1 Woche Thailand

Eine Woche Thailand

Ist Thailand für 1 Woche lohnenswert? In der ersten Woche ist alles gut und darin folgt jeden Tag das gleiche Essen. Eine Woche im Hotel mit Flug. ab 998 ? p.

P. com (hier klicken für Thailand Seite). Einwöchiger Sonnen-, Strand- & Spa-Aufenthalt im Luxus-Retreat auf Phuket, inkl. Rückflug mit Etihad oder airberlin, Frühstück, Abendessen und Cocktails.

Eine Woche Thailand? Anfragen....

Guten Tag Michael, aber die Nonstop von Frankfurt nach Bangkok mit dem Thailänder oder dem Lufthansa sind nicht viel billiger und dann sitzt man in Bangkok fest. Ergibt sicher billigere Gesamtangebote. Hotels jedoch sind diese Offerten meist mit schlechter Flugzeit und Zwischenstopps. 2-wöchig okay, eine Woche würde ich es nicht anfassen.

Bezüglich der Hotellerie auf Puket sollte man besser jemand anderen fragen, ich hatte nur die ldee, denn es war die einzig ununterbrochene und sicherlich auch eine Menge für Jugendliche an den "richtigen" Plätzen.

Thailand: 1 Woche Thailand - Thailand Foren, Anfragen, Themen

Palmeles, wenn der Schöpfer so bald wie möglich aus Bangkok raus will, dann ist Pattaya sicherlich nichts. Sie können es mit einem Minibus in etwa 5 Std. zum Anleger schaffen, vielleicht 6, wenn er mehrere Auszeiten einlegt. Falls die Fähren bald abfahren, können Sie das Skigebiet in 2 Std. erreichen.

Und dann muss alles zusammenpassen. Bei den Witterungsbedingungen dürften beide aber eigentlich noch recht gut zurechtkommen.

Eine Woche Thailand - zu kurz? Was ist das denn?

Archivierung verlassen u. Display this page in standard design : 1 week Thailand - too short? Hallo, wollten Sie nach Ihren Eindrücken gefragt werden - ist eine Woche Thailand wirklich zu kurz, um etwas vom Lande zu erfahren? Sicher, 2 oder 3 Wo: wären optimal, aber da ich eine kleine Gruppe mit 2 Kindern habe, kann ich mich zu Hause für max. 8 Tage "abmelden":

Mit 2 Kinder wäre Thailand wohl noch zu belastend :blinzeln: Würde besuchen Sie Süden Thailand, Thailand, Koh Samui, uvm. Vielen Dank an für Ihre Antwort! Würde dann zu mir lieber eine Destination auswählen, die höchstens in 6 Std. erzielbar ist. Hi Clarissa, ich denke eine Woche ist etwas kurz, aber ich kann dich auch nachvollziehen.

Ich fliege im July für zweiwöchig nach Koh Samui und sogar davon wurden wir entgratet, weil die Zeit so kurz ist.... Ansonsten ist der Rundflug für auch für eine Woche sehr kostspielig, denn der Unterkünfte ist recht "Günstig" (je nach Nachfrage) und daher ist der Rundflug in der Regel der teuerste der ganzen Rundflug: der Jeany :cool:

Ich war schon übers Weekend in Bangkok Th. abends in München Abfahrt nach BKK wieder zurück am Sonntagabend - Ankunft in MUC am Sonntagabend...... Sicherlich ist es viel besser, wenn man viel Zeit hat - auch die Überlegung ein klar näher lügendes Tor, wäre eine Möglichkeit zu steuern....

Aber ich bin überzeugt, dass man, wenn man sich für ein Reiseziel in Thailand entscheidet, Spaß haben kann. Das Kennenlernen von Ländern und Menschen in der Kürze der Zeit funktioniert nicht. Bei der ersten Teilnahme in Thailand sollte man auf jeden Fall mehr Zeit haben. Das ist ein so schönes Jahr und als ich zum ersten Mal dort war, für zwei wochenlang, war ich tatsächlich ständig nur erstaunt und hätte mochte damals noch verlängert, was aber wegen meiner Arbeiten nicht ging.

Wenn Sie nur ein paar Tage dort sind, haben Sie vermutlich das Gefühl "Nichts" gelesen, weil es so viel zu entdecken gibt und Sie alles tun wollen. Hallo, wollten Sie nach Ihren Eindrücken gefragt werden - ist eine Woche Thailand wirklich zu kurz, um etwas vom Lande zu erfahren?

