Atm Koh Lanta

Atemschutz Koh Lanta

Bangok, Ko Tao, Phangan, Koh Samui, Krabi. Thailand: Welche Geldautomaten erheben keine Gebühr beim Geldabheben? - THAILANDA Forums, Anfragen, Themen

An welchen Geldautomaten werden keine Entgelte erhoben? AW: Welche Geldautomaten erheben keine Kosten beim Geldabheben? Soweit ich weiß, gibt es in Thailand keine Hausbank, die für Drittkunden kostenlos Bargeld an Geldautomaten abhebt. Momentan verrechnen alle Kreditinstitute 200 B (!) pro Auszahlungsbetrag.

AW: Welche Geldautomaten erheben keine Kosten beim Geldabheben? Falsches Ufer! Es ist Ihre Störung, die mit DKB ist.... sie waren für freie Bargeldabhebungen vor 10 Jahren bekannt, aber sie sind nicht für eine lange Zeit gewesen. AW: Welche Geldautomaten erheben keine Kosten beim Geldabheben? Sie sind immer noch die einzigen Banken, die alles ohne Probleme bis zum kommenden Kalendermonat zurückerstattet haben, sogar spezielle Gebühr.

Es gibt keine schönere Privatbank. AW: Welche Geldautomaten erheben keine Kosten beim Geldabheben? AW: Welche Geldautomaten erheben keine Kosten beim Geldabheben? Ich kann mir die Noris Banking für eine freie Karte vorstellen, einschließlich der Rückerstattung ausländischer Geldautomatengebühren. AW: Welche Geldautomaten erheben keine Kosten beim Geldabheben?

Hallo, Sieben Uhr: Welche Geldautomaten erheben keine Gebühr beim Geldabheben? ACHTUNG: Welche Geldautomaten erheben keine Entgelte bei Geldabhebungen? Die Comdirect hat die Rückerstattung bereits am 15.02.16 gestoppt - jedenfalls war die Kreditkarte wegen des eigenen Umrechnungskurses nie wirklich interessant. 11. AW: Welche Geldautomaten erheben keine Entgelte beim Auszahlen?

Ich frage mich immer, warum diese wenigen Euros so viel Kopfschmerzen verursachen können. OK, das sind in 3 Urlaubswochen vielleicht 20 EUR! Das kann sicherlich mehr Kosten einsparen, als zu kalkulieren, welche der Banken keine ausländischen Kosten in Rechnung stellt. Zehn AW: Welche Geldautomaten erheben keine Entgelte beim Geldabheben?

In Thailand mit Karte am Geldautomaten Bargeld beziehen

In Thailand sind Karten der beste Weg, um Geld zu bekommen, da alle wichtigen Karten wie Mastercard, Visa oder American Express an Bankautomaten angenommen werden. In Thailand gibt es keinen Geldautomatenmangel; in allen größeren und kleineren Orten in Pattaya, Bangkok, Phuket und Koh Samui gibt es an nahezu jeder Strassenecke Geldausgabeautomaten, an denen 24 Std. am Tag Geld abgehoben werden kann.

Wenn Sie die passende Karte für Ihren Aufenthalt haben, können Sie an allen unseren Automaten in Thailand kostenlos einlösen. Für Bargeldbezüge an Geldausgabeautomaten mit Kreditkarten im In- und Ausland berechnen viele Kreditkarten-Anbieter höhere Gebühr. Gewöhnlich gibt es 1,75% pro Auszahlung für den Einsatz im Inland + Kosten für die GAA-Bestellung des Auszahlungsbetrages.

Neben den Auszahlungsgebühren Ihrer Bank und Ihres Kreditkartenanbieters erheben alle Thailänder eine Geldautomaten-Gebühr von 220 Bt. Was für zusätzliche Gebühren fallen an, wenn Sie mit Ihrer üblichen Mastercard bei der Bank in Thailand Bargeld beziehen, hatte ich im Test.

Ich habe zwar die DKB-Kreditkarte, wollte aber wissen, was die Sparbank für das Guthaben am Bankautomaten in Thailand zahlt. Ich hatte mit der Mastercard der Sparkassen am Automaten der thailändischen Sri Bankautomaten der Firma Kung Sri in Thailand einen Betrag von 220 Euro eingezogen, der bereits auf meiner Rechnung war.

