Airlines in Thailand

Fluggesellschaften in Thailand

wird vor allem nach China, Myanmar und Thailand geflogen. Gehe zu Welche Fluggesellschaften werden empfohlen? - Wir sehen Nok Air als die beste Low-Cost-Airline in Thailand.

Fluggesellschaften nach Thailand (TH)

Die Unternehmen nach Thailand sind hier aufgelistet. Wolkenscanner ermöglicht es Ihnen, die günstigsten Flüge nach Thailand zu finden (von Hunderten von Fluggesellschaften wie Thai Airways, ANA ("All Nippon Airways")), ohne bestimmte Daten oder sogar Ziele eingeben zu müssen, was es zum besten Ort macht, um günstige Flüge für Ihre Reise zu finden.

Für die Buchung eines günstigen Fluges nach Thailand, wählen Sie aus der Liste der Flüge nach Thailand unten, oder nutzen Sie die Rechte auf der Seite, um weitere Informationen über Flüge zu erhalten.

In Thailand gibt es vier der unsicheren Fluglinien der Erde.

Dass die thailändischen Airlines oft Schwierigkeiten haben, vor allem in Sicherheitsfragen, ist kein Geheimtipp unter den Stammfluggästen. Die Website bewertete in ihrer Jahresumfrage weltweit 407 Airlines mit einem bis sieben Siebenstern. Ein Star ist die schlechteste Bewertung und heißt schlecht, während sieben Stars die schlechteste und bestmögliche Bewertung sind, die eine Airline erhalten kann.

Airline-Bewertungen beruhen auf einer Vielzahl von sicherheitsrelevanten Einflüssen. Unter den 407 evaluierten Airlines konnten 148 Airlines die sieben renommierten Siege erringen. Zum dritten Mal in Serie wurde die Australierin Quantas als weltweit größte und sichere Airline ausgezeichnet.

Allerdings haben 50 der untersuchten Airlines nur drei oder weniger Punkte erreicht. Nok Air erhielt die schlechtesten Bewertungen unter den Thai-Airlines. Nur zwei der sieben gefragten Stars wurden erreicht. Die AirAsia Thailand, Bangkok Airways und orientalische Thai Airlines waren etwas besser und erhielten je drei Stars.

Thailands renommierteste Fluggesellschaft, Thai Airways und ihre Tochtergesellschaft Thai Airways sowie Thai Lion waren "Gewinner" unter den Thai-Airlines und mussten sich mit vier von sieben Stars begnügen. Der Sternenhimmel ist von vielen verschiedenen Seiten abhängig.

Sicherheitsüberprüfung fehlgeschlagen

Welcher Anbieter ist der sichere Flieger? Auf dieser Seite findest du eine Liste aller Airlines, denen du trauen kannst. Thailand wurde im Juli 2015 von der International Civil Aviation Organization (ICAO) ernsthaft gewarnt. Zahlreiche Fluglinien im Land wurden als "ernsthafte Sicherheitsbedenken" zertifiziert, Flugverbot im Auslande ausgesprochen und der damalige Transportminister Prajin gab zu: "Leider haben wir den Versuch nicht erfolgreich durchgestanden.

Nach zwei Jahren, im Sept. 2017, ist die Situation viel besser - jedenfalls bei den renommiertesten und populärsten Airlines Thailands. Nach Angaben der örtlichen Zeitungen und des Online-Portals "Thai PBS" haben diese Airlines die harten Prüfungen nach einem kürzlich durchgeführten ICAO-Audit bestanden: Nach einem anderen Internetportal haben diese Airlines die "Rote Karte" erhalten und dürfen wegen großer Defizite zurzeit nicht ins europäische Festland starten:

Die Fluggesellschaften Thai Airlines, Thai VetJet Air und Siam Air sowie verschiedene private Charterunternehmen. Beim Skytrax Award 2017, der auch oft als "Oscar der Luftfahrtindustrie" ausgezeichnet wird, erhielt Thai Airways im vergangenen Monat drei Mal eine der begehrten Pokale. Die nationale Fluggesellschaft Thailands war in den Bereichen "World's Best Economy Class Airline", "Best Economy Class Airlines Catering" und "World's Best Airlines Spa Facilty" ganz oben auf der Siegestreppe.

Die Skytrax Awards, basierend auf einer Online-Kundenbefragung unter knapp zwanzig Mio. Fluggästen, wurden am vergangenen Wochenende auf der Paris Air Show vergeben. Die Skytrax ist die weltweit grösste neutrale Evaluierungsplattform für Airlines und Flughafen. Flugnachrichten von Qatar Airways (1): Problemfluggesellschaft "Nok Air": Viele Flugausfälle! Bei Eurowings nach Thailand: Direktflug!

Mehr zum Thema