Sicher, 2 oder 3 Wo: wären optimal, aber da ich eine kleine Gruppe mit 2 kleinen Babys habe, kann ich mich zu Hause für max. 8 Tage "abmelden": Mit 2 Kinder wäre Thailand wohl noch zu belastend :blinzeln: Würde besuchen Sie Süden Thailand, Thailand, Koh Samui, uvm. Vielen Dank an für Ihre Antwort!

Eine Woche, was hat das mit Ferien zu tun? Im letzten Jahr war ich nur eine Woche für Thailady in Bangkok, aber danach war es keine gute ldee. Für mir persönlich würde sind auch eine Woche wert, aber ich war auch schon x mal in Thailand und damit in der Folge eine ganz andere Vorgeschichte.

Ich sage in deinem Falle nur " Vergiss es ", du bist auf der Rückfluf im Flugzeug und du bist die schwarze ärgern, die du erst seit einer Woche dort bist. Man kann in einer Woche nicht nach Thailand reisen - wenn man etwas erleben will. Manche Menschen haben unter Realitätsverlust - 1 Where Th und "traveling" - es ist wirklich gut :biggrin:

Eine Woche ist maximal wenn Sie einen Hausstand in Bkk/Nachbarschaft haben alles andere ist purer Stress und Mitleid. "Ã "Ã "Ã "gypten ist 4h weg idealerweise für eine Woche ausschalten, aber in keinen Verein, denn sonst kann man direkt in Sachsen, Schwarzwald oder wo auch immer........ So hatten wir im 11. Oktober 10 Tage Ferien und sind auch mal flott gefahren rüber

Wir gehen für eine Woche in BKK einkaufen und machen verschiedene Einkäufe. Die Ferien haben wir ganz anders als wenn man 3 Woche auf dem Weg ist, deutlich 3-4 Woche lang ist, aber wenn man absolut dort hinzieht, kann man es trotzdem schaffen. Eine Woche ist maximal wenn Sie einen Hausstand in Bkk/Nachbarschaft haben alles andere ist purer Stress und Mitleid.

"Ã "Ã "Ã "gypten ist 4h weg idealerweise für eine Woche ausschalten, aber in keinen Verein, denn sonst kann man direkt in Sachsen, Schwarzwald oder wo auch immer........ Aber nun zum Thema: Thailand in einer Woche? Persönlich behalte ich es für rausgeschmissen. Aber ich denke, eine Woche ist genug, wenn man sich zuerst nur Bangkok ansieht.

Nach einer Woche ist die Reise noch weit weg und Sie brauchen erst mal Ferien nach dem Ferienaufenthalt. was möchten Sie erfahren..... was Ihnen wirklich am Herzen liegt.... denn schließlich hängt kann es von dort aus.... eine Woche ganz schön spannend werden.... Es ist in Ägypten recht schwer, allein zu fahren, aber ich behalte für a unbestätigtes Gerücht, ich bin selbst mit meinem 5. 5jährigen etwas rumgegurkt - entweder mit dem Autobus, Taxi abholen.

Vielmehr muss man nach einem neuen Terminus Ausschau halten für die notorische Couch umfasst bei Urlaubsstränden Big Grin: vom Wandertouristen Taunusian! Hallo, aber ich muss klar sein, Touristin ist für mir kein Fluchwort:Big Grin: habe lange genug von ihnen leb. Dank Buddhas hatte ich nie etwas mit Liegestühlen zu tun, andernfalls wäre ich wahrscheinlich im Gefängnis landen............

Die Zeit ist zu kurz, um die Menschen und das ganze Volk kennen zu lernen. Thailand ist ein sehr kindgerechtes Gebiet, und mit der ganzen Gastfamilie hättest haben Sie vielleicht mehr Zeit. Aber, über eine Woche Ausflug zu reden, ist etwas seltsam. Kurzurlaub wäre vielleicht der passende Name. Es ist meines Erachtens völlig falsch, sich für 10 - 12 Flugstunden hinzusetzen, in ein anderes Land einzufliegen und zu denken, dass man es bereist.

Der Spaßfaktor allein, wir müssen in diesem Falle ohnehin nicht über Genesung reden, erscheint mir auch recht klein. Für Sinnvolle Reisezeit. Die Woche ist mehr wie für Mallorca oder ä. Übrigens sind auch 2-3 Schwangerschaftswochen nicht optimal. Thailand kennenzulernen (und das trifft auch auf für zu, beinahe jeder andere Länder) dauert nur Jahre.