Zu Hause ist die Rechnung für die Kreditkartenzahlung eingetroffen und für den Bezug von 20000 Euro wurden folgende Kosten erhoben: + 220 Euro Geldautomaten-Nutzungsgebühr für ausländische Kunden macht insgesamt 25,67 Euro für einen Betrag von 20000 Euro an einem Bankautomaten in Thailand. Damit es nach Ihrem Aufenthalt keine unangenehmen Ueberraschungen gibt, sollten Sie sich vorab bei Ihrer Hausbank nach den Gebuehren fuer die Benutzung Ihrer Karte im Ausland erkundigen, oder am besten gleich die passende Karte fuer Ihren Aufenthalt anfordern, z.B. die VisaCard der DKB, die ich seit vielen Jahren auf meinen Langstreckenreisen benutze und immer kostenlos beziehen konnte.

Auch die Maestro Card (EC-Karte) wird an einigen Automaten angenommen, allerdings zu den gleichen Preisen wie bei einer Kreditkartenzahlung. Nachteilig: Nicht alle Geldausgabeautomaten nehmen die Europakarte an, sondern nur solche, an denen das Maestro-Symbol aufgesetzt ist. Der Preis für eine Maestro-Kartenabhebung an einem externen Bankautomaten wird von der Bank festgelegt und liegt in den meisten FÃ?llen zwischen 1,75% pro Auszahlungsbetrag zuzÃ?glich 220Baht.

Außerdem ist zu erwähnen, dass die meisten Geldausgabeautomaten nur einen Höchstbetrag von 10000 Bft ausgeben. In der KrungSri Bar können noch ca. 30000 Euro an der Maschine ausbezahlt werden. Zur Einsparung von Kosten sollten Sie nicht mehrfach geringere Summen am Geldautomat beziehen, sondern einmal mehr. Gebührenfreie Bargeldabhebung in Thailand (Tipp): Neben den von Ihrer thailändischen Nationalbank erhobenen Kosten erheben alle thailändischen Kreditinstitute seit dem 1. Januar 2010 eine Zusatzgebühr von 220 Euro (5,80 Euro) pro Geldautomatenabhebung per Kredit- oder EC-Karte, die von den Betreibern der Geldausgabeautomaten erhoben wird, über die keine Kontrolle der deutschen Kreditinstitute besteht.

Dieses Entgelt kann vermieden werden, indem das Guthaben nicht am Automaten, sondern unmittelbar am Schalter gegen Vorweisung von Reisepass und Karte abbezahlt wird. In Thailand ist das Beziehen von Bankguthaben per Karte gratis und sicher. Ist kein Bankautomat in der Nähe, kann das Guthaben bei jeder Filiale oder Geldwechselstube gegen Vorweisung des Passes und der Karte ausgezahlt werden.

  • die DKB Visakarte: Ich habe die Visakarte von DKB schon lange und nach jedem Aufenthalt bin ich überrascht, wie viel Sie mit dieser Visakarte einsparen. Mit der DKB Visakarte können Sie in Ihrem Hotel ohne Zusatzkosten an jedem Bankautomaten in Thailand und überall auf der Welt kostenlos einkaufen.

Die DKB hat die 220 Euro Automatengebühr seit dem 01.06.2016 (Stand 05.2017), die bisher aus Kulanzgründen von der DKB zurückerstattet wurde, nicht zurückerstattet. Schon ab einem Betrag von 750 EUR monatlich auf dem DKB-Konto können Sie nicht nur kostenfrei Bargeld beziehen, sondern auch kostenfrei mit der Visa Card einlösen.

Dank der kostenlosen Kontoführungsgebühr benutze ich jetzt das kostenfreie Internetkonto der DKB nicht nur für meinen Aufenthalt, sondern auch für private Zwecke. Vorzüge wie die vollständige Kontrolle der Kosten und freie Abhebungen an jedem Automaten auf der ganzen Welt sowie in Thailand mit Kreditkarten machen das Gratiskonto der DKB zu einem sehr empfehlenswerten Kontos.

Mehr zum Thema