in die Fußstapfen des Machtkampfs um fruchtbare Böden treten und einen herrlichen Blick auf die Landschaften und den Südteil des Sees haben. WEIN-MUSEUM DES "CANTINA FRATELLI ZENI" WEINKELLERS Vom Weinbau über die Weinlese bis zur Abfüllung: Beginnen Sie eine Zeitreise durch die Weingeschichte.

Das macht die Produktfamilie der Zenis möglich. In ihrem Weinkeller "Cantina Fratelli Zeni" in Costabella, auf einem Berg über dem Ort Bardolino, ladet sie Sie in das 1991 erbaute und in ein Museumsgebäude ein. Durch das Städtchen Kassone, ein typisches italienisches Dörfchen der Stadt Malcesine, fliesst der Nebenfluss des Garda-Sees.

Mehr zum Thema