Natürlich die für ist kein normaler Mitarbeiter. Ich bin aber immer wieder überrascht, wenn die Menschen behaupten, sie hätten in 3 Woche in Thailand (Indien oder was auch immer für ein Land) mit hätten Kontakt aufgenommen. Wieder zurück zur Ausgangsfrage, 1 Woche für Thailand â" aus meiner Perspektive ein groÃ?es Nein. Nun Volker gibt es Menschen - gerade hier im Chat, die alle Bezeichnungen von Resort-Restaurants und das, woran ich mich erinnere, nur einen 100sten Teil der Zeit in TH wie ich :rolleyes kennen:

Ich denke, es ist völlig falsch, 10 - 12 Flugstunden im Flugzeug zu sitzen, in ein anderes zu fliegen und es zu akzeptieren. Der Spaßfaktor allein, wir müssen in diesem Falle ohnehin nicht über Genesung reden, erscheint mir auch recht klein. Für Sinnvolle Reisezeit.

Mehr als eine Woche ist es nicht möglich, Mallorca oder die Menschen in einer Woche im Einzelnen kennenzulernen.... Auch in einer Woche kann man in Thailand etwas anderes erfahren - wenn in einer Woche eine echte Genesung eine andere ist - aber eine solche Woche kann durchaus von Interesse sein......

Hallo, vielen Dank für Ihre vielen und offenen Auskünfte. Eine Woche reicht für lange Zeit nicht aus. Ich träume davon, dieses Vaterland kennen zulernen, und im Moment ist keine Zeit mehr dafür.... bei Kinder wäre ist es mir zu anstrengend - auch für für mehrere Woche -, Zeitverschiebung, Flugzeiten etc.

Einen ersten Einblick in das jeweilige Zielland möchte ich mir unter zunächst, dem Mentalität, dem Atmosphäre verschaffen. Möglicherweise ist es ratsam, zunächst nur nach Bangkok zu fahren und dort zu sein. Die wäre ist schon mal ein erster Anlauf. Ich möchte in den nächsten Jahren das ganze Jahr über das ganze Jahr über Stück Stück, dann natürlich auch mal für länger auskundschaften.

Vielen Dank für Ihre Fragen! ln einer Woche werden Sie dort das Allerwichtigste miterlebt haben. Die BKK kann aber gerade für "Newcomer" ungewöhnlich anstrengend, aber unvergeßlich sein. Vielen Dank für Ihre Anfrage! Page: Darüber hinaus würde Ich kaufe eine Reiseführer "Bangkok". Je nachdem, was und wo Sie kaufen für einen kleinen Teil des Kaufpreises in D.

Vielen Dank für Ihre Tips.... Und dann würd Ich mache eine Woche Strandurlaub, vielleicht sogar eine Woche lang, (ich bin nicht wirklich ein Fan von Phuket), weil es neben dem Bademöglichkeiten auch noch andere Möglichkeiten gibt. Obwohl ich nicht einmal mehr weiß, wann du fliegst, denke an den Summer, wäre, Januar bis September. Sehr aussagekräftig ist die Kombination BKK und Koh Samet oder Hua Hin ich habe für, welcher der beiden Plätze es werden soll, hängt von welchem für eine Hotel-/Bungalowart Sie sich vorstellen.

Weil Sie vergebens nach einem 5-Sterne-Hotel z.B. auf Koh Samet Ausschau halten werden - dann wärs doch eher besser, als auf wählen. Nun für braucht man etwas Zeit, um nach Koh Samet zu fahren.... Es waren jedoch 2 Woche lang Fantasy-Klub Andaman ZF für SFR 1500. Für gelegentlich bekommt man nur den Rundflug.

Ich bin nur 2 Monaten aus Thailand zurück, aber allmählich erhalte ich wieder Reiselust. Doch alles unter 3 Schwangerschaftswochen ist mir zu kurz. Doch alles unter 3 Schwangerschaftswochen ist mir zu kurz. Nun, ich will mich jetzt auch nicht an diesem Stand verstecken.......also länger - je besser....aber besser eine Woche als gar nicht....

Sehr viele Grüà von Tirak - der unglücklicherweise nicht mehr als 3 Woche Ferien hat : Stirnrunzeln: Lächeln: nur dass es 3 weitere 3 Monate dazwischen gibt:biggrin: nur dass es 3 darauf ankommen: biggrin: Ich hatte nur fünf wochenlang Zeit. Nun, ich will mich jetzt auch nicht an diesem Stand verstecken.......also länger - je besser....aber besser eine Woche als gar nicht....

Viel Grüà von Tirak - der unglücklicherweise nicht mehr als 3 Woche Ferien hat: Stirnrunzeln: Lächeln: 1x 4 und 2x 3 Woche p.a. Oder 1x 4 und 2x 3 Woche p.a. Hätte aber nur eine Woche, würde Ich wahrscheinlich auch 3 Tage BKK + eventuell 3 Tage Badestrand ("Hua Hin o. ä.").

Auch interessant

Mehr zum Thema